Beiträge von Katsuno221

    Sorry aber Dragon Ball Super kann sich kein Menschen auf Deutsch geben lieber Japnisch mit Deutsch untertiteln. Goku und Vegeta sind so was von Falsche besetzen. Da ist mir Z Cast im noch lieber


    und es gibt bereits Alle Folgen mit Deutsch untertitel seit 03.04.2024 https://www.anime2you.de/news/…-katalogtitel-april-2024/ bei adn

    Das ist deine Meinung 😊 meine Meinung ist, die Synchro ist sehr gut. Wüsste aber auch nicht wie ich es beurteilen sollte, da ich nur deutsch fließend kann. Alles andere klingt für mich wie Sims, und englisch verstehe ich zu gut, das irritiert mich dann beim lesen.

    Ich liebe die deutsche Synchro, auch wenn sie geändert wurde, und ja ich bin seit der Erstausstrahlung auf rtl2 von DB dabei und mochte alle Synchros bis heute.


    Du solltest dir auch mal andere Länder anhören, denn eigentlich ist die deutsche Synchro eine der besten auf der Welt, und nur weil paar Leute es cool finden Serien in Fremdsprachen zu schauen, ist es ziemlich respektlos und unfair solche bescheuerten Aussagen zu tätigen die allein auf dem persönlichem Geschmack beruhen.

    man kann eigentlich global gesehen sehr glücklich sein, wenn man überhaupt ne Synchro hat und diese auch noch brauchbar ist.

    Aber am Ende kannst du es machen wie du magst und ich wie ich es mag 😊

    DantoriusD es kommt drauf an, wenn du geteilte Angebote hast, kannst du dir eventuell ein besseres persönliches Paket bauen.


    Stimme dir zu, das Angebot ist gut, aber für mich nur interessant sollte One Piece und dragonball super mit deutscher Synchro kommen.

    Mein pc ist immer am tv angeschlossen, aber kein Bock auf den Stromverbrauch für bissl Streaming 🤣 also Apps müssen mindestens da sein, android , IOS , Webos und Samsung TVs, sollte eigentlich Standart sein .

    Nintendo hat die Exklusiv-Sachen und wir können alle uns dreimal auf dem Kopf stehend im Kreis drehen, es wird trotzdem nicht auf anderen Plattformen erscheinen. Da ist es dann auch nicht die Frage. PC oder Konsole, sondern nur Spiel spielen oder nicht spielen.

    Bei Multi-Plattform-Veröffentlichungen aber fällt die Wahl dann doch eher auf das Gerät, wo es flüssiger und in besserer Grafik läuft. Und das ist, Stand 2024, nicht die Konsole.

    Hä? Verstehe jetzt mein Zitat nicht ganz, mein Text sagt doch nichts anders aus 😅

    Verstehe deinen Punkt nicht. Einerseits kritisierst du Konsolen aufgrund schlechter Performance, andererseits macht dir das bei Nintendo nichts aus. Wo es eigentlich noch schlimmer zugeht, was Performance angeht.

    Wie soll ich das erklären, erstmal laufen , bis auf Zelda Botw und Totk , alle spiele mit 60fps, dann kommt bei mir der 90er Nintendo Bonus dazu, bin damit aufgewachsen. Pokémon verfolge und spiele ich seit dem ersten Tag.

    Auf der ps1 habe ich gerne bof3, Grandia, ff6 , Spyro, tombi, discworld usw gespielt.

    Diese Art spiele gibt es nicht mehr, es ist alles der selbe Einheitsbrei, Action Button smashen mit 20-30fps bei 720-1440p , aber Hauptsache Raytracing muss aktiviert sein und fett 4k/120 drauf schreiben.

    Es gibt ja Ausnahmen, das sind aber oft spiele die es eh für den pc gibt. Alle ps5 exklusiven spiele die noch kommen interessieren mich nicht und kommen am Ende eh für den pc.

    Bei Nintendo habe ich keine Wahl, wenn ich Mario , Luigi , Peach , Daisy , yoshi, DK, Pokémon und co sehen will.

    Dazu ist es leichter zu akzeptieren, da die Switch von 2017 ist und mit 6,2 oder 7 Zoll in der oled Variante, gerade mal die ausmaße eines Smartphones oder Mini Tablets hat aber dennoch mobil genutzt werden kann. Dazu schrieb ich ja, Nintendo bringt einfachen Spielspaß und deren Stil verzeiht definitiv mehr und ist Performant genug um mk8 , Smash Brothers oder Mario Wonders in 1080p/60 zu liefern.

    Achso und den Preis nicht vergessen, der auch niedriger ist.

    Das war das beste an dem Spiel, die Chars will ich sehr gerne weiter sehen, nur das Spiel selber war so naja.

    Da gefällt mir ff7 Remake und rebirth deutlich besser, auch wenn ich dort ebenfalls auf dieses Kampfsystem hätte verzichten können. Der Rest ist aber grandios, ff16 wird leider irgendwie zu eintönig und hat zu wenig Final Fantasy Elemente.

    Die Chars aber bitte nicht begraben 🫣🥰🥰

    789X bei mir genauso, die ps3 hat mir die Konsolen ausgetrieben. Ich hatte seit Mitte der 90er eh immer alle Plattformen , aber die ps3 war so ein Tritt ins Gesicht. Danach wurde es mit der Performance im Vergleich immer schlechter und die Spiele immer weniger spaßig.

    Nintendo lief hier eine anderen weg und die sind neben dem Pc auch das wichtigste für mich, hier liegt der Fokus sehr auf Spielspaß, das ist immer eine nette Abwechslung.

    Aktuell habe ich zwar auch eine ps5 und xsx , aber die stehen wirklich nur rum, bei diesem Matsch und dem geruckel macht es einem echt schwer irgendwie Spaß zu finden, wer eine Konsole die Spiele in 30fps darstellt und dabei auf Auflösungen von 2008 setzt als nicht ausgereizt empfindet…. Naja da fehlen mir dann auch die Worte XD


    Ich habe den Schritt schon gemacht und bin auf einen pc (vorher reichte der pc einfach für Mmorpgs) umgestiegen der mir zu 85% 4k/120 auf meinen oled tv zaubert und habe es nach 9 monaten nicht einmal bereut. Daher ist eine Pro Variante für mich deutlichst zu spät.

    Nachdem ff7 rebirth durch ist werde ich mal schauen was eine ps5+vr2 mit Zubehör und spielen so einbringt ^^ außer die stellar Blade Demo überzeugt mich dann warte ich noch so lange, aber da es wie nieR oder/und Bayonetta sein soll wird’s wohl nicht so meins sein.


    Die Entwickler werden wohl auch recht haben, denn die Leute erwarten 4k60fps, das werden sie aber auch bei einer pro Variante eher selten sehen.

    Mich stört das Mobile nicht. Genshin zb ist ganz nett für unterwegs, aber auch am pc in 4K lässt es sich gut genießen.

    Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen, ich persönlich bin allerdings auch auf allen Plattformen unterwegs ☺️ spiele ebenso gerne Mobile Games, wie ff7 rebirth , Princess Peach, Guild wars 2 , wow , Satisfactory oder backpack battles usw usw.

    Bin da zum Glück sehr vielfältig und daher freue ich mich auch hier auf ein Hybrid Spiel zu einem Anime den ich gerne schaue ^^


    Es kommt übrigens auch bald ein neues fairy tail für Mobile raus , eventuelle sich eine Erwähnung wert, es sieht nicht schlecht aus 🥰☺️

    Dieses übersexualisierte Cover, bzw. allgemein die "Heldin" ist furchtbar.. hätte nicht gedacht, dass das möglich ist, da ich lieber mehr als weniger Fanservice sehe, aber hier triggert bei mir ne totale Schmerzgrenze ^^


    Furchbares Design.

    Meiner Meinung nach ist dass Problem eher da, wo Leute es so aufbauschen. Eine Frau in einem Kampfanzug.

    Was man mit diesen Bildern in seinem Kopf macht ist jedem selbst überlassen.

    Mal eine Frage, ist es dir möglich Eistänzerinnen, Leichtathletinnen usw zu zu schauen? Oder bekommst du da auch gleich Nasenbluten wenn typische Frauenkörper Linien abgezeichnet werden?

    Frauen sind doch nicht ekelig oder verboten, sie sind eben so wie sie sind, für deine Gedanken können sie nichts ☺️.


    Ich freue mich aufs Spiel und werde auch die Demo spielen.

    Ehrlich gesagt wäre es für mich wohl auch besser. Sehe da auch oft Probleme durch unbegründeten schlechten Ruf, einfach durch hate Wellen die 20 Jahre alt sind.


    Egal wer Princess Peach entwickelt hat , die Menschen dahinter bezeichne ich gerne als Künstler und als sehr professionelle noch dazu.

    Dieses Spiel ist einfach absolute spitze, und wieder einmal so ein Meisterwerk auf der kleinen schwachen Switch.

    Wirklich verrückt wie sich alles entwickelt hat in den letzen Jahren, hätte ich selber nie gedacht.

    Ja, da gibt es allgemein ein wenig Verbesserungsbedarf.

    Ich bin tatsächlich ziemlich zu Frieden , hab halt allm und vrr aus und nutze die zwischenbildberechnung vom tv im Grafik Modus.

    Klappte auf der Switch auch immer gut und macht es deutlichst angenehmer, die Artefakte ab und zu stören mich weniger wie ruckeln oder Unschärfe.

    So gut so schön, alles ist wirklich schön in dem Spiel.

    Ich weiß nicht ob es bei allen so ist, denn manche stellen sind Mega hell, auf einmal ist alles Mega dunkel dann irgendwie eher blass und dann wieder wunderschön um am Ende wieder überstrahlt zu werden 🤣

    Es macht mir das Spiel nicht kaputt, aber manchmal echt Strange , zb im Sumpf oder der Mine am Anfang.

    Wenn das stimmt was hier steht , ist es ja im Verhältnis eher ein plus da nur auf der ps5 verfügbar.

    Mir gefällt das Spiel sehr und auch den Vorgänger fand ich absolut spitze, konnte mich komplett drin verlieren. Während ff7 Classic für mich bis heute der schlechteste Teil ist , damit konnte ich damals null anfangen. Nachdem man 1-6 schon gespielt hatte war es irgendwie furchtbar.


    Allerdings ist das Kampfsystem grottig schlecht. Nach dem ich alles versuche mit verschiedenen Builds usw , stelle ich es einfach auf leicht und baue mir nen Standart Angriff Build und nutze wenn es geht Limit, Beschwörungen und Spam die stärkste Fähigkeit.

    Man wie episch wäre hier rundenbasiert im Stil von ff10 mit aktueller Grafik. Fette Cgi esper Beschwörungen , heftige bildfüllende Zauber und gleich eine Werbung dazu, denn dank direct Storage fließende Wechsel in den kampfmodus….. ach das könnte so toll sein 😻🥰🥰 echt schade


    Immerhin ist rebirth in jedem Punkt etwas besser wie das sehr enttäuschende ff16 (Chars und Story fand ich super)

    Bei mur läuft das so: Ich zieh den Charakteren den Bikini an, es wirkt mega falsch und ich bin leicht beschämt. Und dann geht es in halbwegs akzeptabler Kleidung weiter.


    In P3 Reload gibt es da auch ein paar weirde Dinger...

    Hab noch nie einen Kommentar so sehr nach empfunden 🫣😂

    Bei dem Spiel zu Fairy Tail, hab ich mich so gefreut, und dann ging es mir wie dir 🙈

    Verstehe deine Antwort nicht, im Kern hast du meine Aussage nur bestätigt und wiederholt was ich schon schrieb , nur anders formuliert. Dass du es nicht willst, ändert nichts dran, dass es so ist.

    Wenn du meinen Text ordentlich liest fällt es dir vielleicht auf ☺️


    Fayt wenn du online spielen möchtest , gibt’s du ja nach, oder suchst dir einen anderen Weg. Am pc zahle ich nichts zum online spielen , zb.

    Dann lässt man die Konsolen links liegen und geht andere Wege. Hier hat man genauso die Wahl wie überall.

    Das hier der Hass an große Flächen geht ist klar.

    Aber er hat recht, die Entwicklung geht da hin und dass von Kunden aus.

    Keiner zwingt die 32 Millionen Leute den gamepass zu zahlen, man muss nichts Digitial kaufen auf der ps5 und auch auf dem Pc ist es nicht nötig auf Laufwerke zu verzichten.

    Dennoch passiert es, denn es ist bequem, einfach und am Ende spielen die meisten ein Spiel eh neu 1 selten 2-4 mal durch.

    Cloud und Remote Gaming machen es unpraktisch physische Medien zu nutzen.

    Gleichzeitig spart man vielleicht keine Energie, aber viel physischen Plastik Schrott. Ja Schrott, denn abgesehen von Sammlerstücken dürften dennoch weit über 90% aller physischer Games 0815 Standart sein und irgendwo zum verrotten rum liegen.

    Die Mehrheit und die Entwicklung sorgen ganz alleine dafür , dass physisch Anteile verliert und eine Firma die auf einen solchen Wandel reagiert, würde ich als klug und weitsichtig betiteln.