Neuer Sonic-Anime angekündigt: Die Serie wirft einen Blick in Shadows Vergangenheit

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Das bei der State of Play im Januar erstmals offiziell vorgestellte Sonic X Shadow Generations hat im Rahmen des Summer Game Fest 2024 einen neuen Trailer und einen konkreten Termin erhalten.

    Doch damit ist das Ende der Fahnenstange für Sonic-Fans noch nicht erreicht. Im Rahmen der Anime Expo 2024 enthüllten Sega und Studio Giggex einen dreiteiligen Anime, der als Prolog zum Videospiel dienen wird. Sonic X Shadow Generations: Dark Beginnings soll demnach im Herbst 2024 Premiere feiern.

    Der Anime wirft insbesondere einen Blick auf Shadows Vergangenheit, im Video sehen wir auch Maria und Emerl. Emerl ist auf dem Weg zu Professor Gerald Robotniks Labor und Maria fleht Shadow an, ihm zu helfen.

    Die Story-Synopsis von Sega: „Vergangenheit und Gegenwart kollidieren in einer rasanten Jagd nach Wahrheit und Verständnis! Shadow wird von den Erinnerungen an Schlachten und verlorene Leben heimgesucht. Aber diese Albträume sind nicht nur ein anhaltender Schmerz! Sie werden von einer Macht ausgelöst, von der Shadow dachte, sie sei zerstört.“

    Ian Flynn wurde als Autor für das Prequel bestätigt. Er arbeitete zuvor schon an den Comics zu Sonic the Hedgehog und an Spielen wie Sonic Frontiers. Das Videospiel Sonic x Shadow Generations geht am 25. Oktober für Konsolen und PCs an den Start. Der Anime, zumal ein Prequel, wird sicherlich eher erscheinen.

    Der Trailer zum Anime:

    via Siliconera, Bildmaterial: Sonic X Shadow Generations: Dark Beginnings, Sega, Studio Giggex