Das Action-Adventure South of Midnight zeigt erstes Gameplay im beeindruckenden Video

    • Offizieller Beitrag

    Bei dem Xbox Games Showcase feierte am Abend das erste Gameplay zu South of Midnight seine Premiere: Mit dabei: der monströse Two-Toed Tom. Das Action-Adventure entsteht derzeit bei Compulsion Games, die euch vielleicht von We Happy Few bekannt sind.

    „Wir lernen Hazel und ihren neuen Begleiter Catfish kennen, die durch ein überflutetes Gebiet reisen, das dem Mississippi-Delta nachempfunden ist – und sich schon bald einem der Monster-Könige des Spiels stellen müssen“, führt man ein.

    Einer der Monster-Könige im Spiel, das ist Two-Toed Tom, ein gigantischer Albino-Alligator mit großem Hunger und sogar einem eigenen Themesong. Das Video gibt euch einige Einblicke in Kampf ud Fortbewegung und präsentiert Hazels magische Webkräfte.

    South of Midnight erscheint 2025 für Xbox Series, PCs via Windows und Steam sowie in der Cloud und natürlich direkt zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass.

    Der neue Trailer:

    Bildmaterial: South of Midnight, Compulsion Games

  • Das war wohl meine größte Überraschung im Xbox Showcase! Das sieht soooo gut aus! Tolles Design, tolle Idee und auch das Gameplay sieht super spaßig aus. Ich mag eh so Spiele, wo man irgendwie der Welt die "Farbe" zurückbringt. Ich musste beim Trailer daher auch direkt an Okami denken (Also wegen dem Kampf bzw. wie anschließend alles erblüht) ^^

    Na ma gucken, obs auch noch für andere Systeme erscheinen wird

  • System

    Hat den Titel des Themas von „Das Action-Adventure South of Midnight präsentiert erstes Gameplay im beeindruckenden Video“ zu „Das Action-Adventure South of Midnight zeigt erstes Gameplay im beeindruckenden Video“ geändert.
  • ICh muss sagen obwohl ich es eigentlich mögen will da die Optik so einzigartig ist hat der Trailer mich echt abgeschreckt. Zum einen sieht das Gameplay echt nicht gut aus, da das Impact der Schläge ziemlich schlecht aussieht. Zum anderen die low fps der Figuren. Ich weiß das ist ein Stilmittel aber mir würde tatsächlich schlecht als ich den Trailer gesehen habe weil der Unterschied zwischen den flüssigen Hintergrund und den 20fps (oder so) Figuren für mich einfach widerlich sind. Hoffentlich kann man das ausstellen, ansonsten muss ich auf das Spiel verzichten allein schon um mich nicht zu übergeben.

    Gespielt 2024 Part 1

  • Fand die grundidee und die technik bzw stil der welt ganz schön, aber bitte was soll dieses „daumenkino“ in den animationen? Nervt unnormal schon in den paar minuten :D

    „Look up at the Sky, there must be a Fantasy“