Beiträge von Vetsch

    Ist das jetzt extra für das Video gezeichnet oder steckt da doch ein Anime dahinter?

    Kann dir jetzt nicht sagen ob es wirklich aus dem Anime oder zb. aus einem Trailer stammt, aber die Szenen müssten aus "Kabaneri of the Iron Fortress" sein.

    Vorweg erst mal: Da ich gerade nicht sicher bin, wie ihr das hier mit älteren Themen handhabt (sollte man sie weiterhin nutzen oder nach einer gewissen Zeit einfach ein neues eröffnen?), bleibe ich erst mal mit meine Frage hier im Sammelthread. Notfalls kann man die Frage später ja immer noch ausgliedern.


    Jetzt zur eigentlichen Frage: Ich habe bereits vor vielen Jahren den dritten Teil der Reihe gespielt, bin aber nie wirklich weit gekommen. Wenn ich mich noch richtig erinnere, bin ich bis zu der Stelle gekommen, an der man Momo trifft. Kann mir jemand sagen, wie weit man an diesem Punkt bereits im Spiel ist? Und gibt es zwischen der PS1 Version und der PSP Version einen Unterschied (abgesehen von der Lokalisation)?

    Hm, komisch. Da ich selber kein +1 abgeben kann, werde ich das wohl schon mal gesehen und danach wieder vergessen haben.
    Das Spiel muss ja übrigens ein Ende haben, sonst müsste das Walkthroughvideo im Startpost ja endlos sein. ;)

    Hab jetzt ehrlich gesagt gar nicht auf die Länge und den Titel des Videos geachtet. :whistling:
    Hab jetzt auch mal ein +1 abgegeben. Ich glaube zwar nicht, dass es so schnell dort erscheint, aber man weiß ja nie.

    Ja, das war damals als ich kleiner war eines meiner lieblings Spiele. Ich weiß noch, dass ich das Spiel damals auf irgendeiner Bonus CD gefunden hatte und dann unzählige Stunden in das Spiel investiert habe, weil man einfach so viele Möglichkeiten hatte, um zb. sein Uboot zu erweitern und so an weitere Ressourcen zu kommen. Ich weiß nicht, ob man das Spiel durchspielen kann, oder ob es überhaupt ein eigentliches Ziel gab (konnte man nicht sogar auch mit den Leuten im Spiel verhandeln oder so in der Art?), aber meinen Spaß hatte ich trotzdem damit. Wie auch bei Mahiro war es leider auch bei mir der Fall, dass ich irgendwann den Titel des Spiels vergessen hatte und es deshalb bis heute nicht noch einmal spielen konnte. Muss mal schauen, ob man es vielleicht doch noch irgendwo auftreiben kann.


    Edi: Auf GOG wurde es immerhin schon als Userwunsch aufgenommen.

    Das Game hab ich früher auf den N64 gesuchtet, ich bin eigentlich kein Fan von solchen Spielen. Doch Wave Race 64 hat es mir damals echt angetan.

    So ähnlich ging es mir damals auch, ich habe damals den N64 mit diesem und einigen andern Spielen von meinem älteren Bruder geerbt und es dann auch rauf und runter gespielt. War damals allerdings noch ziemlich klein und kann mich demensprechend auch kaum noch daran erinnern, ich weiß aber noch, dass mir das Spiel wirklich Spaß gemacht hat. ^^

    Im Startpost ist doch schon von April die Rede. Frühjahr besagt doch im Grunde schon den selben Monat. Es gibt halt vier feste Seasons über das Jahr verteilt. Winter (Januar-März), Frühling (April-Juni), Sommer (Juli-September) und Herbst (Oktober-Dezember). Je nach gebuchten Austrahlungsslot bei einem japanischen TV-Sender ergibt sich dann der Starttermin. Wird dann die erste oder zweite Aprilwoche sein.

    Uff... Das ist jetzt unangenehm, ich habe sogar extra noch im ersten Post nachgeschaut, hatte dann den April beim schreiben nur noch für den Manga als Datum im Kopf. Nun dann ist es ja doch noch etwas Zeit bis zur Veröffentlichung.


    Ich kann natürlich noch nicht für den vierten Band sprechen, da dieser noch nicht in einer mir verständlichen Sprache existiert. ;)


    Das Erzähltempo finde ich richtig gut, hatte ich im Thema zur Light Novel ja schon beschrieben. Da wird auch gut mit Zwischenkapiteln gearbeitet, was in einer Animeadaption anders angegangen werden kann. Bei der Vorlage habe ich zumindest bisher das Gefühl, dass es eine größere Gesamthandlung gibt, die viele Ereignisse verbindet, es gibt aber auch einzelne Geschehen, die in jedem Band eine wichtige Rolle spielen. Sehr positiv finde ich schon mal, dass sich die Bände an sich nicht so abgefertigt anfühlen. Bei manchen Reihen fühlt es sich wie ein Sprung von Band zu Band an, wo es mal kleine Einstreuungen für das große Finale gibt. Bei der Henkerin geht es definitiv durchdachter zu.


    Betrachtet man die Gesamthandlung, die Story des jeweiligen Bandes für sich und das World Building allgemein, gibt es regelmäßig Erklärungen, aber bisher ist selten etwas vollkommen auserzählt. Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse für den Leser, mitunter aber auch neue Lücken, die man schließen möchte. Ich bin gut reingekommen und war in Laufe des zweiten Bandes überzeugt, dass mich die Reihe sehr ansprechen wird.

    Das bisher nur selten etwas komplett auserzählt wurde finde ich erstmal gar nicht so schlimm, solange das Thema nicht komplett unter den Teppich gekert wird, nur um es dann entweder komplett zu vergessen oder kurz vor Schluss aufzuklären. Aber ansonsten klingt das alles in allem nach einem guten pacing.

    Bezieht sich das jetzt nur das Verschieben von Tabs in ein neues Fenster oder das Verschieben von Tabs generell (also auch im selben Fenster)? Selten... gaaahaanz selten passiert mir das dann auch mal. Doch wenn ich Tabs dann gar nicht mehr verschieben könnte, dann belasse ich es lieber so.

    Du kannst die Tabs dann immer noch im selben Fenster verschieben und umsortieren wie du möchtest, nur eben nicht mehr aus dem eigentlichen Fenster herausziehn.

    Für den Firefox Browser kenne ich hier tatsächlich eine Möglichkeit.


    Kann ich ihn das austreiben?

    Ja, aber das ist mit ein wenig Aufwand verbunden. Du musst dafür "about:config" in die Firefox Adresszeile eingeben, um zu den erweiterten Konfigurationseinstellungen zu gelangen. Dort dann nach dem Eintrag "browser.tabs.allowtabdetach" suchen und den Wert dann von True auf False ändern. Ab diesem Moment ist es nicht mehr möglich die Tabs durch die besagte Methode zu verschieben. Rückgängig lässt sich das machen, indem man den Wert wieder auf True ändert. Möchte man dann trotzdem noch einen Tab in ein neues Fenster verschieben, kann man einfach mit der rechten Maustaste auf den Tab klicken und dann "Tab verschieben -> In neues Fenster verschieben" auswählen.

    oder das neue Fenster wieder zu einem Tab im alten machen?

    Das geht ebenfalls. Dafür musst du den Tab im neuen Fenster einfach wieder anklicken und die Maustaste gedrückt halten und den Tab dann wieder ins alte Fenster ziehen bzw. ihn einfach wieder zwischen den alten Tabs fallen lassen. Daraufhin sollte sich das zweite Fenster wider schliessen und die Seite sollte sich wieder als Tab im ursprünglichen Fenster öffnen.

    Komischer Weise ist der Trailer oben plötzlich nicht mehr verfügbar. Also poste ich mal einen älteren:

    Das ist in der Tat sehr merkwürdig, denn Gestern Abend konnte ich mir den ja noch anschauen und es handelte sich dabei auch eigentlich um einen Trailer auf einem ofiziellen Kanal.


    Gibt es eigentlich schon einen genaueren Starttermin? Ich lese immer nur etwas von "Anfang 2022" bzw. "Früjahr 2022", aber da sind wir ja schon mittendrin. So langsam könnten man da ruhig etwas genauer werden.

    Ich mag die Vorlage sehr, ebenfalls im April erscheint der vierte Band auf Englisch. Vermutlich wird der Anime nicht mehr Stoff adaptieren als eben bis zu jenem Band. Also werde ich den Inhalt schon kennen, aber das wird mir nicht die Freude am Anime nehmen.

    Wie wird die Story denn in den ersten vier Bändern behandelt? Hat sie dort ein angenehmes Tempo bzw. wird darauf genügend eingegangen, oder lässt sie sich eher etwas mehr Zeit?

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.