Dragon Ball Xenoverse 2 und FighterZ feiern einen gemeinsamen Meilenstein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Ball Xenoverse 2 und FighterZ feiern einen gemeinsamen Meilenstein

      Bandai Namco hat dank Dragon Ball etwas zu feiern, und das gleich doppelt. Denn sowohl Dragon Ball Xenoverse 2 als auch Dragon Ball FighterZ haben die beeindruckende Marke von acht Millionen überschritten. Wie immer zählen dabei die digitalen Verkäufe und die physischen Auslieferungen.

      Dazu hat man sich in den Spielen konkrete Feierlichkeiten ausgedacht. So wartet in Xenoverse 2 eine Woche lang der Raid-Boss Jiren (Volle Kraft), welcher eine Belohnung abwirft. In FighterZ gibt es bis am 7. Dezember wechselnde DLC-Kämpfer, welche für alle kostenlos bereitstehen.

      Seit Anfang November ist in Dragon Ball Xenoverse 2 frisch das Legendary Pack 2 mit vier neuen Charakteren sowie ein kostenloses Update erhältlich. Im nächsten Jahr plant man weitere DLCs. Im März legte letztmals Dragon Ball FighterZ nach mit dem fünfköpfigen FighterZ Pass 3. Ob hier weitere Charaktere kommen, ist derzeit offen.

      Beide Spiele sind für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PCs erhältlich.

      via Gematsu, Bildmaterial: Bandai Namco