Asia Cinema (Empfehlungen & Diskussionen)

  • Der 3te in Plaion Pictures J-Horror Collection wird dann Gott sei Dank Ring 2 (alles andere wäre nach dem Ring reRelease mMn Schwachsinnig gewesen) werden. Geplantes VÖ soll wohl der 13-07-23 werden.


    Wusste gar nicht, dass von Ring 2 auch noch ein 4K-Master existiert. Falls nicht wird es wohl nur ein 4K-Upscale was schon wieder enttäuschend wäre. Aber ich nehme mal an, dann machen sie die Trilogie auch voll und enden mit Ring 0. Spiral interessiert sowieso niemanden und könnten sie maximal als Bonus dazugeben. Aber ich würde die Mediabooks dann wohl auch komplettieren.


    Plaion haut ja nun einen Release nach dem anderen raus. Das dürfte für Embracer ne riesige Einnahmequelle sein mit den Deals, die man da geschlossen hat. Sowohl Warner als auch Sony stellen ihre Produktion von physischen Medien in, ich glaube zumindest, ganz Europa ein. Fortan wird Plaion das Geschäft übernehmen und man hat wohl einen recht großen Zugriff auf den Katalog von Warner und Sony, soll heißen, man hätte auch die Möglichkeit, ältere Titel zu bringen. Aber das letzte Wort werden da wohl immer noch die Lizenzgeber haben.


    Ein persönlicher Dank und Küsschen auf Nüsschen nachträglich für das Busch Mediabook reRelease nach der Entbannung von Ebola Syndrome. Anthony Wong ist einfach g.eiler Scheiss wenn er darf. :love:


    Habs auch hier :D Mediabook B? Also das Cover mit der entsetzten Frau und Anthony mit dem Hackbeil. Hab den Film damals nie gesehen, war ja auch extrem lange ein §131 Opfer hier in Deutschland. Aber nach Untold Story war es nur ne Frage der Zeit, bis man hier auch mal nachgibt. Wobei Busch halt trotz der Bemühungen keine FSK-Freigabe bekommen hat (Plaion war da bei High Tension erfolgreicher zuletzt), sondern nur ne SPIO/JK Einstufung. Mediabook lag bei unter 30 Euro, ist also im Rahmen dessen, was man für Mediabooks so verlangt, noch recht vertretbar.


    Anthony Wong ist natürlich absolut Kult. Er würde zwar nie wieder in CAT-III Filmen mitspielen, aber das schmälert ja nicht die Legende :D


    Würde mich eigentlich freuen wenn man noch ein paar mehr CAT-III Filme aus Hong Kong bringen würde. Run and Kill mit Kent Cheng und Simon Yam könnte man sicherlich auch nochmal in HD bringen sofern verfügbar.


    Im September wird Plaion noch Leatherface bringen, die Unrated Version im Mediabook mit FSK-Freigabe. Denke auch da werde ich zugreifen. Würde mir nur wünschen, Plaion wird jetzt nicht komplett zum Mediabook-Verein und nicht ausschließlich seinen eigenen Shop mit Exklusivtiteln zupflastern. Die haben nämlich noch 4,99 Euro Strafgebühr für 18er Titel, sollte eigentlich nicht belohnt werden.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Diesen industriellen 4K Schwachsinn konnte ich noch nie verstehen. Putzig ist es schon wie sich Leute ein wedeln, wenn sie glauben sie erreichen beim Kauf eine neue Sehebene des menschlichen Auges.


    Unabhängig davon sind mir bei den Ring reReleases nur die Extras wichtig, welche beim damaligen e-m-s Release fehlen.


    Wunschdenken meinerseits wären endlich mal komplette Releases des Tomie Universums inkl. Extras oder die damalige Komplettierung der 20th Century Boys.

  • Diesen industriellen 4K Schwachsinn konnte ich noch nie verstehen. Putzig ist es schon wie sich Leute ein wedeln, wenn sie glauben sie erreichen beim Kauf eine neue Sehebene des menschlichen Auges.


    Unabhängig davon sind mir bei den Ring reReleases nur die Extras wichtig, welche beim damaligen e-m-s Release fehlen.


    Wunschdenken meinerseits wären endlich mal komplette Releases des Tomie Universums inkl. Extras oder die damalige Komplettierung der 20th Century Boys.


    Mit der Blu-ray hat man eigentlich die Vision der Filmemacher erreicht, so hieß es mal. UHD kann letztendlich Filmen noch eine gewisse Nuance verpassen, die, sofern du das richtige Equipment hast, noch das letzte aus einem Film kitzeln. Aber besonders bei alten Filmen macht das halt kaum mehr nen Unterschied. Ein Night of the Living Dead wird auch kaum mehr besser aussehen in UHD/4K als bei der vorherigen Version. Worauf es wirklich ankommt ist das Filmmaster. Wenn ne Blu-ray auf nem 4K-Remastering basiert, kannst du daraus noch immer Top-Ergebnisse holen. Habe aber auch schon Fälle gehabt wie bei Mulholland Drive oder Donnie Darko, wo die UHD/4K Variante wirklich schon verdammt gut aussieht im Vergleich zur normalen Blu-ray.


    Besonders aber bei den japanischen Filmen, wo in den 90ern teilweise wirklich auf billigem Filmmaterial gedreht wurde, wird es schwer, da wirklich gute Ergebnisse zu erzielen. Ich wünsche mir da einfach gute Blu-rays die die teils miserable Qualität der DVD's dann ordentlich ersetzen. e-m-s war sehr oft dann auch Hit or Miss. Oder i-On, bis sie irgendwann von Warner aufgekauft wurden war auch teilweise ne Zumutung, was die an Bild- und Tonqualität abgeliefert haben.


    Denke mir aber, besonders bei japanischen Filmen werden viele Filme wohl für immer in Vergessenheit geraten. Würde mir auch noch etliche der alten Takashi Miike Filme auf Blu-ray wünschen, aber bezweifle, dass da in absehbarer Zeit was kommt.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Ich werde mir Ringu 2 definitiv auf UHD kaufen. Da ich schon mit Teil 1 begonnen habe, vielleicht kommen ja alle Ringu teile auf UHD Blu-Ray. Dann habe ich zumindest die Möglichkeit auf die komplette Film Sammlung.


    Takeshi Miike Filme auf Blu-Ray wären super, würde auch gerne Ichi the Killer ansehen.


    Aber die Testuo Filme wären auch toll, oder generell Filme von Shin’ya Tsukamoto.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

    Einmal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

  • Takeshi Miike Filme auf Blu-Ray wären super, würde auch gerne Ichi the Killer ansehen.


    Es gibt von Ichi the Killer sogar ne Blu-ray außerhalb Deutschlands (ist ja hier immer noch auf der bösen Liste, allerdings, sofern niemand einen Gegenantrag einreicht, würde hier 2026 die automatische Listenstreichung greifen, dann sind nämlich 25 Jahre vergangen), aber das ist auch nur ein DVD-Upscale. Sieht zwar besser aus als die DVD, ist aber letztendlich auch keine richtige Blu-ray Qualität. Stand bei Filmbörsen öfters mal davor, hätte ich mir für 10 bis maximal 15 Euro noch mitgenommen, aber nicht für 25 Euro.


    Viele der älteren Miike-Filme hat auch Arrow in UK gebracht. Hatte immer die Hoffnung, die würden irgendwann nochmal Gozu bringen, aber nach so vielen Jahren wird da wohl nichts mehr kommen.


    Bei Shinya Tsukamoto würde mich hingegen freuen, wenn man überhaupt mal seine neueren Filme nach Deutschland bringen würde. Die UK Blu-rays von Kotoko und dem Fires on the Plane Remake habe ich beide hier. Und wenn man mal bedenkt, die Filme sind jetzt auch schon etliche Jahre alt, da kann man von "Neu" gar nicht mehr so genau sprechen, aber gab halt nie eine deutsche Lizenz.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Ich habe vor ein paar Tagen wieder "Shutter" angesehen(Hatte mir in 2019 die Blu-Ray Fassung geholt), natürlich das Thailändische Original, und dieser Film schafft es sogar nach knapp 20 Jahren mich immer noch so zu catchen. Und für mich zählt er immer noch zu den besten Asiatische Horrorfilme, gute Schauspieler, guter Soundtrack, sehr gute Story. Wie immer eine klare Empfehlung von mir.


    Beim Soundtrack hat mich am meisten dieser Track gecatcht...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Trailer...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Heute ist die thailändische Serie Enigma gestartet, welche von GMMTV produziert wurde,

    Die Serie ist im Horror Bereich angesiedelt mit Thema Schwarze Magie.

    ich werde da heute einen Blick reinwerfen auch wenn ich jetzt nicht so der Horror Fan oder alles, was damit zu tun hat, bin.

    Aber die Serie stammt von den Machern von The Gifted, was mir sehr gefallten hat und dort ging es ebenfalls um übernatürliche Gaben.

    Auch haben sie das Thai Remake zum Manga Hana Yori Dango gemacht und visuell war das auf Kinofilm Niveau.


    Wer Interesse hat: Die Serie gibt es bei GMMTV direkt kostenlos auf Youtube mit englischen Untertiteln

    Alle Folgen (pro Woche eine), sind in 4 Parts aufgeteilt, was für Thai Serien üblich ist.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Bin grade auf den Südkoreanischen Film Hör auf dein Herz gestoßen und habe einfach interessehalber nachgeschaut, was der Film auf Blu-ray kostet und durfte dann feststellen: den gibt es nur auf DVD und digital. Doch der Film stammt aus 2022. Also warum keine Blu-ray??? ?(


    Der Film wurde btw von Capelight Pictures veröffentlicht, welche auch die Realverfilmung vom Ghibli Klassiker Stimme des Herzens veröffentlicht haben, wo es eine Blu-ray gibt. Und auch so gibt es reichlich BDs von ihnen, sogar UHDs.


    ich mein, es gibt durchaus einige ältere Titel die aufgrund ihrer Qualität nur eine DVD VÖ bekommen, aber für einen 2022er Titel extrem ugewöhnlich.

    71RTQkDIdkL._SL500_.jpg

  • Wer was mit Japanischer Horror etwas Anfangen kann, würde ich Yabai Japan Horror Channel. Dort könnt ihr vom Channel selbst gedrehte Kurzfilme, wie auch Filme in voller Spielfilm Länge ansehen. Ab und zu werden billig CGI verwendet, aber die Storys sind echt gut. Kleine Anmerkung: Es sind alle Filme auf Japanisch Synchronisiert, doch man kann Englische Untertiteln einschalten.


    YABAI JAPAN HORROR
    Japanese Horror is now available on YouTube! Spicy contents like WASABI will come together as "YABAI JAPAN HORROR"! It's the ultimate Japanese edgy…
    youtube.com


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Ich habe mir gestern "Ringu 0" angesehen, fand ihn eigentlich ganz gut, aber entweder täuscht mich meine Erinnerung, oder das was im Film geschehen ist stimmt mit dem Hauptfilm überein. War Sadako eigentlich nicht eher eine Teenagerin? Denn in 0 ist sie eher eine 20 bis 25 Jährige? Die Origin Geschichte hab ich halt anders in Erinnerung. Auch wenn der Film kein Horrorfilm in herkömmlichen ist, hat er mir doch sehr gefallen, natürlich bis auf die Verwirrung um die Entstehungsgeschichte.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Ich habe mir gestern "Ringu 0" angesehen, fand ihn eigentlich ganz gut, aber entweder täuscht mich meine Erinnerung, oder das was im Film geschehen ist stimmt mit dem Hauptfilm überein. War Sadako eigentlich nicht eher eine Teenagerin? Denn in 0 ist sie eher eine 20 bis 25 Jährige? Die Origin Geschichte hab ich halt anders in Erinnerung. Auch wenn der Film kein Horrorfilm in herkömmlichen ist, hat er mir doch sehr gefallen, natürlich bis auf die Verwirrung um die Entstehungsgeschichte.


    Der Film basiert ja größtenteils auf der Kurzgeschichte "Lemon Heart" von Suzuki, die ich damals auch in dem Kurzgeschichtenband Birthday gelesen habe (der Band hatte einige recht gelungene Kurzgeschichten/Novellen) und ich meine mich zu erinnern, dass Ring 0 der Story schon recht nah folgt. Das Problem was Kontinuität ist halt das gleiche, wie bei so ziemlich allen Prequels: Es gibt Abweichungen von den einstigen Backgrounds, die im ersten Buch und im ersten Film etabliert wurden. Aber betrachtet man die Tatsache, dass man es hier mit so vielen verschiedenen Erzählungen der gleichen Geschichte zu tun hat, kommt es darauf auch nicht mehr an.


    Hatte mal gerade nachgeschaut, Sadako soll zu dem Zeitpunkt, wo die Geschichte und der Film spielt, 19 gewesen sein. Sadako war ja im Gegensatz zur Remake-Version nie ein kleines Mädchen sondern eine Teenagerin, die kurz vor ihrem zwanzigsten Geburtstag war. Ich habe so lose Erinnerungen, dass sie in der koreanischen Verfilmung sogar noch älter war.


    Ring 0 war wirklich ein gelungenes Mystery-Drama. Vom Budget her hätte es vermutlich auch ein TV-Film sein können, aber ich muss doch sagen, der Film wurde besonders schauspielerisch recht gut umgesetzt. Yukie Nakama als Sadako war einfach ne richtig gute Wahl.


    Dazu hat man noch mit Finale von L'arc-en-ciel auch noch nen richtig starken Song, der während des gesamten Films präsent ist (aber erst in den Credits mit Vocals). Gibt dazu auch ne richtig starke Live-Version von 2022 vom dreißigjährigen Bandjubiläum.


    Die japanische Kino-Filmtrilogie zu The Ring war grundsätzlich gut. Muss mal zusehen, im nächsten Monat auch das zweite Mediabook bei Plaion zu bestellen. Limitiert sind die ja eh nicht. Bin halt gespannt ob man mit Ring 0 die 4K-Veröffentlichungen dann komplett macht.

    “I have this strange feeling that I'm not myself anymore. It's hard to put into words, but I guess it's like I was fast asleep, and someone came, disassembled me, and hurriedly put me back together again. That sort of feeling.”



    Zuletzt durchgespielt:


    Resident Evil 3: Nemesis 9/10

    Silent Hill: The Short Message (Unscored)

    Like a Dragon Gaiden 9/10

  • Somnium

    Ich ging immer davon aus das Sadako um die 14 Jahre alt wäre. Vielleicht hab ich es einfach immer falsch Interpretiert.


    Puh... Erinnere mich bloß nicht an die Koreanische Verfilmung, der Film war so mies, hatte ihn fast verdrängt.


    Ja Zero hat mir echt gut gefallen und Yukie Nakama hat mir als Sadako echt gut gefallen.


    Der Song von L'Arc~en~Ciel ist echt oll, ist sowieso eine gute J-Rock Band.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Heute angekündigt:


    Enigma Staffel 2 fü 2024.

    Ich freu mich drauf.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und für Zwischendurch noch ein bissl Geprügel


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Da es nicht für einen Zuletzt geschaut Post reicht, ich aber dennoch unbedingt die Serie erwähnen will und zudem nicht in einem Schubladen Thread versauern lassen will:


    Ich spreche eine Empfehlung für Love for Love's sake aus.

    Eine sehr gute (BL) Serie aus Südkorea, die meiner Meinung nach schon jetzt zu Beginn ganz oben auf meiner Best Series 2024 Liste steht.


    Natürlich ist die Serie nicht perfekt, da sie auch Opfer einer kurzen Laufzeit mit 8 Episoden (je 30-40 Minuten) ist, aber das Gesamtpaket aus Cast, Schauspiel, Umsetzung usw sind einfach gelungen.

    Vorallem lobenswert, weil man scheinbar zuvor plante daraus nur Bromance zu machen, was jedoch für starken Gegenwind sorgte.

    Und so bekamen wir eine Serie in der sogar Homophobie und der Umgang damit thematisiert wird und klares "ich bin 'gay'" aus den Mündern von Charakteren.

    Basieren tut die Serie auf der Novel/dem Webtoon Love Supremacy Zone


    Die Serie kann man "Isekai" zuordnen und was anfangs nach einer möglichen fluffy Love Story aussieht, nimmt letztendlich eine ziemlich dunkle Wendung und sogar für manche einen unerwarteten Plottwist, welcher aber im Laufe der Serie dem einen oder anderen evtl schon bewusst wird.

    Grob zusammengefasst geht es darum, dass der 29-jährige Myungha unzufrieden mit dem Charakter Yeowoon aus der Novel seines Seniors ist, weil dieser am Ende ein miserables Leben führen muss. Die Novel soll als Spiel umgesetzt werden und Myungha wacht als Charakter, ein 19-jähriger Highschool Schüler, in dem Spiel auf mit der Aufgabe Yeowoon glücklich zu machen.

    Auffällig ist, dass man insgesamt 3 verschiedene Arten des Bildes hat. Einfaches 16:9, Widescreen (Balken oben und unten) sowie 4:3 (Balken links und rechts). Das hat auch einen bestimmten Grund.


    Cast:

    Lee Taevin (bekannt aus The Penthouse, ex-MYTEEN), Cha Joowan, Oh Minsu, Cha Woongki (Debut als Kinderschauspieler, ex-TO1)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Für die ganz Neugierigen die Auflösung der Story. Lesen auf eigene Gefahr! (Triggerwarnung)