Mit Digimon-Anstrich: Netcode Warriors verspricht Anime-inspirierte Arena-Action

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Son Studios haben Netcode Warriors angekündigt, ein Anime-inspiriertes Arena-Fighting-Spiel, bei dem vor allem Fans von „Digimon“ aufhorchen dürften. Für die Designs im Spiel zeichnen sich nämlich die Digimon-Illustratoren Kenji Watanabe und Soh Morimiya verantwortlich. Der Titel soll für PCs via Steam erscheinen. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

    Die Steam-Page lässt durchschimmern, dass sich der Titel auch handlungstechnisch ein Stück weit an Digimon orientiert: „Taucht ein in die Datenlandschaft von Netcode Warriors, einem Arena-Fighter im Anime-Stil“, heißt es dort.

    Das Spiel sei von Grund auf darauf ausgelegt, „das Wettkampfspiel an seine Grenzen zu bringen. Nehmt an intensiven Einzelkämpfen teil, meistert einzigartige Charaktere und Spielstile und bringt eure Fähigkeiten in die Arena.“

    Der Titel soll mit diversen Online-Modi aufwarten, außerdem könnt ihr in einem Trainingsmodus an euren Fähigkeiten feilen und lokal mit FreundInnen spielen. Da gestaltet sich dann auch ein lokaler Turnier-Modus praktisch.

    Netcode Warriors im Ankündigungstrailer

    via Gematsu, Bildmaterial: Netcode Warriors, Son Studios