Beiträge von Jenkins

    Erstmal abwarten.


    Die Zeit der guten alten JRPG ist vorbei und lebt Gott sei dank in der Indie Szene weiter.


    FF7 Remake / Rebirth ist zwar spielerisch nicht an seinen älteren ich zu vergleichen. Dennoch tolle Spiele


    Aber seit 10 wird die FF Serie zunehmend schlechter im Design. Keine Ahnumg wo das hingeht


    Aber FF war mal echt ein Stück Videospiel Geschichte.


    Bis 10 danach zeichnete sich langsam eine Entwicklung die zumindest aus meiner Sicht keine Aussagekräftigen Videospiel Geschichte mehr ist.


    Aber ok vielleicht bin ich auch einfach nur alt.

    Es dauert sehr, sehr lange bis das alles kommt. Gerade die Vanillaware Spiele sind bisher nicht umgesetzt. Es ist zwar schön, dass bei Atlus ein bisschen passiert ist aber es fehlt noch viel.

    Naja das sehe ich etwas anders


    15 Spiele von Atlus sind aktuell erhältlich auf dem PC von SMT bis Etrian und Cathrine sind schon ne Menge da


    Das nicht alle Konsolen Spiele von Atlus erhältlich sind ist aus meiner Sicht verständlich


    Aber fast jeder neu Release das nicht irgendwelche Lizenzen wie von Nintendo mit nutzt kommt auf den PC

    Allerdings kann ich das Argument auf langfristige Sicht nachvollziehen. Wie Somnium sagt: Wenn die Performance der Switch 2 nur etwa auf PS4 Niveau liegt, macht eine weitere Fortführung der Reihe bei Nintendo womöglich wenig Sinn. Statt jetzt Kunden mit Visions zu binden und später zu vergraulen, scheinen sie frühzeitig die Weichen stellen zu wollen um das zu vermeiden. Damit sparen sie sich den Optimierungsaufwand für schwächere Konsolen und können diese Ressourcen - wünschenswerter Weise - in die Qualität des Spiels investieren

    Vision of Mana kommt auf Steam

    Wetten es wird für Steam Deck verifiziert?


    Aktuell hat das Gerät auch nur eine Leistung ungefähr einer PS4 ;)


    Und darauf läuft auch Fallout 4 / Cyberpunk und Eldenring sowie die nicht abgespekte Version von Hogwarts


    Aktuell 14k Spiele die verifiziert wurde

    Das stimmt so nicht ganz das nur Xbox ein Thema war


    Auf der GC 2023 hielt sich das Gerücht das man die neue Nintemdo hinter verschlossenen Türen gezeigt haben sollte und unter anderem auch Final Fantasy 7 Remake.


    Natürlich ist das gesagte auch eine Ernüchterung a für das Gerücht - woran ich eh nie glaubte und b für die Nintendo Community auch eine Facepunch.


    Denn durch die Veröffentlichung der alten FF Teile auf Switch hatten einige auch die Hoffnung auf dem Folge System die neuen zu bekommen.


    Naja ich finds schade

    so macht man mal großartige Überraschungen zu kurz vor Weihnachten. Sollten sich mehr Entwickler mal von ne Scheibe von abschneiden :D


    Auch wenn mich God of War nie als Spiel gecatcht hat, ist es natürlich erfreulich zu sehen für jeden der das Spiel besitzt und die marke vollständig verfolgt hat irgendwo auch ein nettes Zeichen von Spieleranerkennung, wenn ein Spiel durch die Spieler so erfolgreich war, das man als Dank einfach mal nen kostenloses kleines Addon spendiert bekommt als Zeichen des Dankes.

    Dann hat die Marketingstrategie, zumindest dich erfolgreich catchen können.


    Das war alles andere als eine spontanes Dankeschön an den Fans, sondern kalkuliert und schon in der Umsetzung Phase des Spiel geplant gewesen um in aller Munde auch nach einen Einjährigen Release zu bleiben….

    Wildlands lag in den letzten 24 std laut Steamcharts bei ~1000 Spielern im Schnitt. Breakpoint bei ~2,6k und For Honor pegelt sich bei ~2,4k Spielern ein. Tut mir Leid aber das ist halt nen Witz für nen Live Service Spiel. Division 2 und R6 Siege laufen beide in der Tat noch verdammt gut. Auf der anderen Seite steht aber auch z.b ein Rainbow Six Extraction was gerade mal nen Alltime Peak von 2,5k Spieler hatte oder ein Skull & Bones welches sich seit Ewigkeiten in der Entwicklungshölle befindet. Man könnte bei Ubisoft schon fast sagen das auf 1 gutes GaaS Spiel jeweils 2 schlechte rauskommen.

    Also - Solange ein Anbieter seine Spiele mit Inhalten versorgt - Scheint die Rechnung für den Anbieter auf zu gehen oder sehe ich das verkehrt?


    Extraction war ein Neben Produkt aus Siege und die meisten haben es umsonst bekommen. Mich eingeschlossen- Und ja nettes PVE Neben Erzeugniss


    Und Wildlands - Sorry wie eingangs erwähnt Ubisoft versorgt es noch - warum Ressourcen aufwenden wenn Ihnen die Zahlen nicht reichen würde


    Breakpoint ist in der Tat nicht so geil


    Aber ich dementierte nur die Aussage


    Ubisoft sucht bis zum heutigen Tag danach und hat sich damit bereits in einige teure Flops manövrieren lassen

    Weil die schlicht nicht stimmte


    Zudem wer sind wir zu behaupten was für ein Erfolg spricht und was nicht


    Bestes Beispiel von Dir


    Wildlands lag in den letzten 24 std laut Steamcharts bei ~1000 Spielern im Schnitt. Breakpoint bei ~2,6k und For Honor pegelt sich bei ~2,4k Spielern ein. Tut mir Leid aber das ist halt nen Witz für nen Live Service Spiel.

    Sagt wer - Das es ein Witz ist? Scheint ja noch für Ubi zu lohnen


    Und von den AC Spielen wird hier kein Wort verloren? Die laufen nicht noch gut? Die hab ich bewusst nicht mit auf genommen - Aber auch hier besitzen sie GaS Inhalte


    Zudem würde ich ungern von Spielen Reden und Ihren Erfolg streitig machen - Solange sie noch nicht erhältlich ist


    Denn dann müssten wir auch Avatar und Star Wars mit einbinden





    Reine Spekulation sind reine Spekulation

    Also ich will nicht high end Grafik (natürlich finde ich hübscher und 60fps besser, aber es gibt wichtigeres) sondern einfach ein Konsole wo es aus irgendein Grund kein Hexenwerk ist Spiele sauber oder ohne große Einbuße auf die Konsole zu bringen. Mehr ist es eigentlich nicht :)

    Ist ja nicht so , als ob es das nicht schon längst gibt.


    Es gibt so viele gute Produkte - Trotzdem verlangt man das von Nintendo - und wir wissen alle was Nintendo davon hält.


    Trotzdem jammern alle und das seit 2006 als Nintendo angefangen hat Nachhaltig Hardware zu Refurbished und verkauften es uns als neu.

    Indem Sie sich einfachen Tricks anwendeten.


    Ganz Ehrlich bei 15 Mio Geräten im 7 Jahr. Kann ich Nintendo verstehen - warum sie mit dem Release ihrer neuen Konsole warten.


    Und seien wir mal Ehrlich - Nintendo macht einen guten Job wenn es um Ihre Games geht.


    Und das ist was nur zählt- Wer kauft den bitte noch eine Nintendo um nicht Nintendo Games zu spielen? Selbst die Switch mit der riesigen Bibliothek wird Hauptsächlich von Nintendo IP‘s getragen


    Für alles andere gibt es Valve / Sony / MS


    Nintendo wird da drauf Pfeifen was die Thirds wollen. Seit dem Sie in der N64 Ära von den meisten eine Abfuhr erteilt bekamen, hat Nintendo ihr eigenes Ding gemacht.


    In erster Linie wird Nintendo an ihre Anforderungen und Belange denken - Die Thirds können mit auf dem Boot Springe oder es lassen


    Wie oft hat EA mit Fifa gesagt ihre Engine ist nicht lauffähig auf der Switch - wer ist eingeknickt und hat seine Engine auf die Switch zum laufen gebracht?


    Die nächste Konsole wird wieder erwarten nicht an den Erfolg der NSW rankommen


    Liegt daran das der Markt um HH größer geworden ist und die Konkurrenz angefangen hat auch für den Mainstream zu produzieren


    Also wer eine HH sucht um nicht Nintendo IP Spiele zu zocken und das in Gut und nicht in Murks - Auch der wird mittlerweile gute Alternativen haben

    Ubisoft sucht bis zum heutigen Tag danach und hat sich damit bereits in einige teure Flops manövrieren lassen

    Ist das so?


    Division 2 trotz mageren Content Update nach wie vor beliebt bei dem Deckung Shootern


    So beliebt das nun der dritte Teil angekündigt wurde


    Auch Wildlands mit seinen Season nach wie vor beliebt


    Dann hätten wir noch Siege


    Das sind schon drei Spiele die nach wie vor gut bei Ubi laufen


    Also die Clancy Spiele laufen und das schon lange


    Und die Division 1 Server hat Ubi auch nicht abgeschaltet


    Mehr als die

    Meisten anderen GaS Spiele aufweisen können

    Ärgerlich wenn man es runterladen muss um spielen zu können.

    Aber ich selber hab mich eh für die STEAM Version entschieden. Irgendwie kauf ich meine SE Spiele eh nur noch darüber.


    Seit dem die PC-Handhelden echt gut geworden sind. AM Wochende bekomme ich endlich zum rum Spielen den Legion von Lenovo. Mal sehen was das 2k Display drauf hat. Von der Leistung her wird er wohl meine Ally übersteigen. Aber ich bin zuversichtlich, das ich Star Ocean auf meine Ally gut aussehen wird.