Anno-Fans im Glück: Das brandneue Anno 117 führt uns endlich die Antike

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Bei Ubisoft Forward beglückte der französische Entwickler und Publisher die Anno-Fans mit einem brandneuen Spiel und einem lange gewünschten Szenario. Für Anno-Fans geht es mit Anno 117: Pax Romana endlich in die Antike. Als Statthalter geht es in das Römische Reich!

    Der neue Teil der Städtebau-Reihe wird weltweit 2025 für PlayStation 5, Xbox Series, Amazon Luna und für Windows über den Ubisoft Store und Epic Games Store erscheinen. Entwickelt wird das Spiel von Ubisoft Mainz in Deutschland. Seht unten den Ankündigungstrailer!

    Anno 117 (Quersumme natürlich 9) versetzt Fans in das Römische Reich zu seiner Blütezeit und „lässt sie ein riesiges, multikulturelles Gebiet unter der Herrschaft des Imperiums erkunden. Die Spielenden schlüpfen in die Rolle eines Statthalters oder einer Statthalterin und müssen die Kosten für die Aufrechterhaltung des Friedens verwalten“.

    „Wir freuen uns sehr, endlich das Römische Reich als neuen Schauplatz für Anno zu enthüllen. Dies ist nicht nur der größte Zeitsprung, den wir je gemacht haben, sondern bietet uns auch viele Möglichkeiten, das Anno-Gameplay in eine völlig neue Ära zu bringen und viele neue Inhalte einzuführen, die unsere Spieler:innen erkunden können“, sagt Manuel Reinher, Creative Director.

    Und weiter: „Das Feedback, das wir während der Entwicklung von Anno 1800 von der Anno-Union erhalten haben, war unglaublich hilfreich für uns. Deswegen möchten wir erneut alle einladen und uns dabei zu helfen, das bisher beste Anno zu erschaffen.“

    Der erste Trailer:

    Bildmaterial: Anno 117: Pax Romana, Ubisoft

  • Einer meiner Highlights. Besonders da ich auch aktuell wieder Anno 1800 suchte (mein Spielstand ist glaub ich auch schon wieder über 100h lang). Ich kann es kaum erwarten Gameplay zu sehen.

    Gespielt 2024 Part 1