Angepinnt Final Fantasy XIII-2: Monster Guide

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwergküsschen vs. Kaktor

      Ich hab die beiden mal beim Cie Rex und Long Gui verglichen ich denke das ist ziemlich fair und bei 4 Millionen TP auch ziemlich aussagekräftig.

      Generell hatten die beiden die gleichen Passiven Fähigkeiten außert der Kaktor hatte Auto-Hast und das Küsschen ATB-Balken ++

      Werte Küsschen:

      ATK: 128
      TP: 7529
      ATB-Balken 5
      Brecherbonus +
      Seelenstoss
      Marterstoss
      Kampfekstase
      Sturmstoss
      Schockzerberster
      Panzerbrecher
      Kontra-Courage
      Kontra-Ener
      Kontra-Vigliant


      Werte Kaktor:

      ATK 1454
      TP 4333
      ATB-Balken 3
      Brecherbonus ++
      Nachsetzten
      Kampfekstase
      Sturmstoss
      Schockzerberster
      Blutschock
      Deprotes-Sensor
      Kontra-Courage
      Kontra-Protes


      Also zuerst mal Frage ich mich wieso du mit 1000 Stacheln 1.500.0000 Schaden gemacht hast, ich hab selbst bei 748% nur vernachlässigbare Zahlen gesehen trotz Schock 999,99%.

      Ich hab mich dann entschieden die beiden ohne ihre Empathie-Fertigkeiten zu vergleichen, da sie bei mir keinen großen DMG gemacht haben.

      Beim Long-Gui haben sich keine großen Unterschiede gezeigt. Das Küsschen war zwar klar schneller aber beide konnten ihn in einem Schockdurchgang bewältigen.
      Kampfdauer Küsschen: 2:14
      Kampfdauer Kaktor: 2:50



      Beim Cie Rex sah das aber ganz anders aus, da hat der arme Kaktor echt keine Chance gegen das Küsschen. Er stand oft einfach da und hat für meine Begriffe zu wenig angegriffen im Vergleich zum Küsschen, welches einfach non-stop am Gegner ist. Dementsprechend hat der Kaktor dann auch 2 Schockphasen benötigt und das Küsschen war schon fast fertig als er bei 99% war.

      Kampfdauer Küsschen: 1:51
      Kampfdauer Kaktor: 4:01


      Fazit: Der Kaktor ist aufjedenfall eine coole Sache und auch durchaus Konkurenzfähig, aber das Küsschen fährt einfach mehr Schaden und hat auch doppelt so viel TP. Aber weggeben würde ich den Kaktor trotzdem nie, hab mich seit FF 9 in den Kleinen verliebt. Für beide gilt aufjefenfall klein aber Oho!


      Was mich aber noch sehr interessiert ist das mit den 1000 Stacheln, wie kommst du auf 1.500.0000 Schaden? Ich mein äußert Schock 999% Deprotes etc. Und mehr als 750% Synchronität kannst du ja auch nicht machen.



      Verwendete Paradigmen:
      Brecher Verheerer Verheerer
      Brecher Verheerer Brecher
      Brecher Brecher Brecher
      Manipulator Manipulator Brecher
      Verteidiger Verteidiger Verteidiger
      Brecher Heiler Verheerer
    • also wenn du den kaktor so aufmotzt wie den kichu, ist es klar das kichu da besser ist.
      ich hab mein kaktor auch ganz anders modifiziert, ich wurde auch schon gefragt nach der modifizierung, aber dafur sind erst mal zehn stunden spielzeit drinnen, um die richtigen monster zu zahmen und sie zu skillen. ich hab den kaktor nach meiner spielweise gebastelt und kann nur sagen, das er fur meine spielweise einfach viel besser ist als kichu.

      das mit long gui liegt daran, das man den erst mal abschwachen muss, weil bei ihm die phys. res. halbiert ist. sonst verpufft die empathie =( leider kann man kaktor kein panzerbrecher bei bringen.......das ist eben kichu's vorteil, dafur kann kichu keine kontra hast erlernen wie kaktor.
      also die beiden haben ihre vor und nachteile, nur fur meine spielweise ist er besser. und das ist ja sinn an FF 13-2 das man ein monster bastelt was zu einem passt. ich konnte z.b. mit tomberry als brecher nix anfangen, mein kollege der ein reiner magie spieler ist, der zockt mit dem wie sonst was.
      also ich kann nur sagen, FF hat ein komplexes system. und das ist ja das was ich an FF interessant finde, dinge herauszufinden die man sonst nicht nachlesen kann.
      und ich denke mal es werden nur sehr wenige geben, die sich auch mal 60st. um die ohren pfeifen wie ich um sich etwas am system auszutoben.
    • einen guten morgen wünsche ich hab mich hir mal angemeldet weil ich wichtige fragen habe und hoffe ihr könnt mir helfen undzwar
      1. ich habe leider beimstory durchzocken den Fechter nicht gefangen und ich kann die zeit nicht zurück drehen in akedemia 400 hab schon versucht mit story komplett von anfang an zurück drehen aber sobald ich akdemia auswählen könnte kann ich kein X drücken um in die stadt zu gelangen
      was kann ich jetzt machen oder hab ich nun pech was den fechter angeht ?
      2. gibt es eigentlich irgendwo eine gute liste wo genau steht auf welchem lvl welches monster was lernt hab das lösungsbuch nicht und möchte es mir auch nicht extra dafür kaufen
      3. mir fehlt nur noch erzkaktor in der datenbank aber finde den nirgens kann mir jemand sagen was genau ich machen mus und den zu bekämpfen


      ich hoffe echt ihr könnt mir helfen :D


      P.s @RacingGamer kannst du vlt mal nen komplettes build von deinem kaktor und die mosnter die du gefused hast schreiben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von willy82 ()

    • Um Akademia 400 erneut spielen zu können brauchst du das Konter Artefakt Fluch. Da findest du in Oerba JS 300 (Orba JS 300 kannst du mit einem Urartefakt im Turm von Augusta JS 200 öffnen). Im linken oberen Bereich sieht die Karte etwa so aus:
      __#
      I * I <- Hier geht ne Treppe runter
      I

      Wenn du an der Ecke stehst, wo das X ist und dann in Richtung * schaust (aufs Dach), dann solltest du die Kiste sehen, wo du per Mog-Wurf das Konter-Artefakt bekommst. Damit kannst du Akademia 400 erneut spielen.


      Für den Erz-Kaktor musst du in die Archylte-Steppe, dort das Wetter auf Sonnig (beide Heben nach unten / zu dir hin) stellen und dann im zeitlosen Grasland (der Bereich vor der Jägersiedlung) so lange rumlaufen, bis du einen Kaktor findest, der auch als Name "Kaktor" hat (Kaktrine ist NICHT der richtige Gegner). Hier im Kampf sehr defensiv agieren. Nach einiger Zeit wendet der Kaktor "Pubertät" an und verwandelt sich dadurch in den Erz-Kaktor.
    • @Racing Gamer, also du hast ja die Fähigkeiten hast du ja gepostet, daran speziell sein hatte mein Kaktor sowie Kichu alle auch nur dass Kichu Auto-Hast und dem Kaktor ATB +++ fehlen und sie noch Aspir up und Kampfekstase zusätzlich haben.

      Und der Long Gui war voll gejamt mit Deprotes etc. aber Empathie hat trotzdem kaum Schaden gemacht bei 748% und hab das mehrmals versucht. Vllt. mach ich ja was falsch k.A.

      Das mit dem System seh ich auch so, ich bin auch der Meinung man sollte nicht einfach alles übernehmen, ohne andere Savhen mal auszuprobieren, weil jemandmal meinte es sei das beste so. Außerdem steht schlussendlich der Spass im Vordergrund und den haben wir ja beide. Du eben mit deinem kleinen Kaktus und ich mit meiner Knospe :)

      Wäre interessant wenn du mal deine Zeiten postest von Cie Rex, ich Denk schon, dass man ihm auch mit'm Kaktor in einem Schock besiegen kann, aber bei mir hat's leider nicht gereicht.



      @Willy, am besten nimmst du noch ein schwaches Monster so lvl 5 ins Paradigma, weil ich hab gelesen das er sich bei manchen die mit einem 0 Schaden Paradigma er sich selbst nach 20 Minuten nicht verwandelt hat. Musst ihn vllt. bisschen reizen, dass er in die Pubertät kommt ;)
      Ansonsten siehe Marsupilami
    • @Willy82
      Seite 6
      Link >>>
      Final Fantasy XIII-2: Monster Guide

      @Tribalrage

      Es geht nicht nur um Passivenfertigkeiten -.-'
      Es geht viel eher um die Rollenfertigkeiten, die der Kaktor bei der Fusion bestimmter Monster lernen kann, die der Kichu nicht lernen kann.

      Wenn du die Monsterfusion nur auf passive Fertigkeiten auslegst, wäre das MonsterSystem recht eintönig, aber das ist es ja nicht =)
      Was deinem Kaktor fehlt ist zum Beispiel Geistesbrecher, wenn irgendjemand ein Monster hat mit geistesbrecher, postet bitte mal wie gut diese Rollenfertigkeit ist, damit ich hier nicht alleine stehe mit dem Standpunkt xD Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RacingGamer ()

    • Du hast ja nur die passiv Fertigkeiten gepostet ich kann net riechen was dein Kaktor für Fähigkeiten hat ;)

      Naja egal jetzt, das ganze Experimentieren hat sich eh erledigt für mich weil einfach die starken Gegner fehlen und somit die Herausforderung und der Reiz.
      Hab mir heute den Code besorgt und hab die Beiden in unter 2 Minuten umgehauen, echt lächerlich.
      Zum Vergleich Bei FF 10 hat der schwierigste Gegner mehrere Stunden benötigt...
    • hab nen kaktor guide auf youtube entdeckt:

      Final Fantasy XIII-2 PWT - X2 - Growing Cactuars
      The full procedure for this build is listed below, as I skipped out showing you the initial steps to create the Tonberry in the video.

      To make the Tonberry, do the following in any order:
      Level a Tonberry to 24
      Infuse Lv. 14 Apotamkin into Tonberry twice (yellow-locks Item Collector)
      Infuse Lv. 1 Yeoman into Tonberry twice (YL Attack: ATB Charge II)
      Infuse Lv. 45 Chunerpeton into Tonberry

      Then, perform the following infusions:
      Lv. 2 Miniflan into Lv. 2 Chunerpeton
      Tonberry into Chunerpeton (YL Strength: +35% and Siphon Boost II)
      Lv. 33 Caterchipillar into Chunerpeton
      Lv. 23 Mewmao into Chunerpeton (YL HP: +25%)
      Lv. 48 Green Chocobo into Chunerpeton
      Lv. 54 Forked Cat into Chunerpeton (optional if you're fine with +25% instead of +30% to HP)
      Chunerpeton into Lv. 1 Cactuar (Lifesiphon)
      Lv. 30 Frag Leech into Cactuar (Faultsiphon and Blindside)
      Lv. 13 Orion into Cactuar (Adrenaline - optional but recommended)

      Finally, max out Cactuar with Power materials. That's it.

      Note that Item Collector is used as a farming tool for Trapezohedrons. After you are done collecting Trapezohedrons, it is recommended that you do the following:

      Infuse Lv 14 Apotamkin into Cactuar (unlocks Item Collector)
      Infuse Lv 1 Gancanagh into Cactuar (Feral Speed II)

      This allows you to use Cactuar as a recruiter; 1000 Needles can sync for up to 777%.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sunside ()

    • Cool =)

      also wie ich es hier herauslese scheint Kaktor vielseitig zu sein =)

      Hier steht eine Einleitung wie man Kaktor zum richtig geilen Farm Monster baut.


      Aber was ich nicht verstehe, es steht hier das der Erz.Kaktor (aus Kaktor mit Pupertät/ im Artikel steht: aus dem Wachsenden Kaktor......)
      gebraucht wird. Der ist doch leider Unzähmbar?!?!?!?!?!
      oder kann man den danach zähmen? wenn ja bastel ich mir den Kaktor :D Weil mit seinem Kaktor kann man wohl Seltene Monster Spielend einfach fangen durch die 777% Empathie Die man bei ihm Freischaltet =D

      Und wer ist Orion? der hat Adrenaline was wohl für Kaktor Empfehlenswert ist :D
    • Marsupilami schrieb:

      Um Akademia 400 erneut spielen zu können brauchst du das Konter Artefakt Fluch. Da findest du in Oerba JS 300 (Orba JS 300 kannst du mit einem Urartefakt im Turm von Augusta JS 200 öffnen). Im linken oberen Bereich sieht die Karte etwa so aus:
      __#
      I * I <- Hier geht ne Treppe runter
      I
      haste da mal nen screen von für mich hab nach stunden langen suchen nur das artefakt gefunden was mir erlaubt in Oerba JS 300 die zeit zurück zudrehen auf so einen vordacht wo viele kisten stehen
    • ok habs gefunden hat auch lange genug gedauert dummer sandsturm da war schwer zu sehen aufjdenfall danke für eure hielfe


      hab dan jetzt auch endlich den GD fechter und haben ihn bis lvl 18 gelvlt aber ich fragen mich was kleinküsschen mit subspirit++ anfangen soll hab daher erstmal auf den fusion verzichtet hat da jemand mal ne erklärung für mich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von willy82 ()

    • huhu,

      RacingGamer schrieb:


      hier mein Aktueller Kaktor falls ihr den nachbauen wollt:
      TP:5740
      Angriff: 1516
      Magie:541

      Fertigkeiten:

      Angreifen (8000 - 17000 DMG)
      Ruin (1500 - 5000 DMG)
      Ruiga
      BRE-Bonus ++
      Seelenstoß
      Kampfextase
      Nachsetzen
      Anschlag
      Marterstoß
      Sturmstoß
      Schockzerberster
      Blutschock
      Blutdurst
      Geistesbrecher
      Kontra Deprotos
      Kontra Courage
      Kontra Protes
      Kontra Vallum
      Kontra Hast
      1000 Stacheln (Empathie) << Dazu muss ich sagen, das ist mir bis jetzt die stärkste Attacke die mir bei FF unter die Augen gekommen ist, weil wenn man genau auf den richtigen Moment drück sind 750% drinnen, ist der Gegner dann noch unter schock wird richtig viel DMG abgezogen (Bei Lion Gui mit 999% Schock plus 500% Empathie = 1.500.000 DMG!) Der kaktor schießt in dem Moment 1000 kleine Stacheln, der ganze bildschirm ist dann erst mal voll mit gelben zahlen xD

      Passive Fertigkeiten
      Angriffszauber: +35%
      Phys. Angriffskr. +35%
      Gemach-Res. +66&
      Auto-Hast
      Auto-Courage
      TP +25%
      Phys.Resistance +36%
      Mag. Resistance + 36%
      Attacke ATB++
      Elemtar-Res. +88%

      Folgende monster wurden für die Tranfusion gebraucht:
      Senor Kaktor
      Metallkaktor
      Metall Kaktarius
      Tomberry
      Minipudding
      Grüner Chocobo
      Felideo
      hab dazu mal paar fragen, denn irgendwas mache ich da wohl falsch...

      1. ich finde weder einen metallkaktor noch einen metall kaktorius, hab bisher nur den stahlkaktor gefangen und den metallkaktor eigentlich auch, nur der tauchte dann bei mir als kristall stahlkaktorius auf... blicke da nicht durch.

      2. wie muss ich die ganzen monster fusionieren, damit ich die ganzen fertigkeiten (nicht die passiven) auf den kaktor kriege? z.b. diese ganzen kontra-fertigkeiten...
      der stahlkaktor hat zwar geistesbrecher, von dem lässt sich bei mir aber nur sturmstoß auf den kaktor übertragen.

      greetz tobo
    • @Tobo

      du hast da schon die richtigen Monster=)

      Metal= Stahlkaktor, Stahl-Kaktarius.
      Ich hab nur die Namen der Gegnerdatenbank geschrieben, damit man sie auch findet =)

      Also ich will einem ja nicht den Spaß an die ganze Sache nehmen, aber du kannst ja mal etwas basteln um es herauszufinden =)
      Als kleiner Tipp, Minipudding spielt bei der Fusion eine wichtige Rolle =)

      Hab kein Bock das nachher mein Kaktor ein Mosnter von der Stange wird wie Zwergküsschen xD
    • @ RacingGamer:

      oki, gegen rausfinden und basteln hab ich ja grundsätzlich nix *g*

      mache das nu aber schon seit gestern stundenlang...

      spielt es ne rolle, wann man irgendwas dazufusioniert?

      mal als pauschalbeispiel:
      - monster A voll aufgelevelt, monster B auch, fähigkeiten von B sollen in A ... geht nicht.
      - monster B erst leveln, dann in monster A stufe 1 fusionieren, danach monster A erst leveln ... geht. ???
      das sind jetzt keine definitiven erfahrungswerte, hab nur so ein bissi den verdacht.
    • @Tobo

      also ich kann dir sagen nach meinen Erfahrungen in über 60Stunden rumbasteln ist die, wenn man Die zu fusion Freigegebenen Monster voll auflevelt kann man die Eine oder andere Rollenfertigkeit dazu erlernen =)

      aber ich kann dir sagen, jedes Vieh wurde bei mir voll aufgelevelt =)

      Z.b. was Sunside in dem Guide geschrieben hatte, das ich hatte ich auch schon herausgefunden, wenn man x2 das Gleiche Monster zusammen Fusioniert, lassen sich nicht übertragbare Fertigkeiten dann doch übertragen :D Das sind solche sachen, die stehen niemals im Guide drinnen (Lösungsbuch)
      Nur was in meiner Bastelanleitung Schwierig wird (hab etwa 10 Stunden an der ganzen Sache gebraucht) das ein Bestimmtes Monster sogar hier 3x gebraucht wird =) nur einen davon schon zu fangen ist schwer weil der nur eine 2-5% Zähmungswahrscheinlichkeit hat.

      Deswegen Viel Spaß =D
      Dann weißt du wie ich mir einen Abgequält habe xD
    • und schon passt das spiel in 2 verschiedene kategorien, bis zu den endbossen ein RPG, danach denk- und knobelspiel ;)

      wenn nur das ständige gefarme dann nicht wäre ;)

      mal schauen, ob ichs irgendwie hinkriege ...

      und was anderes... viele schreiben ja, der grüne chocobo ist der beste heiler... hatte den auch lange benutzt, mir dann aber nen weißen getuned, merke da aber keinen großen unterschied.aber auch königin haguma scheint nicht verkehrt zu sein, die habe ich aber nur mal zum schauen auf 99 gebracht, aber noch nix dazufusioniert und sie auch noch nicht ausprobiert...
    • Als Heiler hatte ich immer Sanipudding =)

      war mit dem Immer zufrieden :D und mit dem hab ich sogar den Endboss ohne große Probleme geschafft =)

      aber jetzt hab ich eine Kaktor Familie :D

      BRE: Kaktor
      HLR: Katrorina (Hat sogar Sammlerbonus)
      VTR: Stahl-Kaktarius (kein muss, nur für Kaktor Liebhaber zu empfehlen)
    • tobo schrieb:

      und was anderes... viele schreiben ja, der grüne chocobo ist der beste heiler... hatte den auch lange benutzt, mir dann aber nen weißen getuned, merke da aber keinen großen unterschied.aber auch königin haguma scheint nicht verkehrt zu sein, die habe ich aber nur mal zum schauen auf 99 gebracht, aber noch nix dazufusioniert und sie auch noch nicht ausprobiert...
      also ich persönlich finde sanipudding am besten wegen seiner fähigkeit da bekomme ich auf einenschlag sofort ca 4.000 tp