Hitori Kakurenbo Online basiert auf einem japanischen Ritual und geht bald in den Early-Access

    • Offizieller Beitrag

    Infinite Thread Games hat einen neuen Trailer zum asymmetrischen Horror-Spiel Hitori Kakurenbo Online veröffentlicht. Das Spiel basiert auf Hitori Kakurenbo, einem Ritual, das insbesondere in Japan viral gegangen ist. In Hitori Kakurenbo Online spielt ihr als böse Puppe oder als einer der Teenager, die das Ritual vorbereitet haben.

    Wörtlich übersetzt ist Hitori Kakurenbo ein „Ein-Mann-Versteckspiel“. Bei dem Ritual muss sich eine Person mithilfe von Geisterbeschwörung eine Puppe oder ein ausgestopftes Tier zum Leben erweckt. Der Spieler muss sich dann vor diesem Wesen verstecken.

    In Hitori Kakurenbo Online bietet sich ein 6-vs-1-Gameplay. Jeder der Teenager hat eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten, aber auch Einschränkungen. Eine spielbare Demo ist bereits für PC-Steam verfügbar und am 29. Februar 2024 wird Hitori Kakurenbo Online in den Early-Access starten.

    Der neue Gameplay-Trailer:

    Bildmaterial: Hitori Kakurenbo Online, Infinite Thread Games

  • Ich will nicht lügen... aber die Puppe in dem Promotion Art sieht aus wie Sackboy in nem schlechten Horror-Cosplay. Insgesamt kann ich so ein Spiel selbst für das, was es sein will, nicht ernst nehmen, wenn das Monster ne verdammte Puppe ist. Selbst ne Horrorpuppe hätte keine Chance, wenn 6 Leute gleichzeitig auf sie eindreschen!

    Aber hey, ist eh nicht meine Art von Spiel, also was soll´s.

    Finde das Puppendesign im Artwork einfach zu lustig. XD

    4781d7f9dc3bfb411ea63eff031a41a0.gif


    Das Leben ist wie ein Roguelike mit Permadeath-Mechanik.

    Wer hat sich diesen Schwachsinn eigentlich ausgedacht?