Lies of P entfernt ACAB-Referenz und Director Ji-Won Choi erklärt warum

    • Offizieller Beitrag

    Vielleicht erinnert ihr euch an ganz frühe Promo-Screenshots zu Lies of P. Dann habt ihr möglicherweise noch eine Puppe vor Augen, die an einer Brücke hängt. Vor ihr baumelt ein Schild mit den Buchstaben: „APAB“. Wahrscheinlich erinnert ihr euch aber nicht daran.

    Georgina Young von VideoGames.si.com erinnert sich und hatte bei der Gamescom die Gelegenheit, Director Ji-Won Choi dazu zu befragen. Interessant ist das, weil „APAB“ ganz offensichtlich eine Referenz zu „ACAB“ (All Cops Are Bastards) ist und weil die Szene nie wieder zur Promotion verwendet wurde. Im Gegenteil, man findet sie nicht mehr.

    Wurde sie entfernt? Ja, das wurde sie, wie Jin-Won Choi im Interview bestätigt. Zunächst aber gab er zu, dass es sich tatsächlich um eine ACAB-Referenz handeln würde. „All Puppets Are Bastards“, so die Ingame-Übersetzung. „Das war eine der Botschaften, die wir im Spiel verwenden wollten, aber wir haben sie schließlich herausgenommen“, erklärt Choi.

    „Wir haben es schließlich herausgenommen, weil wir wollten, dass jeder das Spiel genau so genießen kann, wie wir es uns vorgestellt haben, und nicht nach irgendwelchen Trends beurteilt wird. Wir wollten wirklich, dass die Welt, die wir entworfen haben, von den Spielern genau so interpretiert wird, wie wir es beabsichtigt haben, also haben wir Faktoren herausgenommen, die ein wenig riskant sein könnten“, so Choi weiter.

    „Wir respektieren jeden, der dieses Spiel spielen möchte, und wir wollten, dass jeder die beste Erfahrung daraus machen kann. Aber ihr habt es richtig gesehen, es war ‚All Puppets Are Bastards'“, gibt Choi zu.

    Bildmaterial: Lies of P, Neowiz, Round8 Studio

  • Die "ACAB"-Referenz kann ich ja verstehen, aber die hängende Puppe hätte man ohne Schild oder mit anderer Botschaft gern im Spiel lassen können, die war schon echt cool. ;)

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?

  • Die "ACAB"-Referenz kann ich ja verstehen, aber die hängende Puppe hätte man ohne Schild oder mit anderer Botschaft gern im Spiel lassen können, die war schon echt cool. ;)


    Ich bin mir ziemlich sicher das in der Demo an der Brücke definitiv ne Puppe hang. Ob es da noch der alte Build war und dort "APAB" draufstand kann ich jetzt nicht sagen aber an ne hängende Puppe (nicht nur eine) erinnere ich mich aus der Demo.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~