Materia / Spheres / Gems ?!

    • Offizieller Beitrag

    Hab kürzlich nen kleinen Hinweis auf die ballähnlichen Objekte auf der FF12.com Homepage gelesen. Ich sah die zwar immer, aber das mehr dahinter stecken könnte, darauf kam ich bisher noch nicht. Das mir die nicht eher aufgefallen sind! Die könnten ein konkreter Hinweis auf das Gameplay oder Battlesystem von Final Fantasy XII sein, das steht fest. Auffällig ist auch, dass die Teile unterschiedliche Farben haben. Sie folgen immer dem Mauszeiger.


    Balflear - gelbe Objekte
    Ashe - rote Objekte
    Vaan - blaue Objekte


    Wenn gar kein Charakter im Vordergrund ist, kommt ein neutrales hellblaues Objekt das dem Mauszeiger folgt. Die Teile könnten jedenfalls stark an Materia oder Spheres erinnern. Ich hab mal drüber nachgedacht, und ziemlich schnell ist mir folgendes eingefallen. Auf einigen der ersten Screenshots waren ja Kampfszenen zu sehen. Und dort auch Statusleisten der jeweiligen Charaktere. Und ganz rechts in den Statusleisten sind solche Slotähnlichen Löcher, in die ganz offensichtlich etwas hineingehört. Das ist mir schon ganz zu beginn aufgefallen, und so steht es auch in der
    Kampfsystem-Section auf PlanetFF12.de. Aber mit den Objekten auf der FF12.com Site gibt das eine tiefere Bedeutung.


    Ich glaube, jeder der Charaktere sammelt im Verlauf des Spiels spezielle Edelsteine (man könnte sie Materia oder Spheres nennen), die er dann in seine Statusleiste einsetzt. Dies setzt dann spezielle Ability oder auch Limitbreaks frei.


    Zur Untermauerung auch einige schon lange bekannt Screenshots. Auf diesem Screenshot sieht man eindeutig Vaan's Statusleiste und seine Slots, die offenbar noch leer sind. Während man auf diesem Screenshot deutlich sieht, dass in den Slots etwas drin ist. Die Farbe der "Dinger" die da drin sind ist sogar blau und hellblau, das würde mit den Farben von oben übereinstimmen. Wobei dann nicht mehr die Charakterspezifische Farbgebung gegeb wäre. Aber ich wette, die Teile auf der FF12.com Site haben eine tiefere Bedeutung - das sind nicht nur irgendwelche Bälle zur Verschönerung. Diese Theorie ist aber die einzige, die für mich im Moment diskussionswürdig ist.

  • Boah respeckt das ist mir noch gar nicht aufgefallen.
    Vieleicht kann man ja auch Kombos machen wenn man verschiedene von diesen Objekten hat.
    Das ist wohl aber ein bisschen zu früh, aber spekulieren macht immer wieder Spaß.
    Wenn es so wäre wo tut man dann diese Dinger rein. In die Waffe? Rüstung? Und gibt es Sachen wo man mehr von solchen Dingern reintun kann.
    Hoffentlich erfahren wir bald mehr.

  • Das diese Slots in den Statusleisten irgendetwas mit dem Gameplay zu tun haben ist wohl sicher, sonst wären sie ja nicht da.


    Die Frage ist bloß, wozu werden sie verwendet?



    Das damit Limit-Breaks oder spezielle Abilitys angezeigt werden, glaube ich weniger, da wäre eine Limit/Ability-Leiste, wie man sie schon aus anderen Teilen kennt, besser, als 3 Kugeln.
    Eher wird damit irgendetwas angezeigt, das mit dem Status des jeweiligen Charakteres zu tun hat, denn bei den meisten Screenshots steht über den Slots "Status" (oder "St." was wohl eine Abkürzung dür Status ist), wie bei diesen hier oder hier.



    Vielleicht werden durch Kristalle/Substanzen/whatever die Statuswerte der Figuren erhöht, vielleicht wird der Charakter durch bestimmte Kristallkombinationen vor Zustandsveränderungen geschützt, vielleicht bekommt der jeweilige Charakter auch Auto-Abilitys wie Hast. Und der Clou an der Sache ist, dass man die Kristalle mitten im Kampf wechseln kann.


    :rolleyes:

    Aber das glaube ich irgendwie selber nicht. Trotzdem frage ich mich warum "Status" über den Slots steht.




    Naja, am besten wir lassen uns überraschen. ;)

  • Ich hab noch ne kleine Spekulationstheorie für diese 'Kugeln' in Anbetracht der Story:


    Also in einem Interview wurde verlautet, dass das dalmaskianische Königreich ein besonderes kostbares Material hat. Vielleicht sind es ja womöglich diese Kugeln?


    Naja, nur ein kleiner Gedanke, der mir gerade eben so durch den Kopf schwirrte.

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

    • Offizieller Beitrag

    Ja, das wäre durchaus auch denkbar. Es handelt sich bei diesem kostbaren Material ja auch um den Hauptgrund des Krieges der in Ivalice herrscht. Die beiden großen Kontinente sind zwar schon lange im Clinch, aber Dalmaska wird eigentlich nur wegen einer wichtigen Ressource angegriffen, die beide großen Imperien gern hätten. Könnte sich dabei durchaus um diese Kugeln handeln. Vaan und Ashe kommen ja aus Dalmaska, es ist also nur logisch, dass die beiden solche Kugeln haben. Sollte deine Theorie was Wahres an sich haben. Aber Balflear gehört ja keiner Nation so recht an, er ist ja Himmelsräuber - hat aber trotzdem auch so 'ne Kugel. Wer weiß. Aber ich find deine Theorie trotzdem auch gut.

  • Zitat

    Original geschrieben von Prevailer
    Aber Balflear gehört ja keiner Nation so recht an, er ist ja Himmelsräuber - hat aber trotzdem auch so 'ne Kugel.


    na ja in den Videos ist er ja mit Vaan zu sehen...kann ja sein dass er irgendwie sich die kugeln holt....wer weiß vielleicht bestehen die kristalle aus der kraft mist..?^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Prevailer
    Vaan und Ashe kommen ja aus Dalmaska, es ist also nur logisch, dass die beiden solche Kugeln haben. Sollte deine Theorie was Wahres an sich haben. Aber Balflear gehört ja keiner Nation so recht an, er ist ja Himmelsräuber - hat aber trotzdem auch so 'ne Kugel.

    Falls diese Substanz wirklich diese wertvollen Materialien sind wovon im Interview geredet wurde, wäre es ja auch kein Problem für eine Thronfolgerin wie Ashe diese Kugeln für die weiteren Partymembers wie Balflear und Fran zu beschaffen...Ansonsten könnte Vaan sie irgendwoher haben... gefunden, gestohlen, whatever löl...


    Aber mal schaun, wie es dann in der Final-Final Fantasy 12 Version aussehen wird (hach, was für ein Wortwitz ;))

    Für den 1 Millionsten Post im Forum gibts ein Nacktbild für Phoe. Bis dahin kann ich mir auch den Waschbrettbauch antrainieren

  • hier ein kleiner auszug aus einem anderen beitrag:

    Zitat

    mir gefiel die tatsache, dass die beschwörer zu den besagten beschwörungen werden.


    nun gebe ich meine gedanken preis, die in diesem augenblick rumschirrten.
    also in XII tauchen wieder die zodiacstones auf, die auch in T eine sehr wichtige rolle spielten.
    die stones haben eine modifierte rolle, so dass sie auch von den hauptcharas benutzt werden können.
    diese sind eben die gems, die man schon so oft gesehen hat.
    da es diesmal einen fließenden übergang in den battlemodus gibt wäre es durchaus denkbar.
    :D
    nur ein gedanke von mir

  • die mächtigen zodiac stones dienten in T dazu Weltherrschaft zu übernehmen und einen Dämon wieder zum Leben zu erwecken.
    leider wurden in diesen steinen die legendären dämonen eingeschlossen. diese traten immer dann in aktion, wenn einer der besitzer im sterben lag oder in bestimmten situationen und somit einen pakt mit dem dämon einging. nur um sein leben zu retten.
    daraufhin verwandelte der besitzer sich in den dämon.
    der dämon übernahm aber die kontrolle von dem besitzer.


    und eben dies müssten sie dann für XII umändern/modifizieren,
    dass es sich um diese steine nicht nur um ein gefägnis der dämonen handelt, sondern allgemein für die bestias eine art kerker oder so ähnlich war