Tokko

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Genre: Action, Adult, Demons, Ecchi, Horror, Mystery, Splatter, Monster, Police, Psychological
      Folgen: 13


      Inhalt:

      In einem japanischen Appartementkomplex hat sich ein Tor zu Hölle
      geöffnet. Fast alle Bewohner wurden getötet. Die genauen Vorkommnisse
      wurden verschwiegen. Überlebt haben unter anderen Ranmaru und seine
      Schwester, welche beide in den Polizeidienst eintreten, um zu
      verhindern, dass sowas nochmal passiert. Ranmaru trifft auch bald wieder
      auf die Monster von damals und muss feststellen, dass normale
      Schusswaffen keine Wirkung auf sie zu haben scheinen. Aber seiner
      Einheit kommt eine geheime Abteilung der Polizei zu Hilfe: Tokko, welche
      die Monster mit Klingenwaffen bekämpft.


      Quelle: aniki.info/Tokko

      ***

      Zum Inhalt des Animes noch ganz kurz was: es fehlen viele notwendige Infos, so dass es einfach ein MUSS ist, sich selbst zu überzeugen :D
      Der Anfang ist ziemlich gut, hat mir wirklich gefallen. Zwar fliegen eine Menge Gliedmaßen durch die Lüfte und auch an Blut wird nicht gespart, aber gegen die Brutalität von "Elfenlied" kommt es nicht ran.
      Was die Sache mit Ecchi anbelangt: Kommt selten vor, und wenn es mal vorkommt dann auch passend.
      Die Charaktere sind allesamt spitze und tragen hin und wieder zur Belustigung bei.

      Lediglich vom Schluss war ich enttäuscht.
      Es lässt einfach viel zu viele Fragen offen, weswegen ich mir sicher bin, dass es noch eine Fortsetzung geben wird ( oder muss!).

      Der Anime konnte mich überzeugen, sei es von der Story oder von den Charakteren her...auch wenn es mit der Zeit ein wenig an Spannung verloren hat.

      Dennoch ist es auf jedenfall für diejenigen empfehlenswert, die ein wenig Blut ertragen können. ^^

      Mein Liebling ist im übrigen Kureha, die B**** :D
      Eine Kämpferin in der TOKKO-Einheit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Little Balmung ()