Eine Demo zu Trials of Mana erscheint am 18. März

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Demo zu Trials of Mana erscheint am 18. März

      bei Amazon*

      Square Enix hat angekündigt, dass am 18. März eine Demo zu Trials of Mana erscheinen wird. Diese kann dann für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC-Steam heruntergeladen werden. Dabei kann man den Anfang des Spiels bis zu einem Bosskampf erleben. Den Fortschritt kann man später auf die Vollversion übertragen.

      Neben einem neuen Trailer gibt es auch neue Gameplay-Eindrücke vom Anfang des Spiels. Zusätzlich stellt uns Square Enix eine neue Episode vor, welche nach dem Durchspielen verfügbar sein wird. Dabei reisen die Charaktere an Orte, mit welchen sie in Verbindung stehen, um neue Klassen freizuschalten. Ihr seht diese unten in Bildern, jeder Charakter erhält zwei neue Klassen mit den Themen Licht und Dunkel.

      Neue Klassen nach dem Durchspielen? Das macht natürlich nur Sinn mit dem ebenfalls neu angekündigten „New Game Plus“-Modus. Dabei kann man unter anderem auch die neuen Klassen ausprobieren. Diese sind nicht nur schöne Kostüme, sondern bringen auch ihre eigenen Waffen und Spezialangriffe mit.

      Mehr Action und vertont

      Im Remake Trials of Mana soll man wie in Secret of Mana auch im Kampf die Waffen wechseln können. Hinzu kommen Kombos und Sprungangriffe. So wird es mehr Action geben als in allen anderen Teilen der Reihe, aber es bleibt ein Action-RPG. Wer nicht gut genug ist, kann sich hochleveln. Je nach gewähltem Charakter unterscheidet sich zudem die Action.

      Einen Mehrspieler-Modus wird es hingegen nicht geben. Events sind voll vertont, über 30 Charaktere haben eine Stimme. Square Enix führt uns außerdem wie folgt in die Geschichte ein:

      Als die Welt von Dunkelheit verhüllt war, vernichtete die Göttin des Mana die acht Benevodoner, Monster, die nur Zerstörung brachten, mit dem Mana-Schwert. Sie sperrte diese Schrecken in den acht Mana-Steinen ein und rettete die Welt. Geschwächt verwandelte sich die Göttin in einen Baum und fiel in einen tiefen Schlaf.

      Die Mächte des Bösen versuchten die Benevodoner zu befreien, um die Kontrolle zu erlangen. Mit einem furchtbaren Krieg trieben sie ihren Plan voran, die Reiche zu destabilisieren. Der Frieden war Geschichte. Das Mana verschwand langsam aus der Welt und der Mana-Baum begann zu verdorren…

      Trials of Mana erscheint am 24. April 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PCs. Wir hatten die Neuauflage von Seiken Densetsu 3 zuletzt bereits bei der Gamescom 2019 anspielen können. Wer nicht länger auf das Spiel warten möchte, der kann Trials of Mana in der Collection of Mana (Handelsversion*) in der originalen SNES-Optik spielen. Das Remake könnt ihr euch aber auch schon bei Amazon vorbestellen*.

      Neue Klassen

      Englischer Trailer mit deutschen Untertiteln

      JapanischerTrailer

      Gameplay

      via Gematsu, (2), Bildmaterial: Trials of Mana, Square Enix

    • Im Neuseeländischen PlayStation Store, ist die Demo schon Verfügbar. Und die Größe beträgt 7 GB.
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-
    • Wie lange ist denn die Spieldauer des Originals? Ist das nur so ein 10 Stunden Game oder doch was längeres?

      Könnte für mich ein Titel nach FF7R werden.

      Das einzige was mich wirklich aufregt sind diese seltsamen Hüte die Angela immer auf dem Kopf trägt. Bei dem outfit ist es zum Glück nur eine Krone.
    • Izanagi schrieb:

      Wie lange ist denn die Spieldauer des Originals? Ist das nur so ein 10 Stunden Game oder doch was längeres?
      Laut How long to beat, dauert die Story 23 Stunden.
      howlongtobeat.com/game.php?id=8213
      Bedenkt man die wunderbare Komplexität des Universums, seine Perfektion, seine Ausgewogenheit in allen Dingen – Materie, Energie, Gravitation, Zeit, Dimension – muss ich einfach annehmen, dass unsere Existenz viel mehr ist, als Philosophie in ihr sieht. Das was wir sind, übertrifft alle Maßstäbe, die wir uns mit unserem mathematischen Denken vorstellen können. Unser Dasein ist Teil eines Ganzen, das wir mit unserem Verstand, unserer Erfahrung nicht erfassen können.
      -Picard-