Parallelen und Assoziationen (Sammelthread)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von ArjenAlexis
      Dies ist keine Assoziation zu den älteren Teilen, dennoch ist mir aufgefallen, dass im Final Fantasy 13 Versus Spiel, im Dialog zwischen Stella und Noctis der Name "Etro" fiel. Die Göttin Etro um genau zu sein.. und kam dieser Name verbunden mit einer Göttin auch nicht im regulären 13'ten Teil vor? Bei den Schriftfragmenten, das letzte (XIII) was man nach dem letzten Mob erhält?
      Das ist sie, neben den "Lehren des Kristalls", worauf alle Fabula Nova Crystallis Teile basieren, gibt es auch die Göttin Etro als Verbindung,zumindest zwischen FFXIII und FFvXIII. Es ist also eine beabsichtigte Verbindung.

      Was mir noch aufgefallen ist:

      -Es gibt ein Monster namens Jabberwock und einen Film von Terry Gilliam, namens "Jabberwocky" (schaut mal in den DVD-Bewertungsthread).
      -Die Wiege des Orphanus in Kapitel XIII sieht so ähnlich aus wie das Schloss in der Welt die Niemals war, aus KHII.
    • Nomura solln die ideen ausgehen...schämt euch ihr ketzer °^°...habt ihr ne ahnung, an wie vielen spielen dieser geniale kopf im moment involviert ist??? und alles sind blockbuster...ich zähl nur ma auf: KH3, FFAgitoXIII, FFvsXIII, The Third Birthday, noch ein unbekanntes aber angekündigtes KH, noch ein unbekanntes weiteres spiel...und das sind auch nur die, die bereits bekannt sind...und er ist fast bei jeden dieser spiele Main Director (wichtigste person bei der spieleentwicklung) und immer charadesigner und fast auch immer am Szenario beteiligt...°^°...dieser mann ist brilliant und ist die größte bereicherug für SE
    • Es hat zwar keinen bezug auf ein voriges Final Fantasy, aber dafür auf ein anderes Spiel. Eine von Sazh's Waffen heißt "Altair". Genauso wie der Hauptchara in Assassins Creed!

      ------------------------------------------------------------------------

      Last Game: Dragon Quest XI (PS4)
      Next Game: Catherine - Full Body (PS4)
      ------------------------------------------------------------------------
    • Es gibt auch sehr viele gegnernamen, die schon aus früheren spielen sind! Wie z.B. Humbaba, das ist ein Monster aus FFVI welches auch in FFXIII als letzte Behemoth-Form auf Eden vorkommt.
      Und noch etwas: Stolzrobo kommt sowohl in FFVII als auch in FFXIII vor^^
      Außerdem erinnert mich Dysley sehr an Seymour! Beide sind so ne Art Priester und beide nerven einen sehr oft im Spiel mit ständigen Bosskämpfen *gg*
    • Außerdem erinnert mich Dysley sehr an Seymour! Beide sind so ne Art Priester und beide nerven einen sehr oft im Spiel mit ständigen Bosskämpfen *gg*
      Wurde schon genannt. :P

      Aber ein weiteres Monster fällt mir noch gerade ein, Sahagin. Aber es gibt noch weit mehr Monsternamen.

      Es gibt einen Cie`th, der heißt Nosferatu. Nosferatu ist eine Art von Vampir (als Sagengestalt, aber davon gab es in FF ja schon viele, also würd ich die nicht aufzählen), zudem gibt es einen weltweit berühmten deutschen Film, namens Nosferatu, von 1922.
    • Nicht ganz. Nyx (mit Ypsilon) ist eine der beiden Shiva-Schwestern. Der Name stammt aber von "Nixe", einem Synonym für Meerjungfrau. Styria hingegen ist nach der österreichischen Steiermark benannt. Der englische Name für Steiermark ist nämlich Styria^-^.

      Die Inviktoren aus Final Fantasy XIII weisen außerdem ein sehr ähnliches Kampfverhalten wie die Herzlosen aus Kingdom Hearts auf... Beide beschwören, sobald ein gewisser Schaden erreicht wurde, ein Schwert als Gehilfen. Außerdem gehören beide Gegnertypen zu den stärkeren ihrer jeweiligen Spiele.
      1.Mitglied des Tachikoma Fan-Clubs. Ein Leben für Batou!
      Z
      itat des Tages: Tachikomazum Thema Mönche
      "Vielleicht können wir uns mit ihnen synchronisieren und ihre Erleuchtung
      runterladen!"
    • Gleich 3 Sachen:

      1)Der Endgegner (3. Form) hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Angel, aus Digital Devil Saga.

      2) Bezieht sich auf Ragnaröck und das Ende:
      Spoiler anzeigen
      Ragnaröck soll Cocoon zerstören, rettet es jedoch. Das gleiche Konzept ist auch in Dirge of Cerberus. Vincent hat Chaos in sich, der die verblebende Welt vernichten soll, am Ende rettet er aber alle.


      3) Liam O`Brien wird als Sprecher von Nebenfiguren erwähnt, er sprach Reeve Tuesti in der Compilation of Final Fantasy VII. Und ist gerade in Nier zu hören.
    • Hab noch eine Synchronsprecherin gefunden, nähmlich Kari Wahlgren.

      Dirge of Cerberus: Shelke Rui
      Final Fantasy XII: Ashe
      Final Fantasy XIII: Nebenstimmen

      Edit: Wieder jemand. Paula Tiso

      Final Fantasy X, X-2: Lulu
      Final Fantasy XIII: Jihl Nabaat

      S.Scott Bullock

      Final Fantasy X-2: Logos
      Final Fantasy XIII: Dysley

      Julia Fletcher

      Final Fantasy: Legend of Crystals: Mid
      Final Fantasy X, X-2: Elma, Yunalesca
      Final Fantasy XII: Judge Drace
      Final Fantasy XIII: Orphanus (die weibliche Hälfte)

      Das müsste es erst mal gewesen sein. XD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sedeux ()