Pokémon Sleep: Feiert den Geburtstag in einer besonderen Suite des Grand Hyatt Hotel in Tokio

    • Offizieller Beitrag

    Wir nähern uns dem ersten Geburtstag von Pokémon Sleep. Seit letztem Jahr fangen User Pokémon im Schlaf – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Titel verfolgt nämlich euren Schlaf und begrüßt euch zum Morgen mit neuen Pokémon, basierend auf eurem Schlafstil.

    Das erste Jubiläum könnt ihr nun ganz stilvoll in einer vom Grand Hyatt Hotel bereitgestellten „Pokémon Sleep“-Suite feiern. Zwei Voraussetzungen: Ihr seid in Tokio, Japan und seid bereit, tief in die Tasche zu greifen.

    Das erwartet euch in der Pokémon-Sleep-Suite

    Das Grand Hyatt Hotel in Tokio hat seine Präsidentensuite in die Grasgrün-Insel aus dem Spiel verwandelt. Die Suite verfügt über einen grünen Teppich, der das Gras nachbildet, Sträucher und Blumen, die verstreut sind, um das Blattwerk nachzuahmen, und sogar ein kleines Zelt zum Schlafen, obwohl es anscheinend auch ein Bett gibt. Es gibt auch ein riesiges Relaxo-Plüschtier im Zimmer, um das sich vier kleinere Pokémon-Plüschtiere versammelt haben. Und die dürft ihr am Ende eures Aufenthalts auch mitnehmen.

    Im Zimmer werden weitere Annehmlichkeiten zum Thema vorhanden sein, die die Gäste am Ende ihres Aufenthalts mitnehmen können. Ein T-Shirt, ein Rucksack, eine Wellnesstasche und eine Wasserflasche – alles kostenlos. Nun ja, nicht kostenlos-kostenlos. Die Übernachtung möchte natürlich bezahlt werden und das nicht zu knapp. Die Suite wird vom 1. Juli bis 1. September 2024 verfügbar sein und 275.050 Yen pro Nacht kosten. Das sind umgerechnet etwa 1.777 US-Dollar – ja die Pokémon-Nacht wird teuer.

    Dafür gibts dann aber auch noch ein Abendessen und Frühstück im Pokémon-Stil für zwei Personen, die auf Ihr Zimmer geliefert werden. Zu den besonderen Speisen gehören ein Relaxo-Burger und Leckereien, die ihr in Pokémon Sleep für euer Pokémon zubereiten könnt – etwa ein Lucky Chant Apple Pie oder ein Craft Soda Pop.

    via TheGamer, Bildmaterial: Grand Hyatt Hotel Tokio