Shin Megami Tensei V: Vengeance bietet exklusive Einblicke in den neuen Dungeon Shakan

    • Offizieller Beitrag

    Während des „Complete Guide“-Livestream hat Atlus einige neue Details zu Shin Megami Tensei V: Vengeance veröffentlicht. In einem 14-minütigen, neuen Video erhaltet ihr neue Einblicke in den neuen Dungeon, die Rückkehr des Halbscheusals und mehr.

    Der neue heilige Dungeon Shakan ist ein in Shinjuku verstecktes, verbotenes Land. Dieser neue Dungeon ist Teil einer neuen Storyline, für die ihr zu Spielbeginn das „Buch der Vergeltung“ wählen müsst.

    Shin Megami Tensei V: Vengeance erscheint am 14. Juni für PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und PCs. Die Standardversion von Shin Megami Tensei V: Vengeance könnt ihr euch bei Amazon* ebenso schon vorbestellen wie eine Launch Edition*, die gegen einen kleinen Aufpreis auch noch ein Steelbook enthält.

    „Vengeance“ wird das Kampfsystem, die Dämonenfusion und die Welterkundung überarbeiten und erweitern. Außerdem wird es ein „brandneues Kapitel einer fesselnden Saga der Rache“ geben. Die „neue Storyline“ soll neue Gebiete und Dämonen bieten und neue Entscheidungen von euch fordern.

    So können Fans zu Beginn zwischen dem Buch der Schöpfung (Shin Megami Tensei V) und dem Buch der Vergeltung wählen. Letztere Geschichte enthält „völlig neue Charaktere und eine Gruppe enigmatischer Dämonen namens Qadištu, sowie einen neuen Dungeon und eine neue Karte, die es zu erkunden gilt.“ Die Story soll sich in der zweiten Spielhälfte drastisch ändern.

    Die neuen Einblicke:

    Bildmaterial: Shin Megami Tensei V: Vengeance, Atlus