[Switch/Mobile] inbento

  • Dieser süße Puzzler erschien 2019 für Mobile und 2020 für Switch. Man spielt eine Katzenmutti, die Bento für ihr immer größer werdenes Katzenkind zubereitet.



    Es gibt 14 Welten mit (bisher) jeweils 9 Puzzles, macht insgesamt 126 Level, doch in der Übersicht werden mir 127 angezeigt. Zu jeder Welt gibt es noch ein süßes Bild, so als Cutscene-Ersatz. Die erste Welt ist noch eher reines Tutorial. Mit jeder neuen Welt kommen weitere Puzzleelemente dazu. So muss man anfangs nur die Zutaten in das Bento legen und diese vorher vielleicht mal drehen. Später kann man bestimmte Zutaten nicht drehen oder es gibt Elemente, die bereits in der Box liegende Zutaten verschieben.


    Ein schöner, entspannter Puzzler mit passender Musikuntermalung. Bisher bin ich bei Welt 6, bin auf keine großen Brocken gestoßen, musste aber schon etwas knobeln. Manchmal war die Lösung einfacher als ich angenommen hätte, da hilft es auch mal, einfach den ersten Zug zu probieren. Man kann Züge jederzeit rückgängig machen oder komplett neu anfangen.



    @Bloody-Valkyrur Bloody-Bro, kaufen tun! :saint:

  • Es wird auch - natürlich - anspruchsvoller. Bis Welt 7 oder besser gesagt Kapitel 7, wie es im Spiel heißt, habe ich immer alle 9 Level hintereinander gemacht. Gestern kam ich bei 8-4 ins Stocken, hatte dies aber heute morgen gelöst, mir danach den nächsten Level angesehen und diesen erstmal auf die nächste Session verschoben.



    Für gerade mal 2,99€ ein spaßiges Game. Hatte mir vom selben Studio auch gleich noch den Golfpuzzler geholt, den ich später in Angriff nehme.