Das sind die 20 meistgespielten Games auf dem Steam Deck im April 2023

    • Offizieller Beitrag

    Valve hat die 20 meistgespielten Games auf dem Steam Deck im April vorgestellt. Sortiert ist die nachfolgende Top 20 laut Valve nach den gespielten Stunden – nicht also nach Verkaufszahlen.

    Vampire Survivors holt sich die Spitzenposition von Elden Ring zurück. Ansonsten bevölkern viele Evergreens wie The Witcher 3 und Stardew Valley die Rankings.

    Nach wie vor wird das Steam Deck von vielen genutzt, um hochwertige Games wie Resident Evil 4 auf einem kleinen Bildschirm zu zocken. Es ist und bleibt ein Selling-Point. Auffällig hingegen: The Last of Us Part I schaffte es nicht in die Top 20. In den letzten Monaten waren Sony-Portierungen ansonsten zuverlässig vertreten.

    1. Vampire Survivors
    2. Elden Ring
    3. Hogwarts Legacy
    4. Stardew Valley
    5. Resident Evil 4
    6. Red Dead Redemption 2
    7. Grand Theft Auto V
    8. Cyberpunk 2077
    9. DREDGE
    10. Hades
    11. No Man’s Sky
    12. The Binding of Isaac: Rebirth
    13. Brotato
    14. The Witcher 3: Wild Hunt
    15. The Elder Scrolls V: Skyrim
    16. Monster Hunter Rise
    17. Fallout 4
    18. Slay the Spire
    19. Persona 5 Royal
    20. Dead Cells

    Bildmaterial: Steam Deck, Valve

  • Die Liste geht wie immer ab mir vorbei ^^


    Ok, Vampire Survivors kann ich zumindest verstehen, spiele ich doch selbst gern hin und wieder ne Runde.


    Aktuell hab ich aber tatsächlich meine alte Nemesis: Final Fantasy XIII in Arbeit. Seit dem ich vor einigen Jahren damit meinen Frieden gemacht habe, kann ich mich recht simpel auf die [überschaubaren] Vorzüge konzentrieren. Dadurch das die Story so nahezu ohne Ablenkungen am Stück serviert wird, kann ich mit meiner wenigen Zeit locker hin und wieder reinspringen und fortsetzen.


    Das Gameplay ist.. nicht der Rede Wert, aber wen kümmern schon solche Details.

  • Dieses Mal trage ich sogar auch ein bisschen zu der Liste bei, denn ich spiele nun seit ca. 2-3 Wochen The Witcher 3 und bin inzwischen auch bei ca. 90 Stunden Spielzeit :P Das Steamdeck ist hier echt toll: Das Spiel sieht grafisch immer noch phantastisch aus, aber ich kann es bequem und flüssig auf einem Handheld spielen. Mit Dredge bin ich auch noch am liebäugeln, allerdings werde ich hier eher mal auf einen Sale warten, das Spiel ist ja auch erst kürzlich erschienen. Aber mit Angeln bekommt man mich für gewöhnlich immer :P Stardew Valley habe ich schon auf der Switch durchgespielt, sonst wäre das für mich sicherlich auch ein heißer Kandidat gewesen. Aber The Haunted Chocolatier wird dann sicher ein Fall fürs Steamdeck, wenn es dann irgendwann erscheinen sollte ^^