Chrono Odyssey: Das Action-MMORPG erhält einen optisch beeindruckenden, neuen Trailer

    • Offizieller Beitrag

    Der südkoreanische Publisher Kakao Games hat bekannt gegeben, dass man die Position des Publishers für das kommende Action-MMORPG Chrono Odyssey übernehmen wird. Zugleich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

    Der Titel wird vom ebenfalls aus Südkorea stammenden Entwickler NPIXEL und dessen Tochterunternehmen Chrono Studio entwickelt. Chrono Odyssey soll für PS5, Xbox Series und PCs via Steam erscheinen. Ein konkretes Erscheinungsdatum gibt es noch nicht.

    Chrono Odyssey wird ein „Buy-to-play“-Game und konzentriert sich darauf, PC- und Konsolenspielern ein Triple-A-Erlebnis zu bieten, heißt es. „Buy-to-play“-Games verlangen eine einmalige Gebühr, damit man sie installieren und im vollen Umfang spielen kann. Neue Inhalte und Erweiterungen werden dann üblicherweise gegen Mikrotransaktionen angeboten.

    Manipuliert Raum und Zeit

    SpielerInnen wählen zum Start ihrer Reise aus sechs Klassen – dem Schwertkämpfer, Waldläufer, Magier, Paladin, Berserker oder Assassinen. Ein Charakter-Editor zur weiteren Individualisierung der eigenen Figur soll ebenfalls inbegriffen sein.

    Die Open-World von Setera wartet mit zahlreichen Feinden auf, denen SpielerInnen im Kampf trotzen. Hier stehen SpielerInnen neben gängigen Angriffs-, Verteidigungs- und Ausweichoptionen auch die Kräfte des Chronotektors zur Verfügung.

    Dieser treibt nicht nur die Handlung voran, sondern spielt auch eine tragende Rolle im Kampf. SpielerInnen manipulieren Raum und Zeit, indem sie etwa Ereignisse rückgängig machen oder andere Zeitlinien erkunden.

    Der neue Trailer

    Bildmaterial: Chrono Odyssey, Kakao Games, NPIXEL