Beiträge von bluemoon

    Zitat von Kakashi

    Und ? Wer hat dir die Rose geschenkt, wenn man fragen darf
    :rollen) ?


    Aber wer wird denn gleich so neugierig sein...Tsz :D :D ;)



    Ich spare momentan auch noch kräftig.Ich habe eh noch nicht genug Geld um auch nur daran zu denken etwas zu kaufen. :rolleyes:

    Zitat von leo_the_sechi

    Derzeit FFX-2. Hab das Game jetzt 12x durch. 100%, alle Kostüme maximiert und bin derzeit gerade dabei, mir das sechste und letzte Exemplar des Accessoires "Iron Duke" zu erkämpfen. Vorher hab ich mich durch "Revolverheldin" geschlagen und in der letzten (!) Sekunde 2800 Punkte geschafft, um "Adamant" zu erhalten. Nerviges Minigame! oO :D


    Jau Revolverheldin ist ein nerviges Minigame um das ich mich bisher immer gedrückt habe.Auch die Donnersteppe nervt.Gut möglich also das ich die 100 % nie schaffen werde. :rolleyes:

    Zitat von leo_the_sechi

    Das würde im Extremfall vielleicht 2-3 Wochen längere Zeit bedeuten, nichts wirklich Schlimmes.


    Aber es wäre mal wieder cool, endlich mal wieder ein FF zu haben, das einen wirklich fordert und das immens umfangreich ist. FFVII-FFX (+FFX-2) waren in dieser Hinsicht geradezu lächerich einfach. Ich bin einfach ein heftiges FF3 mit Monster-Schwierigkeitsgrad gewohnt *g*


    Das stimmt schon die meisten Gegner in den FF Teilen. die ich gespielt habe .waren ab einer bestimmten Stufe nicht so herausfordernd.Mal von den Extramonstern wie den Schwarzen Bestien einmal abgesehen.Teil 3 kenn ich leider nicht.
    Hauptsache es kommen nicht zu viele hammerschwere Rätsel rein.Ein paar wenige sind ok ,aber wenns zuviele werden kanns ganz schön nerven.imo.

    Momentan spiel ich wieder an Star Ocean 3 weiter.Xenosaga 2 habe ich auch noch am Start,aber da hänge ich mal wieder fest.Und nach dem ersten Teil bin ich vom zweiten doch etwas enttäuscht.Wozu haben sie das Spiel auf zwei DVDs gepackt ? Eine hätte doch vollkommen gereicht.Nach nur 13 Stunden war ich mit der ersten durch.FF X-2 habe ich auch noch laufen.Einmal habe ich schon durch.Da ich da aber erst 80 % habe muss bzw will ich mich da noch mal durchschlagen.

    Ich habe das Spiel schon einmal durchgespielt und mir gefällt es ganz gut.Sehr Interessant finde ich das man die Geschichte abwechselnd aus der Perspektive der"Menschen" und der "Dämonen" spielt.Grafik ist jetzt nicht so die beste und das Spil relativ schnell durch.Am Ende kann man nach dem Endkampf nochmal abspeichern.Wie sich das bei einem erneuten Spiel auswirkt habe aber ich noch nicht ausprobiert.

    Eine August-VÖ von FF12 in Europa kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.Sie habens ja gerade erst für Japan fertig und bis ide das Spiel in den verschiedensten Sprachen übersetzt hat dauerts auch eine gwisse Zeit.Zaubern können die ja leider nicht.
    Ich wäre ja schon super Glücklich wenn wir eventuell zu Weihnachten das Spiel in den Händen halten dürfen.Aber auch das ist ja noch nicht sicher.

    Mir ist es mittlerweile auch fast schon zu viele News.Soviel möchte ich gar nicht vor dem spielen wissen.Irgendwie nimmt einem das schon sehr viel.Es macht doch am meisten Spass wenn man alles für sich entdeckt.Deswegen schau ich mittlerweile nur noch selten hier rein.Die Angst vor Spoilern ist einfach zu groß.

    Womit die Frage auch schon beantwortet wäre.inmobilize ist mir allerdings nicht aufgefallen.Die Gegener waren viel zu schnell platt gemacht als das ich andere Zauber als die elementaren Zauber gebraucht hätte.

    Jep ist mir aufgefallen.Aber kann es sein das Beiträge fehlen? Mir war so als hätte ich schon vor heute 70 Beiträge geschrieben hatte.


    Btw: Schön dass ihr wieder da seid.

    Zitat von Prevailer

    Sehr wahrscheinlich sind das US-Importe von Dragon Quest VIII, dem die FF XII Demo beilag ;) Dazu braucht man allerdings auch eine PS2 mit Import-Chip, sodass man auch die US-Versionen abspielen kann.


    Eventuell gibt es die Demo auch irgendwann in Europa. Das kommt darauf an, ob noch ein hochkarätiger Square Enix Titel vor Final Fantasy XII in Europa erscheint. Sollte KH2 oder DQVIII noch vor FF XII bei uns erscheinen, ist es IMO durchaus möglich. Aber vielleicht auch net... ist sowas wie ne Lotterie... genau wie mit dem Releasetermin ;)


    Ja genauso ist es.Mein persöhnlicher "Dealer" hat sich dragon Quest geholt.Man muss nicht unbedingt ein Chip haben um US-Spiele zu daddeln.Für die alten PS2 Konsolen gibts auch noch eine andere Möglichkeit.
    Zum Demo : Wie levelt man denn da hoch? Ich komm noch nicht mal ins Menü ?

    Zitat von Para

    Ich habe meine PS2 auch vor kurzem umgebaut und bei der gibt es keine Fehler, außer bei Xenosaga (nur der erste Teil), sonst gehen alle Spiele. Der Umbau hat afaik 300 Euro gekostet, dafür machen die das ganz sauber, auch wenn meine Leute doch einige Zeit ziemlich herumgegackt haben, weil ich auch eine schon sehr alte PS2 hatte (jetzt hab ich 'ne neue..).
    Gebrannte Spiele funktionieren übrigens auf so einem Chip nicht, nur mal so erwähnt...


    Ich denke, ich werde das gleiche wie Alhym machen und gleich eine amerikanische PS3 besorgen, dann erspart man sich viel Mühe.


    Witzig.wir haben in unsere PS2 den Exalibur-Chip eingebaut und es funktioniert nur Xenosaga 1 und kein anderes Game.Weiss jemand zufällig woran es liegen könnte? Mein Bruderherz und Fachman hat ihn selbst eingebaut und mehrmals probiert,aber ausser besagtem Game funzt da nichts.Zum Glück haben wir noch einen anderen Trick um USA oder Japan games zu zocken.Der ist aber einw enig umständlich und lästig.

    Ic´h konnt heut schon mal das Demo durchdaddeln und der erste Eindruck ist sehr posetiv.Leider wars viel zu kurz und das Handling ungewohnt.Das Kämpfen allerdings erscheint mir nicht so schwer.Ich komm damit jedenfalls sehr gut zurecht.Und tja was soll ich sagen:



    MEHR !! MEHR !!! Und Nochmals Mehr davon !!!!

    Ich fände die Idee mit den Quests und daraus möglicherweise veränderten Schlussszenen auch nicht schlecht.Es wäre auch schön wenn die Quests so gestalten wären,das wenn man sich für eine entschieden hat möglicherweise eine anderen nicht mehr wählbar ist. So das sich erstens die Charaktere unterschiedlich entwickeln können und zweitens wie schon erwähnt die Enden unterschiedlich ausfallen, und man sich also sehr gut überlegen muss welche Quests man annimmt und welche nicht.Schön wäre es auch, wenn man durch die Quests vielleicht geheime Spielcharaktere freispielen könnte.