Angeblich ein neues Astro Bot: Team Asobi soll neues Spiel in den nächsten Tagen vorstellen

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Gerüchten zufolge arbeitet Sony auf die Veröffentlichung eines neuen Astro-Bot-Spiels für PlayStation 5 hin. Die Berichte gehen auf den zuverlässigen Leaker Billbil-kun und Dealabs zurück.

    Demnach steht die Enthüllung des neuen Spiels unmittelbar bevor: Innerhalb der nächsten 14 Tage soll diese erfolgen. Das heizt natürlich gleichermaßen die Gerüchte um das nächste PlayStation Showcase oder Inhalte des Summer Game Fest an.

    Dabei gibt es auch schon konkrete Details zu den Inhalten des Spiels. Demnach soll ein Teil des noch unangekündigten Spiels in einer Wüstengegend spielen und einen brandneuen Charakter, der als „Fennec-Fuchs“ in Roboterform beschrieben wird, bieten. Das neue Spiel soll außerdem angeblich PS5-exklusiv sein und nicht für PSVR2 veröffentlicht werde.

    Über das neue Spiel von Team Asobi wird schon seit geraumer Zeit gemunkelt. Spätestens seit 2021, als es neue Stellenausschreibungen für das Studio gab und man die eigene Website neu aufstellte. Das neue Spiel beschrieb man damals als das „bisher ambitionierteste Projekt“.

    Das beliebte und ziemlich coole Sony-Maskottchen bekam übrigens schon ein Nendoroid spendiert. Good Smile Company hatte Astro aus Astro Bot Rescue Mission und Astro’s Playroom in einer Figur der beliebten Reihe verewigt.

    via IGN, Bildmaterial: Astro’s Playroom, Sony, Japan Studio

  • Immer her damit. Ich halte Astros Playromm nach wie vor für eines der besten und faszinierendsten Playstation 5-Exclusives und das, obwohl es "nur" eine Tech-Demo war.

    Ein neues, vollwertiges Abenteuer mit dem kleinen Racker auf dem Level, vielleicht mit einer höheren Spielzeit und NOCH mehr Ideen?

    Da wär ich sofort dabei, Day-One-Kauf, ohne nachzudenken!


    Übrigens gab es Anfang April einen Bericht der Seite Ingame, indem verschiedene Gerüchte um mögliche Playstation-Games aufgezählt wurden. Das neue Astro Bot war darunter. Die vier weiteren Spiele waren:


    -Ghost of Tsushima 2

    -Das Wolverine-Game von Insomniac

    -Remake oder Remaster der ursprünglichen God of War-Trilogie

    -Remake von Bloodborne


    Für mich persönlich... sollten Astro Bot, God of War und Bloodborne alle wahr sein, würde ich ausrasten vor Freude!!!

    Aber bei meinem Glück werden es wohl nur Ghost of Tsushima 2 und Wolverine werden... die für mich uninteressanten Titel.


    Hier übrigens der Bericht:

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

    Einmal editiert, zuletzt von Psycake ()

  • Darauf würde ich mich auch freue, da derPs5 Astro Bot Teil einiger der wenigen Spiele dieses Genres ist der mir spaß gemacht hat. Ob ich jetzt ein 10+ h spiel davon brauch weiß ich gar nicht. Mir würde da auch wieder ein kurze 6-8h Spiel für 40-50€ reichen, da ich ansonsten bei Spiele ohne Story sehr schnell das Interesse verliere und es dadurch unwahrscheinlich wird das ich es durchspiele.


    Außerdem wenn Sony ein neues Astro Bot rausbringt, dann haben sie ihr Alibispiel rausgebracht was anders ist und dann können sie sich dann wieder schön auf die cineastischen Story Spiele konzentrieren. ^^

    Gespielt 2024 Part 1