Monster Hunter Rise: Sunbreak erhält das zweite Update am 29. September

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monster Hunter Rise: Sunbreak erhält das zweite Update am 29. September

      Capcom hat das zweite kostenlose Titel-Update zu Monster Hunter Rise: Sunbreak auf den 29. September datiert. Dann könnt ihr auf Switch und Steam insgesamt drei neue Monster bekämpfen. Neben dem bereits bekannten Flammen-Espinas sind dies Purpur-Mizutsune und Erhobener Chameleos.

      Zudem gehen Anomalie-Untersuchungen nun bis Stufe 120. Nach dem Update könnt ihr außerdem fast alle verfügbaren Waffen als Dekorwaffen schmieden. Weitere Designs gibts als kostenpflichtiger DLC. Auch wöchentliche Event-Quests mit Belohnungen gibt es.

      Update 3 folgt bereits Ende November, bevor es im nächsten Jahr weitergeht. Sunbreak hat sich bereits über vier Millionen Mal verkauft.

      Bildmaterial: Monster Hunter Rise: Sunbreak, Capcom