Stray: Film-Adaption zum Streuner-Abenteuer angekündigt

    • Offizieller Beitrag

    Wie nun bekannt gegeben wurde, werkelt Annapurna Animation, eine Tochterfirma von Annapurna Pictures, an einem animierten Film zum Katzen-Abenteuer Stray. Das zuerst für PS5 und PCs erschienene Streuner-Abenteuer wurde vom französischen Entwickler BlueTwelve Studio entwickelt.

    Stray erschien erstmals am 19. Juli 2022 für PS5 und PCs und wurde später am 10. August 2023 auch für Xbox Series und Xbox One veröffentlicht. Der Titel erhielt überwiegend positive Kritiken und kam sowohl bei SpielerInnen, als auch bei der Fachpresse sehr gut an.

    Das Animationsstudio Annapurna Animation feierte mit dem Animationsfilm „NIMONA“ erst vor kurzem das Debüt. Seit dem 30. Juni ist der Film über den Streaming-Anbieter Netflix verfügbar. Annapurna Animation plant in Zukunft weitere Adaptionen aus dem Line-up von Annapurna Interactive.

    Der Launchtrailer zum Spiel

    Der Trailer zum Animationsfilm Nimona

    via Gematsu, Bildmaterial: Stray, Nimona, Annapurna Interactive, BlueTwelve Studio

  • Da bin ich echt gespannt drauf! Das könnte cool werden. Würde ich gerne sehen^^

    Wusste gar nicht, dass Annapurna inzwischen auch Animationsfilme macht. Aber passt auch irgendwie zu denen. Ihre Spiele sind ja auch oft story orientiert.

    Annapurna war sogar eher ein Filmstudio bevor sie Spiele gemacht haben.

    Bin aber etwas zwiegespalten was Annapurna angeht, ich habe gehört, dass hinten rum der Laden sowas von dreckig läuft.

    Wäre da nicht der hyper light drifter Macher mitdabei, könnten sie mir tatsächlich egaler nicht sein, aber da man unter Annapurna das absolut fantastische Solar Ash geschaffen hat, habe ich zumindest noch etwas vertrauen. Und Stray fand ich auch recht cool.

  • Annapurna war sogar eher ein Filmstudio bevor sie Spiele gemacht haben.

    Wollte auch erst Filme generell schreiben aber dann tauchte da was in meinem Hinterstübchen noch auf, dass die da schon ne Vorgeschichte haben xD Aber ich glaube Animationsfilme sind neu oder? Oder hatten die die auch früher schon gemacht?


    Was das "dreckig läuft" anbelangt, hab ich da noch gar nichts von gelesen. Hmm... ich hoffe mal, dass das dann nur Gerüchte sind. Wäre schon echt schade, weil das was man an Spielen bringt, da gibts eigentlich nie bzw. wirklich nur sehr selten ne Gurke, Vor Allem sinds meist sehr einzigartige Erfahrungen.

  • Eine Filmadaption von Stray schaue ich mir als Fan des Spiels definitiv gerne an. Bin mal gespannt, ob Annapurna das Flair der Vorlage filmisch einfangen kann.

    "Death and Loss - those calling to me
    Funeral Life is my endless Agony"
    (F. Blanc)