Resonance of Fate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe mir RoF beim Big Japan Sale auf dem Playstation Store geholt...
      Bin bisher leider nur dazu gekommen mir das super Intro anzuschauen und ein paar Schritte zu laufen :/
      Habe mir am Wochenende ein paar Stunden zu investieren und freue mich schon derbe drauf. Das Intro war sehr vielversprechend
    • Wie gefällts Dir denn inzwischen, ChogryReborn?

      Ich zocke es auch derzeit hin und wieder mal und bin schwer vom Kampfsystem angetan, das irgendwie nie langweilig wird und doch ganz schön viel Taktik abverlangt. :) Bin allerdings noch nicht besonders weit, sondern erst in Kapitel 5 oder 6 (ist jetzt wieder eine Weile her, dass ich es gezockt habe). Werde demnächst wohl weiter machen! ^^

      Was mir nicht soooo gefällt sind die Sidequests. Es kommt vor, dass ich nicht genau weiß, wo ich jetzt hin soll und das nachschlagen muss. Außerdem nehmen sie fast mehr Zeit weg als die Hauptquests. Zumindest bisher. :)

      Bin aber sehr gespannt, wie es weiter geht! Die Mission mit den Statuen empfand ich auch als extrems nervig und auch unfair. Ohne einmal Geld investieren und ein Areal neu beginnen schafft man das doch kaum...
    • Ich bin erst in Kapitel 3 oder 4^^. Es macht mir auch sehr viel Spaß und hätte sehr gerne einen zweiten Teil gehabt. Aber bis jetzt finde ich, das es zu wenig Szenen gibt. Aber das macht nichts^^.
      "Sei wer du bist, und sag, was du fühlst!
      Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht."
      von Theodor Seuss Geisel.

      Amor est pretiosior auro <3

      YouTube: ManaQues t

    • Sieht so aus als erscheine ein Remaster. In der deutschen USK Datenbank ist Resonance of Fate für PlayStation 4 und Steam aufgetaucht.

      Dann hoffentlich mal mit ein paar Verbesserungen, die das Spiel etwas zugänglicher machen. Dann könnte da noch ein echtes Juwel raus werden.

      Mama said be careful of that girl
      Mama said you know that she's no good
      Mama said be cool, don't you be no fool
      Sooner or later you'll be playing by her rules


      Blog: Am Meer ist es wärmer

    • Uhhh...das wäre mal ne Überlegung wert. War schon immer an dem Spiel interessiert, da es ja schon etwas anderes ist als seine Genreverwandten. Ich hab’s auch mal günstig geholt, aber dann doch am Kampfsystem gescheitert. Man kann es auch unnötig verkopft machen.

      Aber wie du schon sagtest, nicht ohne signifikante Verbesserungen. Zumindest eine bessere Implementierung einer Erklärung des Spielsystems innerhalb der Kampagne wäre angebracht. Ich hab nicht mehr die Geduld mich vor Spielbeginn erst mit 30 Seiten Tutorial-Text befassen zu müssen, bevor ich starten kann.
    • Das Spiel gehört zu meinen Spielen die es nur einen Tag in die Konsole geschafft haben - leider.

      Wenn sie das Spiel mit einem Leicht Modus veröffentlichen würden, würde ich es nochmal kaufen. Ansonsten eher nicht, das Design und die Charaktere haben mir gefallen aber das eigentliche Gameplay ist extrem kompliziert und der zusätzlich sehr hohe Schwierigkeitsgrad hat mich auch sehr gestört.
    • Habe das Spiel bisher auch nur kurz angetestet und mich durch das ellenlange Tutorial gequält, nach dem dann aber auch einigermaßen alles saß, was das Kampfsystem betraf. Dann hatte ich eine Weile Pause gemacht und nach erneutem Reinschauen festgestellt, dass das ein riesen Fehler war, da ich absolut alles vergessen hatte und kein Kampf mehr gelang.

      Ich könnte mir aber auf jeden Fall vorstellen, das Spiel noch einmal anzugehen, weil mich das Prinzip und allgemein die Einzigartigkeit schon sehr angesprochen haben.
      Fliegen ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

      Man muss sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen!
      ____________________________________________________________

      :zidane/ "Wann machen wir denn mal 'nen Rundflug oder so?" :steiner/ "K-Kerl!"
    • Das Spiel war genial, wenn man bei dem KS erstmal durchgeklickt hatte. Auch das mit den Blaupausen war super. Also das mit den Waffen bauen. Die Kämpfe können sich aber auch ganz schön in die Länge ziehen und man musste oft Leveln und oft seine Waffen umbauen.

      Schade war nur, das die Handlung selbst so klein war und erst kurz vor Ende richtig los ging. Dennoch habe ich irgendwie fast 100 Stunden in das Spiel versenkt gehabt. Das Ende schreite auch nach nem zweiten Teil.... .
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      "Als ich ein Kind war, spielte ich Spiele zum Spaß.
      Heute spiele ich Videospiele, um große Geschichten zu erleben."
      -CloudAC-