Modding von Videospielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modding von Videospielen

      Ich dachte ich mach das Thema einfach mal auf. Mal sehen was so bei rumkommt.

      Zum Einstieg erstmal ein paar Videos vom Night Sky Prince, die mich auf das Thema richtig aufmerksam werden liesen.



















      Das es sowas gibt, wusste ich ja schon lang. Hatte nur keine Ahnung davon, weil das immer Freunde gemacht haben.

      Sehr beeindruckend ist auch der neueste Mod von The Witcher:




      Wenn ich mir das so ansehe, glaube ich, ich warte mit dem FF7Remake noch ein paar Jahre. :D
      It may bring joy, it may bring fear. But let us embrace whatever it brings.

    • Erste Seite als Anlaufstelle für Mods, insbesondere RPGs ist nexusmods.com/
      Insgesamt gibt es dort Mods für 777 Spiele, Hauptaugenmerk sind aber sicher die Bethesda Games, Witcher und Dragon Age.

      Die bieten auch sogenannte Mod Manager wie Vortex, mit denen man dann seine Mods für eine Vielzahl Spiele verwalten kann. Der Vorteil ist, die Mods überschreiben dann nicht direkt die Spieldateien, man kann also jederzeit auch einfach das Spiel in seiner eigentlichen Version zocken und die Mod Manager machen es auch einfach Inkompatibilitäten zu beheben, etwa wenn mehrere Mods sich ins Gehege kommen.
      Mein Blog über Spiele aller Art: Gamers love to play Games
      Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog