Borderlands

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ja wenn du deine sniper rifle immer auf actuellem Level hälst, killst du ansich alles ausser baddass Gegner immer mit einem schuss, selbst bei meinem commando war das schon so. im sniper tree von Zero kannst darüber hinaus ja den kritischen schaden noch gewaltig steigern, seine crits sind also noch höher. bei manchen Gegnern musst halt auf Elemente achten.
    • Ist bei mir fast schon wieder ein Jahr her, aber ich war auch wirklich schwer verliebt in das Teil. Zeichnet sich auch an meiner Spielzeit ab, denn die beträgt insgesamt nicht weniger als 216 Stunden... ^^ Ich hab dabei fast ausschließlich die Sirene gespielt und war meist in Begleitung eines Assasins und eines Gunzerkers. Hätte ich diese beiden Leute allerdings nicht überzeugen können, das mit mir abzusuchten, wär ich auch allein losgezogen bzw. hab ich das dann teilweise auch getan, wenn ich mir nochmal was ansehen wollte. Etwa um mich nochmal durch den Damm über den Bloodshot Ramparts zu schießen und den Sound dabei aufzudrehen (youtube.com/watch?v=v4FLi1DFYSc) :D Ganz großer Soundtrack! Ganz große Inszenierung überhaupt!
    • mittlerweile habe ich auch die letzten beiden DLC durch, die beide jeweils sogar so 8-10 stunden Spielzeit bieten. man kann echt sagen, jeder der vier dlc bietet soviel Spielzeit wie vollpreisshooter. zusätzlich waren die letzten beiden dlc in Qualität nochmal deutlich über den ersten beiden. vor allem tiny tinas assault ist einfach wirklich der hammer! allein für diesen dlc lohnt sich die goty schon. und tiny tinas assault fühlt sich sehr viel mehr wie ein richtiger abschluss zu borderlands 2 an, als borderlands 2 selbst :D. die goty hat sich definitiv richtig gelohnt. soviel spass.
    • die bonis solltest du gleichwertig erhöhen. hast ja sicher schon gesehn, je mehr punkte du in einen Bereich steckst, desto geringer werden die boni die du kriegst. bei badass hast dus am anfang als sniper natürlicher schwer, da dir da gewisse Talente fehlen die dafür sorgen das du alles auf einen schuss killst :D. aber im Endeffekt, unsichtbar machen, headshot, unsichtbar machen, headshot geht immer ^^. ist nur etwas langsamer. ich rate dir, nutz immer entweder jakobs oder maliwan gewehre. jakobs machen die höchsten crits, maliwan haben elementar schaden. sind meine beiden lieblingswaffenhersteller ^^.
    • Ig hab auch derzeit eine Jacobs Sniper ausgerüstet dazu noch die lilane Pistole die man nach Zeds Job bekommt und eine Assault Rifle was auch mal gegen eine Shotgun getauscht wird falls es brenzlig wird. ^^ Granaten mod ist derzeit eine 377*7 Bombe. Recht nett durch die 6 zusätzlichen Sprengsätze. Die Mutanten waren nicht das Problem aufgrund ihrer Schlagkraft mehr wegen dem Schädel der immer umherschwingt. Erinnerte mich ein wenig an die Las Plagas aus Resident Evil. ^^ Ich nutz die immer wieder mal um die Gegnergruppen aufzumischen. :)
    • fayt du bist so schweigsam, wie kommst voran? :D

      ich hab mittlerweile nachdem ich mit dem commando auf normal alles gemacht habe, ihn mal in ne pause geschickt um mir die andern Charaktere anzusehn. mittlerweile mit allen flint besiegt, Maya sogar schon auf 18. der gunzerker ist im grund ein offensiver commando. wo der commando nen stationäres geschütz stellt um seinen dmg Output zu erhöhen, rennt der gunzerker einfach mobil mit ner zweiten waffe rum ^^. Zero haut ziemlich nette crits raus, aber ist nicht ganz so mein fall. grade im niedrigen Level find ichs doof, das sein skill ansich immer nur für eine attacke eingesetzt werden kann. denn Talenten folgend aber wird das im höheren Level deutlich besser. aber soviel geduld hab ich grad nicht :D. der mechromancer ist der typische beschwörer. Maya wiederum find ich echt cool, sie entspricht so bisschen einem Magier aus fantasie rpgs. phaselock einzusetzen macht echt spass und gibt ein gefühl von macht. und dann wäre da noch krieg. krieg ist in meinen augen die aussergewöhnlichste klasse. die Tatsache das er auf Nahkampf ausgelegt ist, ist in einem shooter durchaus besonders und es mach überraschend viel spass, seinen skill zu aktivieren und wie ein verückter Berserker die Gegner richtig wegzuhacken :D.. ich denke ich werde entweder Maya oder krieg als nächstes durch normal durchzocken.