Neues spiel + ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kleiner Tipp: etwas verständlicher/übersichtlicher schreiben

      also wenn du ein NG+ anfängst, beginnst du defintiv mit Tag 1 auf der Arche (Prolog wird übersprungen) und du hast wie bei deinem ersten Durchgang erstmal nur noch 6 Tage
      die musst du wie gehabt per Haupt- und Nebenmissionen verlängern, denn diese wurden zurückgesetzt
      so hast du aber die Möglichkeit die Hauptmissionen später zu erledigen und so stärkeren Versionen der Bosse gegenüber zu stehen
    • Danke!
      Ich berue es das ich den schweren Mode angefangen habe.Werde diesmal nicht alle Nebenmissionen schafen 64 oder mehr wegen der Zeitdestillation ist schwere ran zu kommen Gegenr geben kaum was. Auf leicht war ich beim 5ten tag zum teil fertig und die letzezten misisoenn am 7 oder 8ten tag. Monsterausrotten ist mitlerweiel unmöglich.HAbe auf elicht faßt nur noch zeitdestillation genutzt aber das kostet jetzt 2 EP muß mcih entshceiden ind er weelt nutzen oder bei kampf.Die großen Gegenr wie erdfresser werde cih nie ohen zeitdestillation shcafen.Gibt es iregnd welche tricks wie amn die eggenr ohen zeitdestillatioj shcaft bin langsma am verzweifeln.ODer brauche ich die imba waffen und schilde und genug aufgewertet waffen und stufe 5 fertigkeiten.
      Was würdet ihr mir empfhelen wie man gegenr ohne zeitdestillation schaft.
    • @Gambler24
      ich hätte ja den Tipp gegeben: Leicht => Normal => Schwer
      genau so mache ich es auch, weil man einfach durch die vorigen Durchgänge stärker wird und auch die Kopfaccessoirs aufgewertet hat genauso wie Waffen und Schilde
      ebenso hat man dann (hoffentlich) sehr viele hochgestufte Fertigkeiten mit reduzierten ATB-Kosten

      im Normal-Modus habe ich bisher fast gar nicht die Zeitdilation benutzt, weil man sie meiner Meinung nach nicht braucht (außer bei halt FLunderdrache usw) und durch den 1. Durchgang stark genug ist und durch Erledigen von den Haupt- und Nebenmissionen nochmals stärker wird
      man bekommt zudem im 2. Durchgang nochmal 2 Heiltrankplätze und mindestens 1 EP => insgesamt 12 Heiltrankplätze und mindestens 9 max. EP für später Modus Schwer
      bedeutet man kann auch mehr Äther tragen um die EP wieder aufzufrischen
      bei aktivierten Outworld-Service sollten einem auch öfter mal NPCs übern Weg laufen, die einem Turbo-Äther verkaufen
    • speichere deinen Spielstand und geh zur Arche und benutze den Kristall für zum 1. Tag
      dann wirste ja sehen ob du den Schwierigkeitsgrad auswählen kannst
      solltest du nicht wählen können, kannst du ja immer nich deinen alten Spielstand laden und versuchen weiterzumachen
      oder du lädst deinen Durchgespielt Speicherstand und wählst Normal aus (ich hoffe du hast die Durchgespieltdaten seperat gespeichert und NICHT überschrieben)
    • Lulu schrieb:

      ich hätte ja den Tipp gegeben: Leicht => Normal => Schwer
      genau so mache ich es auch, weil man einfach durch die vorigen Durchgänge stärker wird und auch die Kopfaccessoirs aufgewertet hat genauso wie Waffen und Schilde

      Und ich habe gleich auf Normal angefangen.... Aber so wie Du schilderst macht es mehr Sinn :jumping)

      Gambler24 schrieb:

      HAbe auf elicht faßt nur noch zeitdestillation genutzt aber das kostet jetzt 2 EP muß mcih entshceiden ind er weelt nutzen oder bei kampf

      Wusste gar nicht, dass die Fähigkeit auf Leicht nichts kostet aber Du kannst doch trotzdem im Kampf und auf der Welt Zeitdestilation nutzen. Die Monster geben doch auf schwer auch EP oder fallen die nun weg???....

      Aber von Leicht auf Schwer zu wechseln ist vielleicht auch ein etwas großer Schritt, da es viele Änderungen in der Spielmechanik gibt. TP werden nicht mehr geheilt nach einem Kampf, Gegner werden stärker, Flucht kostet nun einen EP und Zeitdestilation ist nun auch sehr "teuer" geworden.
    • NAja mit Heiltränken geht es habe genug 600.000 Gil sit mehr genug um regelmäßig heiltränke zu kaufen.Wenn man direkt auf normal speilt aht man kaum gil für hreiltränke.
      Zum glück konnte ich durch den Kristall der sühne nochmal den schwierigekitsgrad ändenr auf normal.HAt nix gebracht zeitdestillation kostet trotzdem 2 EP bei kämpfen das gefällt mir nciht.Weil die monste rncith viel ep geben auf normal.
      Was ist de runetrshcied zwishcne NOrmal und schwer.
      Auf Schwer steht nur das.Es gibt weniger ep bei besiegten Gegenrn.Auf normla steht das nciht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gambler24 ()

    • @Arctiv
      Zeitdilation kostet auf Leicht 1 EP, auf Normal 2 EP
      Teleport kostet auf Leicht 2 EP, auf Normal 3 EP
      Vitaga kostet auf Leicht 1 EP, auf Normal 2 EP
      usw
      große Gegner geben auf Leicht 4 EP, auf Normal 2 EP
      man muss sich also den Einsatz ganz genau überlegen, da man mehr ausgeben muss und weniger zurück bekommt
      denn auf Schwer kosten diverse EP Fähigkeiten glaube noch mehr (ich glaube Zeitstop kostet dann 2 EP) und Gegner geben noch weniger EP

      ich habe z.b. bei meinem Magier noch Vitalsphäre drin um verlorene TP im Kampf wieder herzustellen um z.b. kein Vitaga zu verbrauchen
      zudem gebe ich den Tipp: hat man volle EP, keine vollen TP und/oder kein Zeitstop aktiv => Vitaga und/oder Zeitstop aktivieren und dann erst den großen Gegner angreifen
    • @Gambler24
      1. Leicht: du lernst das Kampfsystem kennen, übst ggf perfektes Blocken, lernst Gegner und ihre Angriffsmuster kennen, sammelst und synthesierst Fertigkeiten, sammelst im besten Fall alle Kopfaccessoirs, wirst stärker usw
      2. Normal (NG+): du kannst dich an die "Nachteile" gewöhnen wie eben erhöhte EP-Kosten, 5% TP Abzug bei Schlecht und 1 Stunde Strafe bei Flucht ohne dabei große Probleme beim Gegner zu haben, sammelst nochmal alle Kopfaccessoirs => Aufstufung, sammelst ggf fehlende Fertigkeiten und synthesierst diese, kannst Waffen und Schilde aufwerten, wirst nochmals stärker
      3. Schwer (NG+): "optimierst" Waffen, Schilde, Fertigkeiten (Gegner droppen jetzt St.3 bis 5), Taktik gegen Gegner, maximierst die Kopfaccessoirs, kannst Schwer-exklusive Garnituren, Waffen und Schilde erwerben usw

      das ist so das, was mir persönlich dazu einfällt
    • Also zwischen normal und schwer ist schon ein Unterschied, die Gegner sind auf Schwer auch schwerer ...
      Die EP Kosten sind dafür gleich aber man bekommt auf schwer weniger.

      Ich hab auf normal begonnen und überlege ob ich NG+ auf leicht mach um mich noch mehr aufzuleveln und dann schwer zu spielen ...

      lg
    • HAbe auf normal bekommen und mußte feststellen das ich viel mehr ep bekommen ahbe nach kämpfe als auf schwer.Werde es erst einmal auf normal spieln zum Glück funktioniert waffen aufwertung und kann noch so massig geld sammeln für die sehr teuren ruüstungen auf schwer.
    • So, bin jetzt wieder (nach einer lange pause) wieder bei Bhunivelze+, jedoch diesmal auf schwer....
      Und komme überhaupt nicht weiter. Der End-Boss in seiner + Zustand und dann auch noch auf schwer,macht mich sowas von platt.
      Habe eigendlich ganz gute Ausrüstungen (jedoch nicht komplett) und konnte jeden Gegener besiegen, außer dieser Wüsten Drachen.
      Das letzte Dungeon war auch kein problem.

      Muss unbedingt vor Type-0 HD alles machen.
      Die erste Form komme ich noch gut klar NUR wenn er auf Magie spezialisiert ist(durch 85% Magie resistenz). Wenn er Physische Angriffe startet bin ich meistens tod bevor ich irgendwas anrichten kann.
      Die Tipps im Internet helfen mir nicht, da ich nicht die nötigen Ausrüstung oder Tränke habe. Habe zum Beispiel nicht dieses Soldier of peace oder elementar Tränke.

      Hat irgendeiner einen guten Tipp für mich ? Weiss echt nicht wie ich den fertig machen soll >_>