[Anime] Blue Submarine No.6

  • Ich denke einigen müsste dieser Anime hier ein Begriff sein. Und daher würden mich eure Meinungen darüber interessieren:


    Wie findet ihr die Story und die Charaktere?
    Gefällt euch der Anime auch optisch?
    Oder habt ihr vllt sonst noch was, das ihr darüber loswerden wollt?


    Ich mag diesen Anime nämlich sehr. Die Story finde ich äußerst interessant. Besonders die Thematik zwischen den Rassendiffernzen stimmt einen zum Grübeln. Den Antagonisten kann man so als solches auch nicht einfach als 'Bösewicht' abstempeln. Alles in allem sehr interessant und regt zum weiteren Nachdenken an^^.
    Die Charaktere sind mir auch sehr sympathisch. Besonders hat es mir dieses eine weibliche meerjungfrauartige Wesen angetan...
    Und optisch gibt der Anime auch viel her. Ich habe zum Beispiel erst später erfahren, dass BSno.6 komplett am Computer erstellt wurde. Teilweise sieht man ja schon die Computergrafiken heraus, jedoch dachte ich, dass hier nur Stellenweise mit diesem effektvollen Medium gearbeitet wurde.

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • ja, ich find ihn auch klasse... ich mag solche zukunfts/endzeit szenarien in denen man sieht wie die welt in zukunft aussehen könnte... der zeichen style ist auch super, die CP sequenzen zwischendurch gefallen mir sehr gut! er kam ja ein paar mal auf vox, da hab ich ihn gesehn ^^" hab ihn glaube ich sogar noch auf video...

  • löl. jetzt weiß, warum mich phoenix damals gefragt hat, ob ich blue 6 kenne.


    ich bin auch ein sehr großer fan dieses animes.
    da es keine wirklichen abgrenzungen zwischen gut und böse gibt.
    obwohl die angeblichen bösewichte von einem menschlichen wissenschaftler erst genetisch kreiert wurden und diese, haben sie die gleichen rechte auf einen lebensraum wie die menschen.
    diese thematik ist in diesem film sehr gut integriert worden.
    dieser film zeigt auch die arroganz der menschen, die immernoch davon überzeugt sind, etwas besonderes zu sein und somit das recht haben zu entscheiden wer lebt und wer nicht.


    auch ist das anime ein visueller genuss.
    Phoenix
    der film ist nicht komplett am computer generiert worden.
    nur ein paar special-effects.
    trotzdem merkt man die zu hilfe eines computers nicht an,
    weil die technik das möglich macht.:D


    ansonsten frag ich mich, ob die community dieses anime überhaupt kennt,
    weil bisher nur sonny black was dazu gepostet hat.
    also wer dieses anime nicht kennt,
    dem würd ich es emfpehlen.

  • Zitat

    Original geschrieben von FeiLong
    Phoenix
    der film ist nicht komplett am computer generiert worden.
    nur ein paar special-effects.
    trotzdem merkt man die zu hilfe eines computers nicht an,
    weil die technik das möglich macht.:D

    Also nach dieser von mir eingescannten Anzeige aus einer Animania (Quali ist so schlecht, damit die Datei nicht so riesig wird) wurde dieser Anime ausschließlich am Rechner erstellt.


    Btw, können sich die, die den Anime nicht kennen, ja mal den Text durchlesen, da darin die Story kurz erläutert wird^^

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Blue Submarine No. 6 ist auf keinen Fall ein schlechter Anime, doch fehlte für mich persönlich die gewisse "Würze".. Ich weis nicht genau, vielleicht lag's auch an der deutschen Übersetzung, aber irgendetwas exisiterte, was mir persönlich garnicht gefallen hat. Ich mein, die Charaktere und die Geschichte sind top, an denen habe ich wirklich nichts auszusetzen, aber... ich wiederhole mich zu oft. ^^'
    Würde ich jetzt Animes, wie Noir, FLCL, Scrapped Princess nehmen, die haben z.B. dieses.. ich nenne es mal "Dings" (xD). Was z.B. der Grund des fehlen des Dings sein könnte, wäre vielleicht die Musik, die imo etwas unathmosphärisch und viel zu fröhlich war.

  • Zitat

    Original geschrieben von Phoenix
    Also nach dieser von mir eingescannten Anzeige aus einer Animania (Quali ist so schlecht, damit die Datei nicht so riesig wird) wurde dieser Anime ausschließlich am Rechner erstellt.


    hmmm...das kann aus logischer hinsicht gar nicht sein.
    denn wer hat den die skizzen dazu gezeichnet??? *g
    noch ist es nicht möglich ein anime komplett am rechner zu generieren. :D

  • Zitat

    Original geschrieben von FeiLong
    hmmm...das kann aus logischer hinsicht gar nicht sein.
    denn wer hat den die skizzen dazu gezeichnet??? *g
    noch ist es nicht möglich ein anime komplett am rechner zu generieren. :D


    Ich finde der Anime wurde nur an den U-Booten und besonders bei den Kampfszenen mit dem Computer umgestaltet. Aber du hast Recht, Skizzen anzufertigen ist nach heutigem Stand der Technik mit dem Computer noch zu schwer und ehrlich gesagt hoffe ich, dass dies auch nie der Fall sein wird.

  • Also Skizzen sind eh nicht ein sehr elementarer Bestandteil eines fertigen schaubaren Animes. Es ist eher die Vorbereitung - sozusagen auch der Grundstein... Skizzen könnte man theorethisch auch weglassen und alles nur im Kopf passieren lassen, was man normal zu Papier bringen würde.


    Nunja, ich habe es bei BlueSubmarine No.6 auch nicht gemerkt, dass er gänzlich am Rechner erstellt wurde. Die computeranimierten Sequenzen mit den U-Booten merkt man zwar schon an, aber eben nicht die restlichen Szenen. Ist doch auch etwas Positives, oder? So wirkt der Anime nicht so 'künstlich'.

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Zitat

    Original geschrieben von Phoenix
    Also Skizzen sind eh nicht ein sehr elementarer Bestandteil eines fertigen schaubaren Animes. Es ist eher die Vorbereitung - sozusagen auch der Grundstein...


    wie du schon sagtest es ist eine vorbereitung und mit hilfe dieser entwickelt sich eine story.
    zuerst ist es nur eine skizze bis es eine vollständig koloriertes bild entsteht. in dieser zwischenzeit kann sich vieles ändern.
    während dieser fließen zig ideen mit ein, die dabei entstanden sind.
    nicht ohne grund verzichten die zeichner nie auf skizzen.
    es ist eine art entwicklung.


    auch aus einer simplen skizze entsteht das fertige bild am pc.
    ich glaube auch, dass in blue 6. die einzelnen bilder am zeichenbrett entstanden sind und nur mittels pc verfeinert wurden. dies sieht man bei den anime ganz gut.

  • ich hab zwar noch nicht alles von blue 6 gesehen, da ich den anime nicht immer verfolgt hab. aber insgesamt find ich die story und die charas gut. es ist eben mal was ernstes und was worüber man sich gedanken machen kann.

    hakuna matata ~ Carpe vitam! ~ *keep smiling!*

  • Zitat

    Original geschrieben von Nele Adamy
    es ist eben mal was ernstes und was worüber man sich gedanken machen kann.

    Ja finde ich auch. Ich mag ja tiefgründige ernste Anime^^


    Btw, hat mich dieser Dialog aus BS No6 zum Nachdenken gebracht:


    Mann: Du hälst dich wohl für Gott!?
    Zorndyke: Ich bin längst nicht so egoistisch, wie er...

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • Zitat

    Original geschrieben von Phoenix
    Btw, hat mich dieser Dialog aus BS No6 zum Nachdenken gebracht:


    Mann: Du hälst dich wohl für Gott!?
    Zorndyke: Ich bin längst nicht so egoistisch, wie er...


    dieses zitat besagt, dass gott die menschheit nach seinem vorbild erschaffen hat, was niemand beweisen kann, aber von jedem behauptet wird.
    und da zorndyke seine lieblinge nur die intelligenz schenkte,
    war es nicht so "egoistisch".

  • Ich finde die story einfach gut und die charaktere ebenfals, ich habe mir den anime auf DVD geholt.


    Der anime ist einer meiner lieblings animes.

    Unterschätze die gegner nicht, die du nicht kennst.


  • Mein Problem war immer , das mir mein Opa den Film früher aufnehmen musste (bei der erstausstrahlung^^ ) und er hatte das Ende nich drauf....(endete als Berg grad Adamy killen will ,nach Zorndykes Tod).
    Hab aber nun dne ganzen gesehen und muss sagen: Super Anime.
    Die Story und vor allem die U-BOOTE^^ sind klasse.



    Auch die Endzeitathmospäre gefällt mir. Schwimmende , überflutete Städte...einfach cool..