Euer Style

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Janz offensichtlich hab' ich hier noch nix reingeschrieben, 'ne Schande, dass ihr nichts über meinen nicht vorhandenen Stil wisst *g*

      Ich trage das, was ich mag, das sind meist Jogginghosen oder Jeans. Was anderes hab ich sonst nich, aber so'n Männerrock wär mal interessant. Hmm, vielleicht bitte ich meine Mutter, einen zu kaufen...Die Jeans und Joggings sind btw meist sehr dunkel (braun, grau, blau) bis schwarz. Kordhosen ruulen^^
      Nujoa, wat den oberen Teil vom Körper angeht, da hab ich farblich eigentlich viel alles da, Rot, Blau, Grau, Weiß, Braun, Schwarz und noch bisschen mehr. (Bezieht sich auf Pullover wie Hemden)
      Sonstiges...ich hab 3 paar Schuhe, die sind aber nur zufälligerweise Markenschuhe...

      Im Grunde trag'sch allet, was mir so jefällt, und ja, ich bin 'grad in so ner Akzentphase oder so, meh^^
    • Interessantes Thema .... da willsch au ma reinposten *g*

      Mein Stil.. mhh.. da ich eigentlich immer arbeite hab ich zum 1. den arbeitstauglichen stil an .. also ne jeans , nen shirt oder nen pulli (gewagte kleidung kommt bei meinen ü60 kunden nich gut an ..lol) und turnschuhe , am besten keinen schmuck weil ich den öfter ma im siffwasser verliere.

      Wenn ich ausgehe trag ich meistens jeans.. oder stoffhosen, marke is mir eigentlich bei allem was ich trage egal.. aber darauf kommen die meisten von euch auch noch wenn sie auf ne etwas kostspieligere hose gleich ma 4 monate sparen müssen .. lol. Oberteilemäßig ... nen shirt mit nem blazer drüber, ne bluse (ich liebe diese blusen mit diesen coolen weiten ärmeln). Am wichtigsten sind mir schuhe , ich liebe hohe absätze an ausgefallenen schuhen , am liebsten hab ich meine süßen braunen mit schleifchen .. rrrr. ich mag rot extrem gern .. und dunklere farben .. muss ja auch schauen das mein vulominöser hintern nich so aus dem bild fällt lol
      Und schmuck ? hmm ohrringe, halsketten armbänder und ketten .. nur ringe mag ich nich so .. wichtig is das alles zusammenpasst : hose, schuhe, oberteil, schmuck und handtasche .. mwuah


      Und das tshirt mit den streifen .. das zieh ich so gern zuhause an .. jaaaaaa 10000 löcher *g*
    • He Mayumi hab jetzt auch nen Veloursuit (natürlich in rosa :D )
      Und nun zum neuesten Trend: riesige Broschen, Schmetterlinge für die Haare und Blümchen die man sich an die Jacke stecken kann...Welche Vollidiot hat sich das eigentlich einfallen lassen? Wenn das Zeug wenigstens gut aussehen würde. Aber es sieht alles so billig aus, besonders die künstlichen Blümchen. Und nirgends ist man mehr davor sicher...


      Can you see in the darkness of heart?
      I want to keep it >Dark<. He is >Dark-Mousy<.
    • ich hab eher son punk style...


      also ganz unten meine chucks ^^
      dann meistens ne kordhose..aber manchmal auch meine seehhrr alte schwarze jeans mit löchern vom skateboard weils imm dran gescheuert hat...
      dann n t-shirt von green day, welches ich auf einem konzert gekauft hab, und dann n nietengürtel und nietenarmband..

      so lauf ich eigentlich am liebsten rum..
    • Ich trage meist ein Bandshirt von irgendeiner Black- Metalband wie Koldbrann oder Endstille. Dazu dann meist Springerstiefel und eine schwarze Jeanshose. Dann halt noch Nietengürtel und meine Kette mit dem Hammer Thors dran. Verbindet mich halt mit meinem Glauben an die nordische Mythologie. Wenn ich mal keine Lust auf Springerstiefel habe ziehe ich meine Converse Chucks an...mit dennen kann man so toll rumhüpfen...Hab noch irgendwo eine Army- Hose rumliegen die ich aber nur in Verbindung mit meinem Cannibal- Corpse Longsleeve anziehe XD
    • Hm also was ich trag. Eher leicht zu beantworten denn meine meisten Sachen sind schwarz^^.
      Auch trage ich seit gut vielen Jahren keine Jeans mehr da man sich in denn Dingern echt nicht wohlfühlt.(Wie macht ihr das?)
      Ja neben schwarz mag ich halb die aktuellen Tribal Sachen. Die mesiten habe ich bestimmt vom EMP-Katalog :D
      Was ich auch nicht mag sind Krawatten. Das ist für mich eines der häßlichsten Kleidungsstücke die es gibt -_- Glücklicherweise bin ich, durch meine Kehlkopfendzündung die ich mal hatte, davon befreit. Ja, ja manche Krankheiten sind ein wahrer Segen *ironie*
      Wie viele Leben setztet ihr ein Ende,
      und wie viele Leben habt ihr bewahrt.
      Glänzt noch einmal im Licht meine Klingen,
      und leuchtet für meine letzte Fahrt.
    • Sunoko schrieb:

      He Mayumi hab jetzt auch nen Veloursuit (natürlich in rosa :D )
      Und nun zum neuesten Trend: riesige Broschen, Schmetterlinge für die Haare und Blümchen die man sich an die Jacke stecken kann...Welche Vollidiot hat sich das eigentlich einfallen lassen? Wenn das Zeug wenigstens gut aussehen würde. Aber es sieht alles so billig aus, besonders die künstlichen Blümchen. Und nirgends ist man mehr davor sicher...


      Wie süß! Babyrosa, ne? ^^
      Allgemein find ich Blumen im Haar nicht schlecht. Am besten natürlich im Sommer. Wie man mir gesagt hat, seh ich wohl wie ein "Hawaii-Mädel" ^^' aus und da ich, wenn das Wetter mitspielt, auch mal zum Surfer-Strand-Look neige, passt das ganz gut. Aber die künstlichen Blumen für die Haare und Klamotten sind meistens echt ziemlich häßlich... Diese Broschen und Schmetterlinge sehen meistens zu kitschig aus.
    • So, nach 2 Jahren muss ich mich mal wieder zu Wort melden, denn ich habe jetzt einen anderen Stil als damals. Und zwar habe ich den Phoenix-Style entwickelt :bigeye)
      Aber wie zeichnet sich dieser aus? Indem er von allen Stilen das Beste aussucht und kombiniert oder etwas ganz Neues einbringt.

      Natürlich ist meine Klamotten-Palette sehr weit gefächert und beinhaltet Elemente von der Emo-, Punk-, Metal-, HipHop- und eleganten Szene. Also quasi von alternativ bis chic, hab ich alles dabei. Ich trage gerne körperbetonte (d.h. jetzt aber nicht zu enge und zu kurze, aber passende) Oberteile. Am liebsten T-Shirts mit innovativen Motiven (also schon richtige Bilder oder Schriftzugmotive, aber nie einfache Tshirts mit einem Spruch drauf), Poloshirts entweder einfarbig oder mit schönem Muster, unifarbene oder interessant gemusterte und schön geschnittene Pullis mit oder ohne Reißverschlüssen, Kapus (am liebsten mit Musterinnendruck an der Kapuze) und Blazer. Langärmelige Hemden mag ich nicht. Ich trage nur selten eines. Meistens weiße mit Nadelstreifen im Winter unter den Pulli, damit der Kragen und die Umschläge an den Ärmeln hervorschauen. Im Sommer ähnliche Varianten mit dünnen Pullis und Polos. Unter Blazer trage ich gern normale Shirts oder mal ein einfaches Polohemd, aber dann nie mit Krawatte! Oft peppe ich meine Oberteile mit Buttons auf (ein Freund hat eine Pressmaschine, daher habe ich ganz individuelle und eigene Motive!). Krawatten trage ich auch, aber eher selten. Ich habe eine schwarz-weiße Nadelstreifenkrawatte, die kombinier ich gerne im Sommer zu weißen Polos. Wenn es um Hosen geht, trage ich am liebsten Jeans kombiniert mit verschiedenfarbigen oder gemusterten Gürteln. Ich mag sie stonewashed, zerissen und interessant geschnitten. Am liebsten in Blau, aber ich trage auch gern schwarze Jeans. Ansonsten mag ich noch Cord- und Stoffhosen in grau, weiß oder Erdtönen... Was mein Schuhwerk angeht, mag ich erstens Turnschuhe (Vans oder Etnies!), sowie auch edlere schwarze Beerdigungsschuhe (ich brauch da keinen Anlass dazu, sie zu tragen^^'). Was ich nicht an mir mag sind Chucks, aber ich trage gerne diese halben Slipper mit den coolen Mustern... Kopfbedeckungen habe ich keine, trage aber gern mal eine Sonnenbrille. Oft optimiere ich meine Outfits mit Accesoires! Ich liebe Schmuck. Ich mag einfach Blingbling! Ich habe oft Ketten um den Hals oder an den Handgelenken (aus Metallen oder mit perlenartig aufgereihten Elementen, ab und zu noch mit Anhänger, wie einem Mercedes-Stern, eine Pistole oder Ringe). Oder ich trage einfach gern Lederbänder, entweder mit Nieten oder ohne... Passende Ringe habe ich noch nicht für mich gefunden. Ich hätte ja gern Balthier's bunte Ringe...

      Generell trage ich mittlerweile gerne Farbe, aber ich bin nie zu bunt. Am liebsten mag ich es immer noch dunkel. Also ich trage noch viel Schwarz, Rot, dunkles Blau oder dunkles Grün. Dem entgegen teils auch Klamotten in einem einfachem Weiß. Was ich nicht wirklich mag, sind grelle Farben wie Giftgrün, Orange, Türkis und Pink. Ich mag's eher dezent vom Farbspiel her oder eben kräftig in meinen vorher genannten Lieblingsfarben.

      Sooo, also das war mal ein 'kleiner' Einblick in meinen riesigen Klamottenschrank. Ich gehe ja viel zu gern einkaufen^^'. Ich geb's zu, ich bin ein Fashion-Victim geworden. Daher hier auch alles so ausführlich :bigeye)
    • Ich finde das sehr schwer seinen eigenen Style zu beschreiben.
      Naja ich versuchs.
      Ich denke ich ziehe mich chic an.Oft elegante Farben und nicht zu aufdringlich.
      Hosen ziehe ich von Diesel, Levis, Tommy Hilfiger und Esprit an.
      Öhm ja...und ich hab keine Ahnung wie ich mich sonst beschreiben soll.
      Noja ich finde ich bin gut angezogen....
    • hi leude

      ich hab meinen style in letzter zeit etwas verändert. ich trage jetzt vermehrt chice hemden und auch sehr oft das jacket meines nadelstreifenanzuges. dazu normale jeans. das sieht schon stylisch aus! ;)
      mfg Zweistein

      Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
      Russ. Sprichwort
      The object of war is not to die for your country but to make the other bastard die for his!
      General George S. Patton

      Bist du neu hier? FFF Kompendium by Zweistein
    • Erstmal ganz zu Anfang:
      haltet ihr es für klug einen solchen Thread zu haben wenn so ein Weib wie ich hier angemeldet ist?^^

      Gut gut dann werde ich mal loslegen!
      Insgesamt muss ich zugeben dass ich immer etwas im Trend mitschwimme. Aber nur wenn mir etwas gefällt. Eine Zeit lang waren so Cowboystiefel hier beliebt, bei denen habe selbst ich gestreikt.
      Einen wirklich festgelegten Stil habe ich nicht. Ich trage das was mir gefällt. Im Moment mag ich es wieder etwas Mädchenhafter und bin ganz Stolz auf meine neue Jeansjacke die wie ein Blazer geschnitten ist. Sonst hatte ich so eine schwarze Jacke mit einem fetten "Fell" am Kragen, aber die wird einfach zu warm und ist mir zudem zu klein. ^^
      Was Hosen angeht kann ich nur sagen dass ich im Moment todunglücklich über meine Hosen bin. Ich habe zwei Hosen die ich wirklich mag und die ich oft trage. Schlaghosen die auch "ausgebleicht" sind und Prints auf den Hosentaschen hinten haben.
      Ich bin leider recht blass und kann deswegen nicht alles tragen. An Farben habe ich eigentlich Schwarz und Rosa am liebsten. Grün dafür gar nicht.
      Ich würde sagen das Kleidungsstück was bei mir am meisten hervorsticht ist eine Weiß-schwarze Trainingsjacke *Lach* di anderen Oberteile sind recht eng geschnitten, die Jacke hingegen ist von einem Trainingsanzug. ^^ Aber ich liebe diese Jacke und mit ihr kann man schön kombinieren.
      Und was die Schuhe angeht bin ich recht vielseitig. Als Weibsen hab ich ja den Vorteil den Jungen gegenüber auch Schuhe mit Absatz tragen zu können. Aber ich habe auch Turnschuhe. Mein liebstes Schuhpaar sind Sportschuhe von Adidas. ^^ (Man sollte hierzu wissen das ich keine Markenkleidungsstücke habe, aber dafür Markenschuhe. da stimmt doch was nicht xD) Die sind so schön gemütlich.
      Also insgesamt alles durcheinander gewürfelt. Das einzige was immer gleich bleibt ist das ich einen Faible für schmuck habe. Ich liebe Ohrringe und alles was man sich ums Handgelenk packen kann. Ob nun Armreife oder Schweißbänder.

      und ich lasse jetzt meine Haare schön lang wachsen und stufe die durch! ich hab’s satt immer kurze haare zu haben. die hatte ich ja lange, aber das kotzt mich richtig an. Momentan habe ich gar keine richtige Frisur! Unheimlich. mein Ponni geht bis ans Kinn, dann ein bisschen weiter gehen die haare knapp übers Ohr, und die Haare im Nacken gehen bis zu den Schulterblättern, aber die oberen Haare dort nichtmal bis zum Hals xD also ziemlich Chaotisch.
      Ein Nachteil wenn man kurzhaarfrisuren lang wachsen lässt. Unheimlicher ist aber meine Haarfarbe. Ich habe meine haare mal blondiert und später darauf gefärbt als schon wieder die normalen haare rausgewachsen waren. Jetzt habe ich am Haaransatz braune haare, und dann etwas blonde Haare und dann rotblonde Haare. xD Schon verrückt.

      Genug gelabert.^^

      lg

      Shive
      I'm your Disturbia
    • Mhh ich glaube ich trage keinen bestimmten Style, aber als ich noch etwas jünger war ( als ob ich soo alt wäre *lol*) war ich eher in der Technoszene drin und habe mich dem entsprechend auch angezogen, wobei ich damals für diese Hosen bis zu 60 Euro ausgegeben habe, unfassbar. Naja anonsten habe ich meinen eigenen Stil, denke ich. Am liebsten trage ich schwarze Sachen, aber um es etwas kontrastreich zu halten etwas farbe dazu ( z.B ein T.Shirt in Rot oder so) Ansonsten schwarz, schwarz und noch mehr schwarz^^, von meiner Haarfarbe her gesehen hab ich drei Jahre lang diese Lilia gefärbt und seid ende letzten Jahres färb ich sie regelmäßig blauschwarz ( passt zu meiner Augenfarbe und etwas eitelkeit sollte schon sein :D )
    • Hmmmm... na dann verusche ich mal mein style zu beschreiben :P


      Ich trage eigentlich immer Jeanshosen, egal welche marke. Jacken bevorzuge ich momentan etwas elegantes Blazers z.B egal ob Jeans oder Stoff. Oder ich ziehe einfach Jäckchen an. Wenn es nicht zu warm ist ziehe ich immer einen Schal an (bin richtig Schal besessen ^^') oberteile mag ich momentan eigtnlich viele hauptsache nciht zu weit ziehe mich lieber etwas enger an :P. Farben mag ich mometan Pink sehr gerne, eigentlich alles ausser grün,gelb,orange und braun die farben passen nicht so zu mir. Schuhe trage ich momentan meistens die von Puma. Im Ausgang eher Stifel oder einfach Schuhe mit Absätzen.

      Naja ich hoffe mal das ich es euch einigermassen verständlich beschreiben konnte :)
      gruss Rikku
    • Hm einzig besondere is das ich meine Griverkette immer an meiner Hose trage. Rechtes Hosenbein, durch die Gürtellasche^^'' Naja ansonsten Jeans, T-Shirts (meist Tribals oder halt schwarze Shirts). Naja ich mag Schuhtechnisch ganz normale Turnschuhe aber steh besonders auf Stiefel^^'' hab so tolle mit Reißverschluss an den Seiten naja^^''
    • Obwohl ich gewisses Interesse an der "Mode" hege, gehöre ich auch heute noch eher zu den Langweilern in diese Branche. ^^
      Wenn ich mich irgendwo blicken lassen muss, trage ich einfach Schuhe, eine gewöhnliche Jeans mit T-Shirt und eventuell Pullover. Das einzige worauf ich achte ist, dass meine Sachen KEINE Markenprodukte sind außer meine Schuhe, die müssen von Geox stammen. ^^
      Von den Farben her trage ich gerne Erd- und Natur farbenes, also Braun, Besch und vielleicht auch noch Grün (aber nicht bei Hosen). Sonst kombinier ich das manchmal noch mit ein bisschen Retro, obwohl mir immernoch die passende Flieger-Sonnenbrille fehlt...
    • Erstmal ich hasse Trends und den ganzen scheiß Ich mache diese auch nicht mit is mir zu plö~~ö~~t
      Nun denn mal also ich bevorzuge auf jedenfall Klamotten mit weiten Ärmeln bzw. Ärmel die halb die Hände mit überdecken ( "Zauberrerärmel ^^") etwas schlicht aber dennoch mit Stil !! Stehe dazu voll auf Kariert egal ob Blau/beige karriert wie mein lieblingsrock oder Pink/Schwarz ^__^ und alle möglichen anderen varianten liebe Stiefel ( ohne absätze * kotz* und auch nicht diesen blöden Mix aus Sportschuh und Absatzschu sowas von dumm.. ^^ ) liebe meine "Stoffshuhe" öhmm mein jetz die wie Konverse sie rausbringt die übern Knöchel gehen ( hehe aussgelatsch ohne Ende aber Kult!) trage gerne verschiedene arten von Röcken ( allerdings knielang)
      sonst ehr nen lustiger Mix von Ringelstrumphhosen über " schuluniform-Style" Röcke bis hin zu sehr "grob" geweben Cordhosen ^^
      also eigentlich nen recht stranger Mix aus verrück und schlicht ^^ aber trotzdem zusammenpassend : Bevorzugte Farben lege mich da nicht fest was mir gefällt gefällt mir und gut unabhänig was andere sagen ^^
      Believe what you want to, whatever it takes to make you happy...what's done is done.
      Balthier
    • Einen bestimmten Style habe ich nicht. Am Liebsten trage ich normale Hosen (ja keine Ahnung ob Marke oder doch Marke oder nicht- ich merke mir so etwas nicht, hauptsache sie passt mir! Aber nicht weil ich etwa zu dick wäre, nein ich bin viel zu...schlank. Und ich HASSE Hüfthosen! x(( )
      Jedenfalls würde ich am Liebsten nur Kaputzenpullis von Fruit of the Loom tragen. :D Drunter ein T-shirt und das wars. Sportschuhe von Nike oder Reebock.
      Und ich trage Tag ein Tag aus eine Goldkette mit einem Kreuz. :]
      Was die Farben betrifft, so fühle ich mich mit schwarzen Sachen sehr wohl. Aber ich mag auf gerne weinrot, beige, dunkelblau, eisblau und weiß.
      Die steiningsten Straßen verlaufen nicht über Flüsse und Berge, sondern in den Herzen der Menschen.