Mit Dragon Ball: Sparking! ZERO kehrt die „Budokai Tenkaichi“-Reihe zurück

    • Offizieller Beitrag

    Bandai Namco und Spike Chunsoft haben während der The Game Awards 2023 erstmals Dragon Ball: Sparking! ZERO enthüllt. Ein Trademark dazu war bereits vor Wochen bekannt geworden und Fans hatten bereits auf einen neuen Teil gehofft. Sparking! ZERO soll für PlayStation 5, Xbox Series und PCs erscheinen, einen Termin gibt es jedoch noch nicht.

    Mit Sparking! ZERO kehrt die „Budokai Tenkaichi“-Reihe zurück. Bandai Namco setzt auf das „bekannte Gameplay aus vorherigen Teilen“, das man aber auf ein „neues Level“ heben will. Spannende Kämpfe in Arenen mit zerstörbaren Umgebungen, ein „unglaubliches Kader an Charakteren“ und detailgetreue Grafik werden versprochen.

    DRAGON BALL: Sparking! ZERO bietet eine unglaubliche Anzahl spielbarer Charaktere mit jeweils eigenen Fähigkeiten, Transformationen und Techniken. Entfessele den Kampfgeist in dir und tritt in Arenen an, die zerfallen und auf deine Kraft reagieren, während der Kampf tobt.

    Der Ankündigungstrailer:

    Bildmaterial: Dragon Ball: Sparking! ZERO, Bandai Namco, Spike Chunsoft

  • sehr enttäuschend leider, diese ewigen DB-Beat Em Ups langweilen einfach nur noch... fühlt sich nur noch an wie Fifa, wie jedes Jahr auch ne neue "Version" kommt


    Schöner wäre gewesen, wenn man für Dragonball Z Kakarot mehr Inhalte als Add On angekündigte hätte um endlich die gesamte Kid Goku-Saga als Prequel spielen zu können, Das wäre mal ne echte Überraschung gewesen.

  • Wow, wohl noch nie budokai tenkaichi auf der ps2 gespielt?

    Sorry aber budokai tenkaichi ist dragon ball. Für wahrscheinlich 80% der Fans gab es seit budokai tenkaichi 3 nie wieder ein wirkliches dragon ball game.

    Also bei all den Ankündigungen heute ist das hier definitiv mit das beste vom besten.

  • Für mich immer noch die beste Dragonball News. Freue mich sehr drauf und ich hoffe echt das es an Tenkaichi 2 und 3 rankommt. Für mich aren die Teile einfach ein großer Teil meiner Jugend (neben Naruto ultimate Ninja Storm 2) und es wäre so schön wieder mit meinen Freunden von damals ein gutes Dragon Ball spiel zu spielen.

    Gespielt 2024 Part 1

  • Absoluter Knaller. BT2 und BT3 habe ich auf der Wii geliebt. Was besseres kann gar nicht passieren. Hoffe, dass die dennoch bei dem RPG-Ansatz von Kakarot bleiben, denn das finde ich nämlich auch mega interessant. Da gibt es noch genug Stories, die man sogar als eigenständiges Game rausbringen könnte.

  • Sah optisch ganz gut aus, bin allerdings nicht so der DragonBall Fan.

    Ein Storyspiel Richtung Kakarot wäre für mich interessanter gewesen, aber da Fans von Tenkaichi ewig auf ein Spiel dieser Art warten sei es denen nach all der Zeit herzlich gegönnt. :)