Fire Emblem Engage lässt im neuen Trailer den Wyrmgott erwachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem Engage lässt im neuen Trailer den Wyrmgott erwachen

      Im aktuellen Weihnachtsgeschäft spielt Fire Emblem Engage noch keine Rolle – aber kurz danach erscheint es schon. Die Veröffentlichung des Spiels am 20. Januar naht mit großen Schritten und Nintendo muss sich in diesen Tagen auch um PR zu Fire Emblem Engage kümmern.

      Ein neuer Trailer kündigt jetzt das nahende Erwachen des Wyrmgottes an. Der Trailer legt den Schwerpunkt auf die Story, wichtige Charaktere und Antagonisten sowie Länder und Königreiche. Und die Emblem-Ringe.

      Nach den Warriors-Ablegern erwartet Fire-Emblem-Fans mit Fire Emblem Engage wieder ein klassisches Taktik-RPG. Die „Divine Edition“ zum Spiel ist bereits allerorts ausverkauft. Eine Standardversion findet ihr bei Amazon*.

      Der neue Trailer:

      Bildmaterial: Fire Emblem Engage, Nintendo, Intelligent Systems

    • Der Trailer hat mir vielleicht schon etwas zu viel Handlung gezeigt ^^'
      Aber ich freue mich nach wie vor schon auf das Spiel und hoffe das die Handlung genug Spielraum für ein paar interessante Wendungen lässt :)
      Auch wenn der Stil und die bunten Farben meinen Geschmack treffen, so denke ich wird das ausgefallenere Charakterdesign für einen Teil der Fans etwas gewöhnungsbedürftiger sein
      Mir gefällt es an sich schon, aber ob es in einem FE nicht zu "quirlig" rüber kommt wird sich dann zeigen
      Momentan hab ich aber einfach Lust drauf und es wirkt so als gäbe es einiges an hübschen Cutscenes und das fände ich ganz cool^^
    • Desotho schrieb:

      Ich bin irgendwie kein Fan davon, dass das schon wieder ein Charakter aus 'nem alten Fire Emblem ausgegraben wird. Keine Ahnung wie sie das deichseln, aber sowas tut der Story meist nicht gut.

      So oder so, ich freu mich drauf und bin dabei.
      Naja, das ist nicht nur einer, sondern gleich mehrere Charaktere (neben Marth sieht man ganz klar Celica aus Fire Emblem Gaiden and seinem Remake, Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia und später ganz kurz Lucina aus Fire Emblem Awakening).
      Mich erinnert hier diese "Spirit-artige" Verbindung der Charaktere mit Helden aus den früheren Teilen an das Spin-off Tokyo Mirage Session #FE ^^"

      ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~
    • Man konnte auch schon Ike und Eliwood (oder Roy, manchmal schwer auseinander zu halten, aber vorkommen tun sicherlich beide xD) sehen, Sigurd (der Held aus FE4) wurde bereits auf Twitter geteilt und auch Micaiah und Lyn waren zumindest schon im ersten Trailer in den alten Darstellungen zu erkennen ;)

      @Desotho
      Die Skepsis kann ich verstehen, mal schauen wie sie es einbinden, ich hoffe auf eine gute Umsetzung :)

      @Yurikotoki
      Da ich vorbereitend dazu gerade FE Three Houses spiele kann ich mir vorstellen das es vielleicht ähnlich umgesetzt ist wie die Bataillone oder wenn man einen Adjutanten zuweist bzw. das Doppelangriffsschema aus Awakening wo sich nahestehende Charaktere unterstützen
      Irgendwo die Mitte aus diesen 3 Gameplaykniffen vermute ich mal für Engage :)