Beiträge von Illyria

    Ich habe lange auf den Releas hingefiebert und muss sagen: Ich wurde bisher nicht enttäuscht

    Kuro soll dafür bekannt sein, sehr orientiert zu sein an den Meinungen Ihrer Spieler. Nicht zuletzt hatten sie von CBT2 zu Releas an dem Echo System gearbeitet.

    Die Welt ist super gemacht, das Kampfsystem mach unfassbar viel Spaß, das Erkunden fesselt mich regelrecht vor den Rechner, die Story ist bisher gut erzählt und ich bin gespannt was noch auf uns zukommt.


    Technische Probleme hatte ich zu keiner Zeit im Spiel. Noch bevor ich an einen Punkt gekommen wäre wo benannte Probleme auftreten konnten wurde sofort nachgepatched und ich habe von all den Sachen nie etwas gemerkt.


    WuWa vereint bisher alles was ich von einem Open-World Gatcha erwarte und vereint für mich das was ich an Genshin und ToF gemocht habe und hat dafür einen tollen Remix geschaffen. Ob der releas vorschnell war kann ich kaum beurteilen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und solange sie ihre Baustellen kennen und daran Arbeiten bin ich positiv, optimistisch gestimmt.

    Wenigstens hier sind wir einer Meinung. Auch wenn es mich immer ein bisschen verwundert wenn man bedenkt was der 3. Teil den Charakteren aus den 2. Teil angetan hat. Für mich ist der 2. Teil jedenfalls nicht nur der beste der Reihe sondern einer der besten Jrpgs die je erschienen sind.

    Gehe ich voll mit. Teil 2 eins der besten JRPG´s die ich jeh gespielt habe. 380 Stunden beweisen es. :D

    Die von Sora werde ich mir auf jeden Fall holen. Noah und Mio, auch wenn sie noch einiger maßen das beste am Spiel waren, werde ich mir nicht holen, da sie mich nur an das Spiel erinnern, wo ich mein bestes tu um zu vergessen das es je existiert hat.

    Schade wie unterschiedlich doch die Meinungen zu XC3 sind. Entweder man liebt es oder hasst es, dazwischen gibt es wohl nichts. Ich habe jede Minute genossen und fand dafür XC1 furchtbar langatmig und super uninteressant. XC2 war aber für mich der beste.


    Sowohl Sora als auch Mio und Noah werden bei mir einziehen. Pyra und Mythra hab ich auch schon zu stehen.

    Ich vermute das der Multiplayer sich ähnlich verhält wie beispielsweise bei Monster Hunter.

    Bei den Missionen eben sich über die Onlinefunktion richtige Spieler dazu zu holen statt mit der KI zu spielen.

    Egal wie das am Ende aussieht, das ist mein Absoluter Must-Have Titel für 2024.

    Der Kampf erinnert mich stark an ein Souls Game. Der Gegner bekommt kaum Schaden, die Attacken des Gegners ziehen aber direkt einen riesen Teil der eigenen Lebensenergie ab.

    Das Kampfsystem scheint sich darum zu drehen, auszuweichen und den richtigen Moment für den Angriff zu finden. Für mich ist das nichts.

    Also mit einem Souls-Game hat das Spiel absolut nichts am Hut.


    Dinge wie Ausweichen und bei der richtigen Attacke mal ordentlich Schaden zu kassieren, sind jetzt nicht die Indikatoren für ein Soulsgame sondern eher gängige Kampfmechanik. Außerdem wurden im Video Bosskämpfe gezeigt die normal etwas länger gehen sollten. Das Spielgeschehen ist auch deutlich schneller.


    Es geht eher in die Richtung der Dragon Quest Heroes Spiele. Allein schon vom Kampsystem her.

    Ich weiß gar nicht, ob das nur das Motion Blur ist, aber sobald man sich dreht verschwimmt alles irgendwie so dass es mir solange die Drehung anhält echt ein wenig schwer fällt zu sehen was da passiert. Und das gibt schon ein negatives Gefühl. Im Performance Modus habe ich das genauso.

    Genau das ist das Motion Blur. Ich bin z.B. eine Person der dabei unfassbar schnell schlecht wird, wenn das zu doll eingestellt ist. Super das die da was einführen was das minimiert oder gar ausschaltet.

    Ich kann leider mit deiner Einstellung echt nicht mit gehen. Ich finde es ja eigentlich eher Schade das du so eine schlechte Erfahrung in ToF gemacht hast, die du in meiner Crew nicht gemacht hättest. Ich denke das sich dann vieles vielleicht anders für dich abgespielt hätte.

    Es ist halt ein MMo und lebt vom Teamplay.


    In diesem besagten PvP-Event bin ich immer wieder erstaunt. Ich hatte da null Probleme, aber das was du sagst stimmt wohl und das habe ich von vielen meiner Crewkollegen auch gehört. Leider hast du explizit dieses Event nicht in deinem ersten Beitrag so erwähnt. So ensteht leider für andere ein Ganz anderer Eindruck als hättest du es aufs komplette PvP übertragen.


    Was du allerdings so in Bezug auf Genshin schreibst kann ich leider auch nicht so wirklich nachvollziehen. Habe selber 1 Jahr GI gespielt und der einzige Vorteil liegt halt darin, dass du das Spiel weitestgehend Solo spielst, da braucht es auch keinen sonderlich großen Anreiz, sich neue Chars zu holen. Allgemein ist der vergleich zwischen GI und ToF ein immer wiederkehrendes Thema was einfach nur schwer zu nutzen ist, da die Spielprinzipe grund verschieden sind. Das eine ist ein Solo-Story Game das andere Ein Multiplayer.


    Aber ich denke wir drehen uns hier am Ende im Kreis da wir beide vollkommen unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben in ToF und deine eigene Meinung möchte ich dir auch nicht absprechen.

    Einzig die Aussage: Pay2Win geht halt leider komplett fehl. Du kannst im Team in diesem Spiel alles schaffen, es ist schließlich ein MMo mit Fokus auf Multiplayer. Pay2Progress das unterschreibe ich dir zu 100%, aber das sind alle Gacha Games!

    So endlich mal einen Account erstellt und an dieser stelle möchte ich das geschriebene nicht so stehen lassen leider.


    Also zu deinem Vorwurf das Spiel sei Pay2Win muss ich dich leider zu bestimmt 80% entkräften.

    ToF hat an sehr vielen stellen ordentlich Nachgebessert. Es ist richtig das jeder neue Char immer besser ist, dass ist auch vollkommen legitim für ein Gatcha-Game, wo wäre sonst der Kaufanreiz in einem F2P Game.

    Ich bin absoluter Low-Spender (ausser Battle-Pass zahle ich in diesem Spiel nichts) und gehe im Damage an einem soliden Mittelfeld mit, was vollkommen ausreichend ist in diesem Spiel.

    Eine gute Crew sorgt zusätzlich für laufenden Support und man steht in diesem Spiel nicht alleine da.

    Die Whales sorgen zusätzlich dazu, dass nahezu jeder Inhalt gecleart werden kann und von denen gibt es mehr als Genug.


    Das PvP ist vollkommen unerheblich wie viel Geld du in das Spiel geballert hast weil! Alle Helden haben die Maximale Aufwertung und das PvP wird somit fast chancengleich für jeden möglich gemacht. Einzig allein das besitzen der Chars ist hier vorausgesetzt. Hier hat im übrigen sehr lange ein Team dominiert, welches man jederzeit und ohne einen Cent zu bezahlen bekommen konnte.


    In dem Spiel sich minderwertig zu fühlen ist eine absolute Mindset-Sache und liegt nicht am Spiel. Denn in solchen Spielen gibt es IMMER jemanden der besser ist wie du, wenn du eben nicht bereit bist Unsummen aus zu geben.


    Ich spiele Tower of Fantasy seit Release jeden Tag!, sicherlich wird jedes Spiel an einem Punkt mal sehr repetitiv, aber welches ist das nicht, gerade wenn es um ein MMo geht.


    Eine Gute Crew kann dir in ToF eine wirklich tolle Zeit schenken und was hier noch alles kommen soll ist wirklich unfassbar gut gemacht.


    Also eine Chance kann man Tower of Fantasy auf jeden fall geben.