GoldenEye 007 erscheint aufgemotzt auch für Xbox, aber der Online-Modus ist Switch-exklusiv

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GoldenEye 007 erscheint aufgemotzt auch für Xbox, aber der Online-Modus ist Switch-exklusiv

      GoldenEye 007 erscheint bei Nintendo Switch Online. Das war eine tolle Überraschung bei der heutigen Nintendo Direct für alle Nintendo- und Retro-Fans. Doch damit sind noch nicht alle heutigen GoldenEye-Geschichten erzählt.

      Xbox und Rare Ltd. kündigten gleichzeitig an, dass GoldenEye 007 bald auf Xbox zurückkehrt. GoldenEye 007 ist dort aufgemotzt in 4K-Auflösung, mit neuen Achievements und „konsistenter Framerate“ im Xbox Game Pass.

      Du schlüpfst in die Rolle von James Bond, der sich auf einer Spionage-Mission globalen Ausmaßes befindet, um zu verhindern, dass die verheerende Macht des GoldenEye-Satelliten auf die Welt losgelassen wird. Der klassische Kampagnen-Modus, die anpassbaren Schwierigkeitsgrade und die zahlreichen Cheats kehren zurück – ebenso wie der kultige lokale Mehrspieler-Modus mit Splitscreen, in dem bis zu vier SpielerInnen auf der Couch gegeneinander antreten können.

      Was fehlt: Der Mehrspielermodus. Der bleibt tatsächlich Nintendo-Fans bei Nintendo Switch Online vorbehalten. So steht es auf der offiziellen 007-Website, die diesen Modus als Switch-exklusiv hervorhebt. Wer eine digitale Kopie von Rare Replay hat, kann GoldenEye 007 auch kostenlos herunterladen.

      Der Ankündigungstrailer:

      Bildmaterial: GoldenEye 007, Xbox