Pará-Schild in der Halle der Askese?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pará-Schild in der Halle der Askese?

      Hallo,

      Ich bin neu hier, habe aber dieses Forum öfter besucht, zwar nicht als User, sondern hab mir immer Threads angeguckt die mir weiter geholfen haben.

      Vorweg muss ich eines noch sagen, ich finde es krass, dass darüber einmal diskutiert wurde, dass FF12 mit unter eines wenn nicht sogar das schlechteste FF ist, das je rauskam. Ich für meinen Teil liebe es und es hat meine Jugend geprägt. Nun habe ich mir dank meiner Ex-Freundin eine Switch-Konsole besorgt und bemerkt, dass es FF12 Zodiac Age für die Switch auch gibt.

      Nun, ich habe vieles gelesen und durchprobiert was das besorgen von Equipment und Items angeht. Und mir ist bereits da aufgefallen, dass sich Plätze sowie Itemsdrops von Monstern und Gegner enorm verändert haben. Ich habe damals, dass komplette Original gezockt, wo jeder das selbe Lizenzbrett hatte und im Vergleich zur Switch Version ist praktisch nichts mehr gleich.

      So kommen wir aber zum Springenden Punkt dieser ganzen Sache. Ich habe in einem anderen Forum einen sehr nicen Thread gefunden, welcher die seltensten Items + Fundort detailiert wiedergibt und das auch noch für die Zodiac Age Version. Nur ist mir bereits da aufgefallen, dass von der PS4/PC Version auf die Switch Version nicht alles gleich ist.

      So finde ich bspw. Formalhaut nicht in den Lhusu-Minen Stollen 9. Habe die spawnende Kiste die angeblich nur zu 60% erscheint und aber zu 50% Formalhaut besitzt über 50mal geöffnet und nicht ein einziges mal Formalhaut bekommen. Sondern nur Gravitas, Hast und Hastga-Splitter! Bin mir diesbezüglich auch sicher, dass es die dort zu 100% nicht gibt, was beschissen ist, da Balthier immer noch nur die Waffe mit 33DMG hat...

      Naja egal, wichtig ist, dass ich gelesen habe, dass es das Pará-Schild in der Halle der Askese nach dem Kampf gegen den Deus-Drachen gibt, also in der PS4 Version zumindest... Nach 4 Stunden und 100+ Runs habe nicht eine einzige Kiste gefunden. Der Kampf alleine war bereits heftigst mühselig, da ich erst zwischen LVL 50-55 bin und der Deus-Drache schon eher sehr stark ist und eher später drankommen sollte. Nur wollte ich unbedingt das Pará-Schild haben da Giruvegan und Ridorana-Richtfeuer vor der Tür steht und ich vollstens vorbereitet sein möchte. Kann es sein, dass es wirklich sooooo extrem selten auftaucht? Im Megakrist oder wie der Ort heißt, es soll es ja wesentlich leichter zu bekommen sein, wie es den Anschein macht und nach über 100 versuchen müsste doch endlich mal eine Kiste auftauchen oder nicht?

      Hat jemand bereits auf der Switch gezockt und weiß was? Muss ich mir das Pará-Schild doch im Megakrist holen? Habe diesen Ort wegen der enormen unübersichtlichen Karte eigentlich gemieden da an seltene Items ran zu kommen... Nun glaube ich aber, dass mir das wohl oder übel nichts mehr übrig bleibt oder?

      Hier ist der Guide den ich gefunden habe für Jene die es interessiert!:

      trophies.de/forum/thema/141923-guide-beste-ausr%C3%BCstung/


      TL/DR: Gibt es das Pará-Schild wirklich in der Halle der Askese aufzufinden? Wenn ja, gilt das auch für die Switch-Version?

      Mit freundlichen Grüßen,
      Avion!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Avion ()