Lollipop Chainsaw: Producer macht Hoffnung auf Fortführung der Serie nach der Neuauflage

    • Offizieller Beitrag

    Vor wenigen Tagen spendierte Dragami Games der Neuauflage von Lollipop Chainsaw einen konkreten Termin. Der Kult-Klassiker erscheint als Lollipop Chainsaw RePOP am 25. September – und könnte einen neuen Anfang für Juliet und Co. bedeuten.

    Gematsu traf Producer Yoshimi Yasuda, der schon die Entwicklung des Originals leitete, und fragte ihn, ob die Wiederbelebung der Marke auch bedeuten könnte, dass es nach RePOP weitergeht. Es wäre nicht das erste Mal, dass eine solche Konstellation zu einer Fortsetzung einer Marke führt.

    Im Verlauf des Interviews blickt Yasuda zurück auf viele Dinge, die ihn während der Arbeiten am Original beschäftigten. Auf die Frage nach einer Weiterführung der Reihe antwortet er dann: „Der Grund, warum ich über Dinge von vor 15 Jahren gesprochen habe, ist, dass ich persönlich angefangen habe, über die Zukunft von Lollipop Chainsaw nachzudenken.“

    Spruchreif ist aber noch nichts. „Es gibt noch nichts, was ich mitteilen kann, aber ich hoffe, dass die Zeit kommen wird, in der ich es kann“, so Yasuda. Wie sieh es aus, habt ihr Lust auf mehr Lollipop Chainsaw?!

    Bildmaterial: Lollipop Chainsaw RePOP, Dragami Games