Beiträge von cts

    Auf meiner pers. Liste war auch Mad Max der beste Film des Jahres, dicht gefolgt von Turbo Kid und Sicario. Hoffe Miller wird für diesen neuen alten Meilenstein des Actionkinos reichlich belohnt bei den Oscars.

    Amazon hat anfangs nur sehr sehr selten OV angeboten, und die waren auch immer als extra Stream den man suchen musste. Erst seit kurzem bieten die bei neuerem Kram etwas häufiger OV an, glaub diesmal kann man sogar direkt wählen und muss den Stream nicht suchen. Ist aber noch weit entfernt von Netflix.
    Dem alten Kram der schon länger auf deren Servern rumgammelt, werden die wohl in naher Zukunft keine OV hinzufügen.

    Bei mir gibts nur Retail, Digital nu in Ausnahmefälle wenn es keine Version im stationären Handel gibt.
    Digital only ist zwar bequemer, aber ich brauch was in der Hand, siehe die WiiU Discs, die anzufassen ist purer Sex :D

    Könnt ihr mir sagen wo die beste Anlaufstelle ist um Informationen und asiatische Filmnews zu bekommen?
    Und auch wie wahrscheinlich es ist, dass bestimmte asiatische Filme bei uns erscheinen und wie lange sie brauchen?


    Ich würde zum Beispiel zu gerne Neko Samurai und Kainan 1890 sehen.


    kennste schon asianfilmweb.de?

    So gerade "It follows" gesehen (Lovefilm Disc lag schon ne Woche hier rum), war echt überraschend gut! Normalerweise komm ich mit den ganzen Horrorfilmen der letzten Zeit überhaupt nicht klar (Conjuring, Sinister und wie sie alle heissen), find die alle einfach nur grottenschlecht. It follows setzt sich da ganz klar von ab, vor allem der schöne Retro Score hat mir gefallen. Bin mir zwar nicht ganz sicher in welcher Zeit der Film spielen soll, auf der einen Seite hat man überall Röhrenfernseher stehen, auf der andere Seite hat das eine Mädel so ne Art ebookreader in ihrer Muschel...


    Geb dem Film 3,5/5 (letterboxd Format)



    Davor hab ich noch Alexandre Ajas "Horns" gesehen. Fand den auch ganz gut, zwar nicht das was Gorehound Aja sonst so abliefert (Haute Tension, Hills have eyes Remake) aber ich mochte die Story und Daniel war ganz gut.


    Ebenfalls 3,5/5



    Davor gabs bei mir "Ich seh, ich seh", der hat mich aber nicht wirklich gepackt, ich fand das Kind schrecklich und nach den ersten 5 Minuten wußte man schon was es mit ihm auf sich hat und alle folgenden Szenen bestätigten dies. Kann mir aber gut vorstellen das er so einige Fans haben wird.


    2,5/5




    Human Centipede 1-3 kenne ich natürlich, habe ich aber bisher noch nicht gesehen. Ist mir persönlich dann doch etwas zu schräg xD


    Der Ruf von Human Centipede ist schlimmer als der eigentliche Film. Hatte mir damals wegen diesem Ruf die Disk aus UK importiert, leider hielt der Film nicht das was er verspricht. Fand den zu harmlos, dafür das er so schlimm sein soll. Anschauen kann man ihn sich mal, aber Teil 2 und 3 werd ich ignorieren, hab da wirklich kein Interesse an weiteren Fortsetzungen.

    Mein Animeregal (rechts)



    An Manga hab ich im Moment nichtmehr so viel, hatte den ganzen Kram mal vor Jahren verkauft. Zur Zeit lungern hier nur noch Eden, Attack on Titan und All you need is kill rum...

    ka ob schon wo genannt wurde, aber für mich Eden – It’s an Endless World! einer der Top Manga. Leider fehlen mir die letzten 4 Bände weil ich zwischendrin mal nen Durchhänger hatte und es die Bände nun kaum noch gibt :/

    Hmm freuen nicht direkt, gespannt bin ich aber auf Creed, der ja im mom sehr gut weg kommt, Triple 9 und Hateful 8. The Revenant am Do schon gesehen, war schon n sehr guter Einstieg ins Kinojahr 2016, aber so n richtiger Kracher wie Mad Max, Sicario oder Turbo Kid :D letztes Jahr ist für mich bisher noch nicht in Sicht.

    Hab mir die fette BD-Box gegönnt, schaue gerade alle Folgen nochmal, da es bei mir auch schon wieder 20 Jahre her ist. Allerdings bin ich jetzt auf O-Ton umgestiegen, auch wenn sich die Synchro von damals schon in mein Hirn gebrannt hat :D