The Seven Deadly Sins: Origin lädt euch im neuen Trailer in seine offene Spielwelt ein

    • Offizieller Beitrag

    Während des koreanischen Events G-STAR 2023 hat Netmarble einen neuen Trailer zu The Seven Deadly Sins: Origin veröffentlicht. Der zugrundeliegende Shonen-Manga aus der Hand von Nabaka Suzuki ist für seine Mischung aus feiner Action, Humor und Fanservice bekannt.

    Die neue Videospiel-Adaption wird ein Open-World-Action-Game mit einer eigenständigen Geschichte und einem neuen Protagonisten und soll für (noch unbekannte) Konsolen, PCs und Mobilgeräte erscheinen.

    In der riesigen offenen Welt von Britannia können Fans verschiedene Teile des Kontinents erkunden und ein „abwechslungsreiches Gameplay“ genießen, während sie Helden aus The Seven Deadly Sins und Four Knights of the Apocalypse um sich sammeln.

    Netmarble hat übrigens auch viele neue Details zum Spiel veröffentlicht, Gematsu hat sie fein säuberlich hier gelistet. Während der G-STAR 2023 gibt es auch eine spielbare Demo, die Veröffentlichung ist also vielleicht nicht mehr so fern.

    Der neue G-STAR-Trailer:

    Bildmaterial: The Seven Deadly Sins: Origin, Netmarble

  • oh, mal nen neuer Trailer, hätte fast schon geglaubt, das Spiel ist Vaporware ...


    gefällt mir, freu mich schon drauf das auf der PS5 zu zocken :D auch wenn die nicht konkret genannt wurde bisher, aber davon kann man denke ich fest von ausgehen :D

  • Das sieht echt mal geil aus. Vielleicht muss ich mir doch mal den Anime geben.


    Muss nur noch einen westlichen Termin geben.


    Das und Granblue Fantasy: Relink werden meine absoluten Highlights.