Final Fantasy XIV Smalltalk

  • Ne, ich meine die Lebensleisten der Gegner, Zielmarkierungen usw. Fand ich schon immer irgendwie nervig. Die blauen und roten Linien und Kreise. Das andere Gedöns find ich aber auch zu altbacken^^


    Sie könnten so langsam auch mal Relic Rüstung & Accs einführen xd

  • Sie könnten so langsam auch mal Relic Rüstung & Accs einführen xd


    Bitte nicht noch mehr Müll der bei den Retainern vergammelt xD. Die Idee ist aber nicht unbedingt schlecht da hab ich mich die Tage erst mitm Lumpel drüber unterhalten.


    Eureka hatte ja ne Relic Armor die ich teilweise immermal gerne als Glam nutze. Ich finde aber sowas sollte man eher für die neue Exploration Zone nehmen die kommt da die eh wohl wieder nen eigebes Level System hat. Weil für den "normalen" gebrauch müssten sie schon das gesamte System verändern da ne Relic Armor ja keinen Anreiz mehr bietet normalen Content zu machen wenn sie immer die beste Armor wäre....auf der Anderen Seite darf sie zum Release aber auch nicht zu schwach sein sonst haben wir das Problem das wir aktuell schon mit den Relic Waffen haben. Die kommen einfach zu schwach raus. Jeder Midcore Spieler der Ex Triams macht bekommt ne bessere Waffe und die Raider haben eh ne bessere Waffe. Meist vergammeln sie bei den Retainern bis zum letzten Schritt wo sie dann stärker als die Raidwaffen sind....dann steht aber meist das neue Addon schon in den Startlöchern :D


    Ich finde wirklich sie sollten Relic Waffen einfach streichen bzw ebenfalls an die Exploration Zone koppeln. Gerne dann im letzten Step diese auch ausserhalb nutzbar machen...zumindest hätte sie dann nen nutzen :D

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Gab ja heute den Job Actions Trailer im Live Letter zu sehen. Umhauen tut mich das auch nicht mehr, aber man sieht schon sehr die Grafik-Unterschiede, vor Allem in der Dichte - man merkt wie sie die Orte und Kamerapositionen extra dafür ausgelegt haben.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ist das jetzt das Update der Ultis für jede Klasse? xd


    Sieht halt so aus als hätte jetzt jede Klasse einen neuen Skill der richtig Wumms hat, neben dem "normalen" oder "subtilen" neuen Skill.



    Bis gefällt mir alles sehr gut, geht irgendwie alles in eine andere Richtung und macht das Spiel lebendiger nachdem es bei Endwalker gefühlt festgefahren ist.


    UND ENDLICH: Im Live Letter wurde auch bekanntgegeben, dass es nun Skill-Slot Optionen für eine ganze Combo gibt(also eine ganze zusammenhängende Combo mit nur einer einzigen Taste ausführen).

  • UND ENDLICH: Im Live Letter wurde auch bekanntgegeben, dass es nun Skill-Slot Optionen für eine ganze Combo gibt(also eine ganze zusammenhängende Combo mit nur einer einzigen Taste ausführen).


    Nein wurde es nicht. Es wurde darüber gesprochen Skills die sich durch andere Skills verändern in einen Button zusammenzufügen. Du wirst deine 1,2,3 Kombo z.b NICHT auf einen Button legen wie es aktuell im PVP Setup ist.


    Was damit Gemeint ist z.b die Gnash&Fang Combo vom Gunbreaker. Oder eben die Demi Summons vom Beschwörer so das man nur 2 Buttons für alle seine Summons hat statt eben 6. Also so wie es jetzt schon ist.


    Das Update macht es möglich diese Seperat zu listen weil in Gewissen Situationen es nicht ratsam ist die Combo Action in einem Button zu haben.





    Overall war der Liveletter echt ne Enttäuschung.


    Das Groß angekündigte DRG Rework stellt sich als reines Button Bloat reduzieren raus. Gute Änderung das man direkt in seine Dragon Sight Stance gehen kann am Anfang des Kampfes aber das macht die Klasse nicht weniger langweillig.


    Monk bekommt mal wieder nen kleines Rework. Die Klasse hat seit Jahren gefühlt ne Identitätskriese. Wird Streamlined was ganz cool ist.


    Viper wird das was der Monk aktuell ist. Das UI leuchtet wie nen Weihnachtsbaum man hat gefühlt 10 Buffs und hat ne Rotation die man wohl nur spielen kann wenn man im Keller des SE Hauptquartiers hockt und keinen Ping hat. Kürzerer GCD+Double weave....läuft bei euch.


    Tanks bekommen overall nette Quality of Life Upgrades gefällt mir


    Bard wird auch etwas Streamlined und ist nicht mehr so Abhängig von den Dot Procs was mir ebenfalls gefällt.


    Maschi bekommt noch mehr high DPS Skills und bei so vielen Bursts frag ich mich ob man nicht einfach seine 1,2,3 Kombo streichen sollte.


    Caster sind wieder einmal die größten Verlierer des Addons. Aus dem verdammt schönen Rework des Summoners in Endwalker macht man einfach mal nichts, gibt ihm eine neue Demi um die Rotation direkt wieder vor die Wand zu fahren. Man hat so eine schöne Basis geschaffen wo man drauf hätte aufbauen können aber statdessen gibts nur nen Demi.


    Dazu gibt SE auch wiedermal klein bei und zeigt das sie keine Eier in der Hose haben und lässt SMN und RDM ihren Rezz. Ja unser BLM wird sich wieder freuen für den Progg eine der beiden Klassen zu spielen nur um dann dannach den ganzen Fight neu lernen zu dürfen yeah.


    Heiler werden ebenfalls noch langweilliger weil SE es den leuten ja nicht zutraut mehr als 2 Knöpfe drücken zu können. Der AoE Dot für den Sage hingegen is echt nen nettes QoL Feature gerade in Dungeon Wall to wall pulls......warum man den Regen Healern nicht ihren AOE Dot zurück Gab bleibt mir hingegen nen Rätsel.


    Das Astro Rework hingegen klingt von allen Sachen am besten. Je weniger RNG die Klasse hat desto besser.


    Und Picto.....naja. sieht aus wie ne Mischung aus BLM und RDM. Aber da warte ich auf die Media Tour das man ne richtige Rotation sieht.



    Alles in allem....jopp nicht wirklich berauschend. Man hält an dem Fest was einen die ganzen Casual Spieler einbrachte und verschreckt die Alten Spieler immer mehr die dafür gesorgt haben das FF14 überhaupt erst zu dem wurde was es heute ist.


    Naja alles in allem warte ich auf die Media Tour damit man auch zumindest die Tooltips hat aber im großen und ganzen wirkt es eher wie nen Upgrad statt ner Veränderung und das hätte das Game eigendlich mehr als nötig.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Stimmt, das war ja ein bisschen anders mit den Combos als ich mir das gerade vorstelle. Hab´s wohl echt zu lange wieder nicht gespielt :3


    Mit den Makros konnte man ja auch so einiges auf eine Taste legen, aber für unabhängige GCD Skills, die durch Combos nur verstärkt werden(Rahmen um den Skill) ging so etwas nie. Also quasi die Basis-Combos, da muss man bis heute immer noch für jeden Skill einen anderen Slot benutzen. Im Makro würde es einfach immer nur den ersten Skill von 3 nutzen und wiederholen, wenn man 3 Skills der Art(GCD) in ein Makro schmeißt. Was aber immer gut funktioniert ist Skills mit eigener CD in einer Priorisierungs-Reihenfolge in ein Makro zu tun, da wird dann von oben nach unten bei jedem Tastendruck der nächste Skill ausgeführt, weil die Cooldown logischerweise den vorherigen Skill im Makro blockiert.


    Beim Dragoon brauch ich kein neues System, da hab ich schon mein perfektes Setup, aber so Monk war mir am Ende echt einfach zu viel und zu wirr. Jetzt wird´s da noch bekloppter mit noch mehr Job-Gauge-Gedöns, ka... der Job ist für mich einfach nur noch verpeilt entwickelt und für die Tonne.


    Ich bin auch nicht mega hyped auf Dawntrail, die neue Grafik und neue Moves beim Dragoon locken mich erstmal und ich mag auch echt de neuen Artstyle um Dawntrail sowie auch den Splashscreen(Start-Menü), aber der Rest muss sich halt noch zeigen, denn am Ende des Tages ist es immer noch das selbe Spiel, was mir bei Endwalker sehr schnell langweilig wurde immer.


    Ja und diese verstrahlten blauen und roten Linien und Kreise in dem User Interface werden sie wohl auch nie ändern^^

  • Im Makro würde es einfach immer nur den ersten Skill von 3 nutzen und wiederholen, wenn man 3 Skills der Art(GCD) in ein Makro schmeißt.


    Nein nein nein. Bitte Bitte nutz keine Makros für Skills und ganz besonders nicht für Kombos. Das ist ganz ganz großes Pfui! ;(

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Nein nein nein. Bitte Bitte nutz keine Makros für Skills und ganz besonders nicht für Kombos. Das ist ganz ganz großes Pfui! ;(

    Ja wie gesagt für Combos geht es eh nicht.


    Liegt vielleicht an meiner Leitung, aber ich hab mit Makros auch null Delay, das flutscht alles so schnell durch das könnte ich niemals so schnell mit einem seperatem Slot für jeden Off-Global CD Skill(oder wie man es nennt). Ist natürlich kein Makro zum einmal komplett durchspamen bis alle enthaltenen Skills raus sind, sondern ich nutze den Makro immer einmal im richtigen Moment wo halt mit vorher gut durchdachter Prio die Skills rausgehen.


    Für sowas wie die 2 Follow up GCD Skills beim Dragoon kann man auch ein Makro machen. So passieren bei mir die Rotas schon halbautomatisch mit oft der selben Taste genauso wie sie ausgeführt werden müssen und ich greife da nur hier und da ein um zu optimieren.

  • Habe den liveletter jetzt auch nachgeholt und da es ja hier hauptsächlich um die Klassen gingen war es für mich jetzt weniger interessant. Optisch gefällt es mir aber was ich gesehen habe. Allgemein muss ich sagen wie dieses Addon vom Ton her komplett anders ist als Endwalker. Alles was ich dazu sehe sprüht einfach freue und spaß aus. Gefällt mir schonmal sehr das sie diese Tonänderung so gut hinbekommen haben.


    DantoriusD ich muss immer lachen wenn ich deinen Beiträge lese, da ich selbst nach meinen über 2000h vielleicht 10 % verstehe was du schreibst :D (also die Worte schon aber ich kann halt nichts damit anfangen). Es ist doch immer wieder beeindruckend zu sehen in was für unterschiedliche Welten Casuals und Hardcore Spieler in FF14 leben.

    Gespielt 2024 Part 1

  • Liegt vielleicht an meiner Leitung, aber ich hab mit Makros auch null Delay, das flutscht alles so schnell durch das könnte ich niemals so schnell mit einem seperatem Slot für jeden Off-Global CD Skill(oder wie man es nennt).


    Selbst mit ner Nasa Leitung hättest du da Delay weil Makros allein durch ihre Ausführung nicht so funktionieren wie gewollt.


    Der GCD ist 2,5 sek. Makros können aber nur mit der vollen Sekunde Arbeiten. Womit wir bei dem Problem sind denn so schmeisst du theoretisch bei jeder Ausführung 0,5 Sek weg. Bei 5 Skills per Makro schmeisst du also theoretisch schon 1 Skillnutzung weg. Über ne 10 min Kampfdauer geht dir so also massig dmg flöten weil du deutlich weniger Skills nutzt.


    Edit:


    DantoriusD ich muss immer lachen wenn ich deinen Beiträge lese, da ich selbst nach meinen über 2000h vielleicht 10 % verstehe was du schreibst :D (also die Worte schon aber ich kann halt nichts damit anfangen). Es ist doch immer wieder beeindruckend zu sehen in was für unterschiedliche Welten Casuals und Hardcore Spieler in FF14 leben.


    Auch wenn du das lieb meinst aber ich mag den Terminus "Hardcore" nicht so ganz. Klar ich mach daraus kein Geheimnis das ich meine 16-20 std am Tag zocke besonders eben wenn nen neues Addon oder eben nen neuer Raid rauskommt. Aber das ist das einzige worin ich mich "Hardcore" bezeichnen würde.....Hardcore lebenszeit verschwenden :D ^^ Ich sehe FF14 eben als Mannschaftssport da es nunmal nen MMO ist und dementsprechend möchte ich meinem Team auch keine Last sein und das zählt für normale Dungeons oder eben Savage/Ultimate Raids. Und es ist ja jetzt auch nicht so das ich super secret Wissen habe wie man Klassen zu spielen hat. FF14 ist ja (leider) sehr gut darin sämtliche Individualität zu töten daher spielt sich jede Klasse 1:1 Identisch. Ich spiele meinen Ninja genauso wie der Weltbeste Ninja Spieler. Wie man seine Klasse spielt ist ja leider sehr in Stein gemeißelt und ich finde jeder Spieler sollte genau das Können besonders eben auf lvl 90 oder eben 100. Das ist quasi wirklich die Baseline die man als Spieler mitbringen muss.


    Der Rest ist dann wirklich ein Punkt der individuellen Fähigkeiten z.b wie schnell ein Spieler eine Mechanik versteht und auch umzusetzen weiss. Aber so etwas lernt man dann nur wenn man es auch versucht und eben in nem Team zusammen spielt.


    Daher würde ich mich nicht als Hardcore bezeichnen sondern eher jemand der viel öfter versagt hat als der Rest und dadurch aus seinen Fehlern gelernt hat ^^ ;)

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

    Einmal editiert, zuletzt von DantoriusD ()

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Dragoon bekommt dann wohl eine noch längere single target combo und mehr AoE Power. Nastrond 3 Ladungen und sonst scheint sich alles um längere Combos und Follow Ups zu drehen beim Dragoon rework.


    Hab Nastrond früher nicht so wirklich benutzt, fand ich irgendwie useless, das wird sich dann ändern^^


    Gibt dann wohl nicht 2, sondern 3 neue Skills beim Dragoon mit dem neuen Skill, der die single target Combo verlängert. Damit wird´s dann wohl auch eine neue Möglichkeit geben, keine Positionals mehr zu benötigen.

  • Ich hoffe es hält sich zum Release von Dawntrail ein bisschen in Grenzen mit den Wartezeiten.


    Sie sollten es einfach wie bei WoW machen und mehr Layer dazuschalten, dass jeder spielen kann.

    (zum Release, kann ja später wieder abgeschaltet werden)

  • Ich hoffe es hält sich zum Release von Dawntrail ein bisschen in Grenzen mit den Wartezeiten.


    Sie sollten es einfach wie bei WoW machen und mehr Layer dazuschalten, dass jeder spielen kann.

    (zum Release, kann ja später wieder abgeschaltet werden)


    Machen sie doch bereits. Das Problem sind ja nicht die Spieleserver sondern die Login Server. Sowohl bei WoW als auch bei FF14 sind die Loginserver zum Release der große Flaschenhals. Sobald man ja einmal im Game ist läuft es erstaunlicherweise komplett flüssig.


    Und ja ich kann dir sagen das du wieder mit Wartezeiten zu Kämpfen haben wirst. Allerdings glaub ich nicht dass das so große Ausmaße annimmt wie zum Start von Endwalker da das ja noch mitten in der Pandemie Zeit war und zusätzlich noch die ganzen WoW Streamer mit ihren Zuschauern das Game geflutet haben.


    Ich werde es wieder so machen wie schon seit Heavensward. Versuchen einmal einzuloggen und dann nie wieder ausloggen :D bzw werd ich mein Schlafrythmus so zerstören das ich tagsüber schlafe und dann anchts zocke. Nachts um 3 hatte ich auch während Endwalker keine wirklichen Wartezeiten das war sehr angenehm. Gut das ich Urlaub habe ^^ :thumbup:

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit ab Shadow Bringers einzusteigen also ab dem Moment wo das Spiel gut wird.


    Habe 2 Anläufe gehabt und keine Lust 40-80 Stunden zu investieren bei langweiligen MMO Quests.

    Derzeit:

    Metroid Prime 3

    Persona 5 Royale


    Zuletzt:

    Still Wakes the Deep - 8/10

    Syberia The World Before - 8/10
    Stasis Bone Totem - 7,5/10

    Fobia - St. Dinfna Hotel - 7/10

    UnMetal - 9/10


  • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit ab Shadow Bringers einzusteigen also ab dem Moment wo das Spiel gut wird.


    Habe 2 Anläufe gehabt und keine Lust 40-80 Stunden zu investieren bei langweiligen MMO Quests.


    Gibt es kannst dir nen Story Skip kaufen. Bringt aber unterm Strich nichts denn "langweillige" MMO Quests hast du dann ja trotzdem noch. An der Queststruktur hat sich auch in Shadowbringers nichts geändert. Und die Story ist nur so gut weil du eben auch den Kontext der vergangenen Erweiterungen brauchst.


    Z.b baut Shadowbringers auf den Epilog von Heavensward auf also wirst du dort dann genauso enttäuscht sein weil die Story nicht unbedingt gut als alleinstehende Story funktioniert.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • Die neue Dichte an Details ist schon echt krass

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Generell sieht das gesamte Bild irgendwie schärfer aus?


    Ich kriege auf jeden Fall wieder extrem Lust drauf, aber erst so Anfang Juli^^

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hach... sieht schon gut aus. Freu mich irgendwie immer mehr drauf.


    Teils erinnert die Abwechslung oder die verschiedenen Gebiete auch etwas an ARR.


    Was die neue Grafik angeht, man merkt auch mittlerweile echt, dass es nicht nur neues Lighting ist, wie einige behaupten xd


    Es sind einfach alle Texturen schärfer, Detaildichten höher und die Optik farbenfroher, sowie Umgebungseffekte erneuert.


    Neue Raid, Arcadion mit Kommentator stell ich mir auch ganz lustig vor.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Also keine Augen mehr, viel mehr Burst und Follower können auch später genutzt werden(max 20 Sekunden Zeit-Limit).


    Spineshatter Dive ist nun ein Gap Closer ohne Schaden und mit neuer Animation und als Ersatz für den Schaden dient die neue AoE, die man durch Dragonfire Dive verfügbar macht.


    Ein neuer Combo Finisher und die ersten Single Target Combo Skills bekommen auch eine neue Animation.


    Ansonsten halt die üblichen Upgrades.


    Die größte Änderung kurz und knapp dürfte wohl Geirskogul ohne Augen-Voraussetzung und der darauf folgende/verfügbare 3x Nastrond Stapel sein, sowie den Damage Buff(Life of the Dragon) mit Geirskogul. Dann natürlich der neue "Ulti", ein neuer Single Target Combo Finisher und eine neue AoE. Der Rest ist dann QoL Changes.


    Dragoon wird sich jetzt also deutlich spammier/burst-iger anfühlen oder auch anders gesagt leichter zu spielen, aber auch ein Gewitter an geilen Animationen^^



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bisher das beste Grafik-Vergleich Video, was ich gefunden habe.

  • Oha, hab mir jetzt mal den Benchmark geladen und einfach mal einen neuen Char erstellt(meinen Char aus Endwalker nachgebaut). Hintergründe durchgegangen und... wow. Es sieht tatsächlich ein bisl wie ein ganz neues Spiel aus, wie so einige behaupten(Youtube Kommentare usw). Man sah es schon am Char, aber als ich dann mal die Hintergründe gewechselt habe, war ich baff.


    In Echt sieht das nochmal deutlich detaillierter und schärfer aus als in den Youtube Vids(wie immer^^). FF14 war bis Endwalker ja ziemlich blass und und oft matschig(PS5/PC). Alles wie weggeblasen nun.


    Kann ich echt empfehlen, den Dawntrail Benchmark kann jeder herunterladen.


    Bin mal gespannt wie es dann auf der PS5 auf max mit 1440p Modus/wqhd oder was das war, aussieht. Das war hier meine letzte Einstellung wo echt nicht mehr ging.


    Am PC hab ich´s gerade mit Ultra Settings in 1080p angeschaut.


    Hier mal die Vergleiche(hab auch noch den Endwalker Benchmark):

    (Am besten einmal irgendwo draufklicken und im Bilder-Menü im Vollbildmodus hin und her wechseln, da seht man die Unterschiede richtig gut)


    Gleiche Pose

    XI7SM9N.jpegTu6kL1X.jpeg

    HcoY91W.jpegowkfZCy.jpeg




    Gleiche Szene

    XI7SM9N.jpegBOIunyX.jpeg

    HcoY91W.jpegApoD8Gl.jpeg


    Dazu bewegt sich auch viel mehr in der Landschaft.


    Char Detail mit ziemlich ähnlicher Belichtung:

    U7Dq8ms.jpegpETtG9c.jpeg
    eSaUkKV.jpegcAqiVEE.jpeg


    Wo ja einige anfangs noch dachten, es läge nur an einer anderen Belichtung ist ist in Wirklichkeit deutlich mehr an der Grafik gemacht worden. Tatsächlich wird ein neuer Shader benutzt, überall wurden die Texturen verbessert und es gibt bessere Reflexionen und Glanzeffekte, sowie eine deutlich höhere Dichte an Details und Objekten. Dinge wie Ambiant Occlusion und Himmeltexturen wurden auch komplett verändert, sodass viele Orte anders/neu erscheinen. Die Raster, die man oft in den Texturen gesehen hat, sind nun auch komplett weg, was man u. A. auch im letzten Foto an den Haaren sehen kann. Insgesamt ergibt das ein viel cleaneres und farbenfroheres Bild, alles und vor Allem die Charaktere pop-en einfach mehr. Bzw Charaktere sehen lebendiger aus, aber vielleicht auch etwas puppenhafter(oder eher plastischer) was vielleicht nicht jeder mag(ich feiere es). Gibt schon einige, die sich über den neuen Look ihrer Charaktere nicht freuen und ihn evtl nochmal umgestalten müssen^^

  • Und Flupps... damit sind die Server down. Auf wiedersehen Vanilla Scott. Wir sehen uns in 48 Stunden wieder. Habe mich mit einer schönen Tasse Tee verabschiedet und werde dann am Freitag genau an dieser Stelle nochmal einen Screenshot machen. Mal schauen ob es ein Glowup oder Glowdown wird.


    ffxiv-26062024-101018-040.png

  • Ich freu mich dieses Mal wie ein Keks. Ist schon lange her, dass ich ein MMO wieder bei einem großem Update angefangen habe und diese Erfahrung mit anderen geteilt habe^^


    Habe ja mal wieder zuviel gesehen von Dawntrail, also auch ganze Previews der neuen Orte, das ganze erste neue Dungeon und natürlich die ganzen neuen Grafik-Vergleiche. Aber ich muss echt sagen, mir gefällt das alles wieder richtig gut, auch, dass es so eine Mischung aus ARR und Heavensward wird.


    Auf Dragoon freue ich mich richtig, das Rework und die neuen Skills sind wohl echt gelungen(Vor allem der neue "Ulti" der von den ganzen neuen Skills wohl am meisten kracht"). Das einzige, was ich immer noch nicht mag sind die blauen Skill Animationen der 2. Rotation(wobei der 3. Combo Skill mit der Drehung an dem Speer als Poledance-Stange eig ganz nice ist). Der fehlende 2x Jump bekommt einen guten Ersatz, sodass man immer noch mehr Off GCDs raushauen kann als vorher plus den neuen 2x Leap.


    Mittlerweile interessiert mich ja auch Machinist sehr, und Weißmagier werde ich auch noch viel spielen irgendwann, denke ich. Vorher habe ich mich nur für Dragoon und Krieger interessiert(und lange davor Monk, aber der ist jetzt einfach nur noch meh).


    Dieses Mal werde ich auch nicht aufhören, bevor ich nicht max Gear mit dem Dragoon habe und TEA Waffe^^


    Die Patchnotes sind ja auch schon da, hier sieht man auch die ganzen Grafik-Neuerungen im Detail:

    Vorab-Details zu Patch 7.0 | FINAL FANTASY XIV - Der Lodestone
    Vorab-Details zu Patch 7.0
    de.finalfantasyxiv.com


    Und das war nur der erste Teil, da kommt also nochmal ein Grafik-Update irgendwann.



    Übrigens, die neuen Dungeon Boss Battle Themes sind dieses mal sehr FF16-Like, episch, düster, melodisch und nicht so überladen. Gefällt mir!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Beste ist aber immer noch der Shadowbringers Boss Battle Theme, hands down. Und bester Mid Boss Theme, der von Endwalker 8)