So sieht Final Fantasy XIV auf PlayStation 5 aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So sieht Final Fantasy XIV auf PlayStation 5 aus

      Beim heutigen Produzentenbrief zu Final Fantasy XIV, den es immer noch gibt und der auch immer noch ein Livestream ist und kein Brief, hat Square Enix den ersten Blick auf die neue Umsetzung von Final Fantasy XIV für PlayStation 5 gewährt. Übrigens: Naoki Yoshida ist auch immer noch Produzent, der mit Final Fantasy XVI jetzt zusätzlich allerhand zu tun hat.

      Die neue PS5-Version des langjährig erfolgreichen MMORPGs wird gemeinsam mit der neuen Erweiterung Endwalker an den Start gehen. Die erste Beta-Phase dafür hat man kürzlich erst auf den 13. April festgelegt, dann erscheint auch Patch 5.5.

      Die Verbesserungen der Version für PlayStation 5

      Die PlayStation-5-Version wäre keine PS5-Version, wenn sie nicht einige Verbesserungen bieten würde. Versprochen wird eine „weit verbesserte“ Framerate, schnellere Ladezeiten, 4K-Auflösung und mehr.

      Auch eine kostenlose Testversion steht auf PS5 wieder zur Verfügung. Einen Trailer, der die Vorzüge der neuen PS5-Version vorstellt, ist unten ebenfalls noch einmal zu sehen.

      Seht nachfolgend die gesamte Aufzeichnung des aktuellen Produzentenbriefs. Das Video beginnt bei 1:19:02, dann seht ihr direkt das Gameplay aus der neuen PS5-Version.

      Bildmaterial: Final Fantasy XIV, Square Enix