Mana Reihe - Seiken Densetsu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlecht ist DoM nicht, aber ...

      Es gibt eben einige Abers.

      Vor allem weil es einige Lücken in der Story gibt.
      Spoiler anzeigen
      Einerseits wird deutlich gesagt, dass Grantz von irgendwem benutzt wird, damit Anise durchdreht, andererseits liebt er sie wirklich. Und dann Anise... weil sie kein Baum werden will, läuft sie Amok und metzelt sich durch die Welt. Da es aber eben mehrere Manamaiden gibt, sollte ein "Ich hab keinen Bock" ja klappen, und wenn nicht: wieso nicht?

      Und wozu wurde Stroud überhaupt erzählt? Das lief sehr nebenbei, damit es wohl etwas "Drama" gibt, da er ja der Bruder des Helden ist. Aber sonst? Nichts.


      Man hat vermutlich auch hier, wie einst bei FF12, den Hauptautor gewechselt und dass kann niemals gut gehen. FF12 war daher mies, FF15 solala (wobei man bedenken muss, dass Tabata aus einem Drei- einen Einteiler machen musste und auch nur eine kurze Zeit zur Verfügung hatte. Er sagte ja selbst hinterher, dass es kaum gut gehen konnte)
      ISBN: 9783751950114

      Mein erster Roman

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loxagon ()

    • Adventures of Mana langweilt mich schon ein wenig. Die meisten Gegner wandeln ziellos umher, so das es sich irgendwie auch komisch anfühlt, diese zu besiegen. Wobei es auch regelmäßig Monster gibt, die sich nur durch Magie besiegen lassen. Da ich selbst auch ein wenig umherirre, habe ich wohl auch etwas viel Erfahrungspunkte oder ich stecke einfach zu viel Punkte in den Angriff. Jedenfalls waren die letzten beiden Bosse sehr schnell besiegt. Da störte es mich auch nicht, dass ein Bosskampf plötzlich endete und ich von vorn beginnen musste als ich aus Versehen zu einer Tür lief und dann durch diese ging.

      Wird vermutlich kein Game, dass ich mehrmals durchzocke, sofern ich es denn überhaupt beende.
    • Mahiro schrieb:



      Habe mir gestern mal beide Videos angesehen und fand die schon interessant. Auch wenn du im zweiten Video Besserung was die Updatefrequenz betrifft versprochen hast, habe ich keine weiteren Teile gesehen. Ist da schon die Luft raus? :whistling:

      NEIN AUF KEINEN FALL!!

      Auch wenn die liebe @Mahiro (vorerst) die Segel gestrichen hat, so lass ich den dritten Part meiner Videoreihe trotzdem mal hier. Vielleicht finden sich ja noch andere gnädige Seelen.
      Denn wenn ihr Interesse an Übersetzungen, speziell zu Secret of Mana, habt oder nur ein paar Eigenheiten der japanischen Sprache wissen möchtet, könnt ihr gerne einen Blick riskieren. <3