Beiträge von Alhym

    Ich bräuchte übrigens noch immer so ein Savegame, kurz vor Sephiroth im Nordkrater, am besten von der deutschen PAL-Version im ePSXe abgespeichert, dann sollt es garkeine Probleme geben...hoff ich mal.


    (Weil bis jetzt halt leider noch nix hinghaut)

    Na dann war es Agent Aika, weil der Name sagt mir was und das hats doch auch mal auf VIVA gespielt. Ja, da gabs ja dieses Flittchenmilitär oder was das ist, wo Textilknappheit herrscht und strikte Höschenherzeigordnung bei jedem Kampf (Tifa? *g*).
    Auf jeden Fall schaffen die es sehr lange, immer ihren Blickfang zu ergattern. Frag mich, wer das gezeichnet hat...


    *mir pubertierende, bepickelte Japaner vorstelle, die vor sich hinlachen und schwitzen, als sie das grad zeichnen*


    WUAAAAAH!

    Kennt ihr das, das immer auf VIVA läuft? Ist so ne Art Öko-Anime. Arjuna ist auch noch fesch, also schon mal ein Grund einzuschalten.
    Tauchen interessante und seltsame Charaktere auf (Chris) und meist versteh ich nicht so ganz, was jetzt gerade geschieht. Aber ich find es voll interessant zum anschaun.
    Wie findet ihr das? Wisst ihr, wieviel Folgen das hat und ob VIVA alle zeigt?


    Und kennt ihr die Serie, wo immer auf Höschen, Brüste, Hinterteile usw. gezoomt wird, in 10 Sekunden mindestens einmal? Die ist doch so tol...äh peinlich *g*

    Ich würde sagen, gleich nach meinem Bild *g*, dass es der "Tod" ist.


    Er ist Himmel, Erde, Mensch, Tier, Luft, Wind, Weltall, alles, weil irgendwann wird alles einmal sterben. Wenn man mit ihm geht, kommt man nicht mehr zurück, das Licht am Ende des Tunnels (namenloses Licht), etc. blabla *g*

    FeiLong ist ein eifriger Forumsuser mit einem sehr sympathischen Drang zur Xeno-Reihe :) Er vermutet, dass ich Kanaltechnik studier, ganz richtig heißt es aber "Kulturtechnik und Wasserwirtschaft" und ich studiere in Wien, wo ich auch wohne.


    Also bei Vermutungen ist FeiLong etwas unsicher, manchmal. :)


    Sonst schreibt er immer sehr interessante Threads/bzw. Posts und wenn ich einen Thread sehe, wo er nicht hineingeschrieben hat, bekomme ich Angst um ihn *g*


    Außerdem ist er mir sympathisch, er wirkt nett und kommt wohl aus Deutschland. Er macht auch bei dem ForenRPG mit, wo meiner Meinung nach viel zu wenig Frauen mitmischen. Vielleicht ist er ja auch dieser Meinung.

    Wollen wir uns vielleicht mal treffen, zum Battlenet D2 spielen? Wird sicher lustig...hab das Spiel noch nie durchgespielt, Zeitmangel! *g* Hoffe du/ihr habt mal Lust und wir haben alle Zeit. Ich hab Breitband, bei mir sollte das kein Problem machen und macht es auch selten mit Geschw.

    Kann mich da mal jemand bitte aufklären, gibts da Unterschiede? Dachte bis jetzt immer, dass das genau das selbe ist...scheint es aber nicht so zu sein, da hier unterschieden wird: Mein erster Anime war, mein erster Manga war.

    Jaaa, der corey-taylor ist anscheinend ein Bub ausm Mühlviertel der Slipknot mag (soweit ich mich da erinnern kann) oder waren es wer anderes? Na auf jeden Fall geht das so in meine Musikrichtung (Metallica) und ja sein Dialekt ist sicher lustig, aber net so super wie Tirolerisch *g* Er ist mir persönlich noch nicht so aufgefallen im Forum, außer dass er die Liz anscheinend kennt oder war es lenne, die beiden verwechsel ich immer und jetzt duck ich mich, bevor mich eine von den beiden jetzt prügeln wegen der Aussage :) jo *g*

    Sich das Wissen, wie man einen Fernseher baut, nur durch mündliche Erzählungen zu lernen bzw. wie das Prinzip funktioniert, ohne Prinzipsskizzen zu machen, stell ich mir sehr schwer vor.


    Oder nehmen wir Hochwasserschutzdämme. Wenn man nicht schreiben/lesen darf, um sie zu berechnen, kann man sie nicht intelligent bemessen. Gebäude genauso. Die Abwasserreinigung wird auch so ziemliches Glücksspiel und man kann vielleicht nichts mehr beweisen, ohne Dokumente.


    Also für mich ist die Schrift bzw. die Lesekunst DER Grundstein einer Zivilisation. Gleich danach kommt das WC *g*

    Also was mir auf den Bildern der E3-Gallerie positiv aufgefallen ist, ist, dass anscheinend in einem Gambit viele Eigenschaften vereint sind. [Korrektur: Ich seh da grad, dass das Remove equipped Gambits steht, mit S hinten dran, also Mehrzahl. Könnte aber trotzdem etwas dran sein, an der Theorie...)


    siehe hier:


    Klick mal hier!


    Da ja steht "Remove Gambit" nehme ich an, geht es um nur einen. Oder aber jede einzelne Fähigkeit wird von jeweils nur einem Gambit übermittelt und man kann halt sehr viele tragen ODER aber, was ich noch toller finden würde, Gambits sind so ähnlich wie Substanzen und können neue Sachen lernen. Also das würd ich echt toll finden. Und wenn sie sich dann auch noch auf einer "Master"-Stufe vermehren könnten *schmacht*. Das würde dann ja sehr FF7 ähneln.
    Man sieht es auch nicht so gut, aber die bunten Steine die man schon von der Homepage kennt sind nie im Bild bzw. deren Slots. Da man auf der E3 nicht beschwören konnte, dienen sie vielleicht dafür und eine Beschwörung fühlt sich halt zu einer bestimmten Person angezogen und kann nur deshalb von ihr aufgerufen werden (deshalb die Farben) und verleiht ihr möglicherweise noch Statusveränderungen, wie Giftschutz oder so. Das wäre wieder ein FF8 ähnliches System.


    Und was denkt ihr, heißt Thundara+?


    Okay, Thunder, Thundara und Thundaga (oder wie die englische Steigerung geht), aber ob das "+" noch einen Zusatzeffekt hinzufügt? Ähnlich wie "koppeln" im FF8?


    Vielleicht können die Figuren sich ja auch die Fähigkeiten der Gambits mit der Zeit merken, sie also wie in FF9 die Abilitys lernen...obwohl ich ein FF7-Substanz ähnliches System taktisch schwieriger und deshalb interessanter finde. (Da man die besten auswählen muss in Weaponkämpfen z.b.).


    Auch frage ich mich, ob man nach vorne gerichteten Flächenangriffen ausweichen wird können, indem man hinter dem Gegner steht. Ich nehme ja schon fast als sicher an, dass man von hinten mehr Schaden zufügen kann bzw. erleiden kann.


    Außerdem find ich noch positiv, dass man nicht nur immer mit dem Hauptcharakter rumrennen muss als "führende Figur" (was mich bis jetzt IMMER genervt hat. Squall auf Lvl. 70, Rest auf 40...das war lahm!). Man sieht ja, man kann mit Balflear, Penelo, Basch, Ashe, vielleicht später mit allen mal rumlaufen und sich so seine eigene, individuelle Truppe zusammenwürfeln, die nicht immer von unserem Leitlemming angeleitet werden muss *g*


    Außerdem find ich Penelo voll hübsch :)


    Bin auf jeden Fall positiv gestimmt und frag euch nach eurer Meinung zu den hier angeschnittenen Themen!

    Zitat

    Original geschrieben von DaRC
    zur zeit liegt ganze zeit nur ein spiel in meiner ps2:
    >>>>>>FINAL FANTASY X-2<<<<<<


    Also da kann ich dir helfen:


    Der Knopf UNTER DEM An/Aus - Knopf öffnet die DVD-Lade ;) :D

    Also ich bin der persönlichen Meinung, dass das pure Absicht war, um die Überraschung des ADB nicht vor der E3 zu lüften.
    Denn wenn die, wie man in Videos sieht, wirklich frei rumlaufen und agieren, sind es doch sehr große Zufälle, wenn man dann nur "FF typische" Aufstellung auf den Pre-E3 Bildern sieht. Find ich halt.


    Noch eine InGame-Täuschung ist mir eingefallen, die ganz schön hart war. Ich sag nur FF7, Stadt der Ancients, unterirdischer Brunnen. Das war gemein, find ich *g*

    Ich wartete mit Schulkollegen auf den Turnunterricht, als sie von einem Rollenspiel schwärmten, wo die Videos nahtlos ins Spiel übergehen (was mich damals sehr faszinierte/beeindruckte).
    Dann hörte ich einen Freund drüber quatschen, der es gekauft hatte, und er musste natürlich die Szene mit Aeris erzählen *grrr* *g*
    Dann hatte ich die Fernsehwerbung von FFVII im TV gesehen und mir gefiel das sehr. Irgendwann war ich mal bei einem Freund, der mir das Spiel zeigen wollte, ich hab so ne halbe Stunde probegespielt und war total begeistert!
    Hab danach mein N64 mit 4 Spielen verscherbelt, um mir eine PSX mit FF7 zu kaufen. Am Anfang war ich geschockt, weil mein Bild andauernd flackerte und halb verzweifelt, fast schon zum Heulen zumute *g* Aber dann merkte ich, dass ich 2 AV Kanäle hab und wenn ich zweimal den Kanal wechsel, bleibt das Bild konstant. Ich weiß bis heute nicht warum...
    Aber es hat mich glücklich gemacht.


    Danach das storyenttäuschende FF8 (bis ich Theorien aus dem I-Net las bezüglich Ultimecia)
    Dann FF9, wo mir irgendein besonderes Feeling fehlt...


    Dann fand ich den Charakter in FFX blöd und wollte mir keine PS2 kaufen, da diese teuer war. Irgendwann hab ich es dann doch getan und es nicht bereut (trotz des blöden Tidus *g*).
    X-2 ist auch im Haus, sowie Xenogears, Xenosaga, Vagrant Story, naja, eine Squaresoftliebe halt :)

    Ist mir dieser lustige Thread eingefallen :)


    Bin nämlich draufgekommen, (oh große Entdeckung!), dass auf all den Pre-E3-FF12-Bildern wenn man Kämpfe sieht, die Figuren so aussehen, als wäre es ein ATB-System (also brav in einer Reihe stehen. Und selbst in den Trailern sah es immer so aus, als würden sie aus einer Reihe hin laufen und angreifen.
    Nun gut...es kann vielleicht einen Gambit geben, der so etwas macht (stellt euch in einer Reihe auf) aber es wurden doch absichtlich nur solche Bilder gezeigt, wo die Figuren nicht wild in der Gegen verstreut stehen, um das ADB nicht zu verraten.


    Ich hab bis zur E3 echt gedacht, die stehen in Reih und Glied *g*


    Und deshalb frag ich halt, wie findet ihr das Täuschungsmanöver von Square hier, durch geschickte Bilderauswahl etwas vorzutäuschen bzw. etwas zu verheimlichen und vielleicht fallen euch ja noch ein paar Beispiele dazu ein.

    Ohne Lesen bricht die Zivilisation komplett auseinander.


    Man darf nicht niederschreiben wie "Achtung: Explosiv", weil es ja jemand lesen könnte.
    Schulen wären unendlich schwer ohne Bücher und Schrift, würden lauter Vollidioten hervorbringen die mit den modernen Geräten nicht umgehen können.


    Also wenn das wirklich passiert, stirbt die Menschheit meiner Meinung nach in 2-3 Generationen oder wird ins Mittelalter oder noch weiter zurückgeworfen, technologisch.


    und PS: Ich hab das Buch schon länger her auf Englisch gelesen für die Schule und fand es toll. Sie verbieten ja Lesen, also die Regierung, weil sie Angst davor haben, Regierungskritische Aussagen könnten darin enthalten sein. Frag mich nur, ob das per Gesetz erlassen wurde und unterschrieben, weil...Lesen ist ja dann verboten *g*

    Danke, werds gleich mal testen! Aber im ePSXe muss ich doch einfach unter "Options" bei "Memory Card" eine der beiden Dateien ändern, also auf die runtergeladene "ff7savegame.gme/.mcr" z.b. und das sollte dann klappen, oder irr ich mich da und mach da was falsch?

    Hier meine Beschreibung der Rasse Shion:


    Die Shion sind eine sehr alte Rasse, die sich mysteriös und verborgen gibt. Niemand weiß, wann sie in der Weltgeschichte erschienen, was sie und ob sie bewirkt haben und wieviel es heute noch ungefähr gibt bzw. wo es sie gibt. Vereinzelt kennt man einige, jedoch nur als auf unterschiedlichstes Art und Weise vermummte Gestalten die nicht viel reden und gerne beobachten.
    Einige Leute sehen sie als "Hintergrundrauschen der Geschichte" an, manche haben Angst vor ihnen und wiederum andere würden am Liebsten alle Shion töten, da sie daran glauben, dass so eine ruhige und anscheinend einst mächtige Rasse irgendetwas aushecken muss in unserer Zeit, um die Menschheit auszulöschen.
    Dies sind jedoch alles nur Mutmaßungen.

    Wie gesagt, ich find sie wirklich gut. Man könnt ja auch noch so Tiere reingeben wie "Zeboraschlange - sehr giftig, lebt in blablabla" etc., also auf die Tiere (müssen ja nicht unbedingt immer Monster sein) auf die man so trifft in dieser Welt.