Final Fantasy VII: Ever Crisis kollaboriert mit Monster Hunter für neue Inhalte

    • Offizieller Beitrag

    Nach dem Event ist vor dem Event. Square Enix hat eine neue Kollaboration zu Final Fantasy VII: Ever Crisis vorgestellt. Es ist die erste Zusammenarbeit mit einem Spiel, das nicht von Square Enix kommt.

    Man kreuzt mit Monster Hunter die Klingen. Die neuen Inhalte winken ab dem 30. Mai 2024 und in einem ersten Teaser-Trailer bei Twitter stellte man vor, was euch erwartet. Dabei beginnt alles mit einem Rathalos – natürlich.

    Cloud taucht auf, um das Monster anzugreifen. Dabei trägt er ein Schwert, das an die Monster-Hunter-Reihe erinnert. Auch Zack taucht in passender Rüstung auf. Der putzige Palico wird zudem den Chocobos der Final-Fantasy-Serie Gesellschaft leisten.

    Final Fantasy VII: Ever Crisis erzählt die Geschichte der Compilation und fügt nach und nach Kapitel hinzu. Erst kürzlich gab es zwei brandneue Kapitel. Dabei werden Ereignisse aus Crisis Core, dem Originalspiel und anderen FF7-Spielen betrachtet, alles in chronologischer Reihenfolge. Mit dabei sind auch die neuen SOLDIER Glenn und Matt und neue „Ever Crisis“-Szenarien.

    Es gab bereits Zusammenarbeiten mit anderen Spielen, beispielsweise Final Fantasy IX. Doch Monster Hunter ist wie bereits erwähnt die erste Reihe außerhalb von Square Enix.

    Seit einiger Zeit ist Final Fantasy VII: Ever Crisis auch auf Steam spielbar und die Zahl der Spielenden dürfte sich weiter vergrößert haben. Zuvor war es für Mobilgeräte erschienen und ist bereits 7 Millionen Mal heruntergeladen worden.

    Der Trailer dazu:

    Bildmaterial: Final Fantasy VII: Ever Crisis, Square Enix, Applibot

  • SUGOI!!!

    So als Monster Hunter Fan freue ich mich sogar ziemlich darauf!


    Hab aber damit gerechnet, dass die Outfits nicht 100% so aussehen werden, wie in MonHun - war ja damals auch nicht anders bei den FF9 Outfits. ^^"

    Mal von den Outfits abgesehen...

    Clouds Waffe müsste fast 1 zu 1 das Glavenus Großschwert aus MonHun Generations sein. Bei Zacks Waffe hingegen bin ich mir unsicher, aber das Aussehen müsste ne Ever Crisis eigene Variante vom Zinogre sein - denn das Original Groß- und Langschwert haben ein anderes Design.


    Bin ich ja mal gespannt wer noch von den Charakteren ge-monsterhunter-t wird. O.o

    Hmm... was passen könnte:

    Seph - Langschwert

    Glenn - Morphaxt

    Barret/Lucia - leichtes/schweres Bogengewehr

    Aerith - eventuell Insektengleve

    Bei den anderen bin ich überfragt, vielleicht Yuffie mit ne Art Bogen und Tifa mit ne Art Doppelklingen?

    Was die Monster betrifft - da gibt es so viele coole Viecher. Ich muss mich überraschen lassen.


    Edit:

    Mein Traum wäre ja Seph mit dem Gore Magala Langschwert! :love:


    Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
    Jean-Paul Sartre

    Einmal editiert, zuletzt von Valevinces ()

  • Zacks Waffe hingegen bin ich mir unsicher

    Die sieht auf jedenfall nach Blitz aus, was ich ganz cool fänd, weil da hat ja bisher nur Cloud was brauchbares in Sachen Waffe und Rüstung.


    Grundsätzlich stehen da wieder schwere Entscheidungen an. Die Crossover-Waffen gabs/gibts ja immer nur ausschließlich zu dem Event und tauchen in den anderen Draws nicht auf. Und alle wird man sich nicht holen können, wenn man nur blaue Kristalle verwenden möchte.

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."

  • Zack hat das Schwert und Schild von Zinogre, nur halt ohne Schild ^^

    Oh! Ja! Stimmt, die anderen Waffenarten gehen ja auch noch bzw. kann man verwurschteln.

    Aber:

    Dann ist das nicht das Schwert vom Schwert und Schild, sondern das Schwert von der Energieklinge - zumindest kommt das näher ran, als das vom SnS... finde ich. O.o

    <- hat eben mal nachgeschaut


    Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
    Jean-Paul Sartre

  • Im Juli solls ja dann auch noch mit der FF7 Story weitergehen und wir bekommen wohl Vincent dazu.

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."

  • Im Juli solls ja dann auch noch mit der FF7 Story weitergehen und wir bekommen wohl Vincent dazu.

    Wehe, wenn nicht!

    Ich sitz hier schon auf glühenden Kohlen. XD


    Die sieht auf jedenfall nach Blitz aus, was ich ganz cool fänd,

    Ich will nicht zu viel verraten, aber du könntest unter Umständen Recht haben. ^^


    Der Mensch, der verurteilt ist, frei zu sein, trägt das ganze Gewicht der Welt auf seinen Schultern; er ist, was seine Seinsweise betrifft, verantwortlich für die Welt und für sich selbst.
    Jean-Paul Sartre

  • Ich will nicht zu viel verraten, aber du könntest unter Umständen Recht haben. ^^

    So wie es in dem Video blitzt, muss es ja in der Richtung sein. Vermute mal, die passende Rüstung gibts auch dazu. Ich hoffe mal, dass der Chocobo mir diesmal nicht ständig nur ne "1" auspackt.


    Gilden scheinen demnächst auch noch zu kommen.

    "Das meinen Sie doch nicht ernst." - "Natürlich meine ich das. Und nennen Sie mich nicht Ernst."