Shin Megami Tensei III Nocturne: Black Screen Records öffnet Vorbestellung für Vinyl-Set

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shin Megami Tensei III Nocturne: Black Screen Records öffnet Vorbestellung für Vinyl-Set

      Über Fangamer ist es ab sofort möglich ein Vinyl-Set zu Shin Megami Tensei III: Nocturne als Vorbestellung zu sichern. Wer lieber in Deutschland bestellt, kann bei Distro-Partner Black Screen Records in Köln ordern*.

      Das Set besteht aus vier LPs, die insgesamt 70 Tracks aus dem Soundtrack des Videospiels bieten. Für die Gestaltung des Covers war Toni Infante verantwortlich. Auf der Vorderseite der einzelnen Schutzhüllen sind die Hauptcharaktere Isamu Nitta, Chiaki Tachibana, Hikawa und Lucifer abgebildet. Auf den Schallplatten selbst sieht man in korrespondierender Farbe White Rider, Red Rider, Black Rider und Pale Rider.

      Der Soundtrack wurde von Shoji Meguro, Kenichi Tsuchiya, Toshiko Tasaki und Tsukasa Masuko komponiert. Genau der Meguro, der derzeit auch an seinem ersten eigenen Spiel Guns Undarkness arbeitet. Die Auslieferung soll im November/Dezember 2022 erfolgen.

      Ursprünglich erschien Shin Megami Tensei III: Nocturne im Jahr 2003 für PlayStation 2 in Japan. Erst zwei Jahre später fand das JRPG seinen Weg nach Europa. Ein HD-Remaster wurde im Mai 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und für PCs via Steam veröffentlicht.

      In Shin Megami Tensei III: Nocturne übernehmen Spieler die Kontrolle über einen namenlosen Jungen. Sowohl halb Mensch als auch halb Dämon, trotzt das „Halbscheusal“ einer dämonischen Apokalypse.

      via Siliconera, Bildmaterial: Fangamer, Atlus