Relayer: Seht euch den Konflikt zwischen Menschen und Außerirdischen an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Relayer: Seht euch den Konflikt zwischen Menschen und Außerirdischen an

      Kadokawa Games hat einen neuen Trailer zur „Weltraum-Oper“ Relayer veröffentlicht. Dieser zeigt unter anderem einige Szenen des Kampfes der Starchildren gegen die Relayer.

      Relayer ist angetreten, Mechas, Weltraum und griechische Mythologie in einem Strategie-RPG zu vermischen. Noch besser: Kadokawa tut sich mit Clouded Leopard Entertainment zusammen und sichert so die weltweit gleichzeitige Veröffentlichung für PlayStation 4 und PlayStation 5. Neben den japanischen und englischen Stimmen gibt es dadurch unter anderem auch deutsche Texte.

      Wir sind nicht allein im Universum

      Im Jahr 2049 trifft die Menschheit endlich(?) auf eine weitere intelligente Lebensform: die Relayer. In die gleiche Zeit fällt die Entdeckung einer antiken, außerirdischen Zivilisation, welche zu den Starchildren führt. Das sind Menschen mit speziellen Kräften.

      Im Jahr 2051 treffen sich zwei Frauen in der Mond-Kolonie Artemis. Hier beginnt also die Geschichte des Spiels. Da die Relayer natürlich nichts Gutes im Schilde führen und das Universum auslöschen wollen, kommt es zum Kampf mit den Starchildren.

      Die strategischen Kämpfe finden rundenbasiert statt, diverse unterschiedliche Einheiten öffnen dabei taktische Optionen. Über 80 Jobklassen individualisieren zudem die Charaktere, welche in vier verschiedenen Mecha-Klassen antreten. In der Geschichte deckt ihr unter anderem die Entstehung des Mondes auf und lernt die Charaktere besser kennen.

      Relayer soll weltweit gleichzeitig noch in diesem Jahr für PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Die Entwicklung liegt beim God-Wars-Team.

      Bildmaterial: Relayer, Clouded Leopard Entertainment, Kadokawa Games

    • Kling erst mal interessant, wenn es wirklich noch dieses Jahr erscheinen sollte, werden wir ja sicher noch einiges vorher sehen. Gameplay wäre nicht schlecht.

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!