Sega Europe hat keine Pläne mit 7th Dragon III Code VFD

  • Nachdem Atlus mit NIS America gebrochen hat, muss man aktuell um jeden Atlus-Titel zittern. Zuletzt betraf das The King of Fighters XIV, das glücklicherweise von Deep Silver in Europa vertrieben wird. Das betrifft gleichermaßen Spiele der Atlus-Mutterfirma Sega, ganz besonders, nachdem Sega Europe in den letzten Jahren spürbar abgebaut hat.

    Mit 7th Dragon III Code: VFD gibt es einen solchen Fall. Das Sega-Spiel erscheint in Nordamerika, doch für Europa wurde es bislang nicht angekündigt. Auf eine Partnerschaft mit NIS America für Europa darf man nicht mehr hoffen und auch Sega Europe hat leider keinerlei Pläne für das Spiel.

    In der neuesten Episode von Sega Central heißt es von einem Sega-Europe-Vertreter:

    Derzeit gibt es keine Pläne, 7th Dragon III Code: VFD nach Europa zu bringen. Wir wissen natürlich, dass es in Europa Sega-Fans gibt, die sich über einen Release freuen würden. Es gibt da nichts, was wir heute bestätigen können, aber wir alle schauen, ob es nicht doch irgendwie möglich ist.

    7th Dragon III Code: VFD erscheint am 12. Juli für Nintendo 3DS in Nordamerika. In 7th Dragon III Code: VFD ist die Welt in einem dunklen Zeitalter gefangen und befindet sich in großer Gefahr. Im Jahr 2100 sind die Drachen auf die Erde hinabgestiegen und die Menschen sind auf die Gnade dieser furchterregenden Bestien angewiesen. Jedoch ist noch nicht die ganze Hoffnung verloren.

    via Perfectly-Nintendo

    Ganze News lesen

  • "Wir versuchen was möglich ist"


    Jaja, die Leier kennen wir. Fakt ist: es ist möglich, Sega muss nur wollen.
    Das Statement klingt ja schon verheult: "Och ne, da wollen Fans Spiele von uns in Europa?"

  • Das Statement von Neozero wurde glaube ich kurz nach der negativen Resonanz gegenüber der Aussage von Dan Sheridan bei der neusten Ausgabe von Sega Central gemacht. Das Video wurde ja schnell mit vielen downvotes abgestraft. Ich hatte mir noch einen Spaß auf Kosten von Dan Sheridan auf Twitter gemacht und sogar auf den Tweet reagierte, und meinte, die Leute werden schon früh genug wieder beschwichtigt werden, weil es bestimmte Ankündigungen geben wird. Scheint ja alles sehr geheimnisvoll zu sein. Nach dem negativen Feedback euopäischer Kunden auch kein wunder.

    "The best and most reliable healer in a JRPG" - Sora

    Happy 90th. Birthday, Donald Duck



    Zuletzt durchgespielt:


    Gears of War 3: 8/10

    Open Roads: 7/10

    Gears of War: Judgment - 6,5/10

    • Offizieller Beitrag

    Wir haben derzeit keine Pläne ist aber dennoch auf jeden Fall zunächst eine Negativmeldung. Wenn bereits etwas geplant ist, heißt es eher "wir können zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts sagen".