Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion

      Genre: Action-RPG
      Plattform: PS5/PC/Xbox/Switch
      Entwickler: Square Enix
      Release: diesen Winter



      Im Showcase vom 25 Jähriges von Final Fantasy VII wurde, das Crisis Core Remake/Remaster angekündigt.

      Crisis Core hab ich schon auf der PlayStation Portable, sehr genossen. Das Slot-Maschine System fand ich nicht wirklich gut, aber die Story, Charaktere und ein paar Tracks des Soundtrack waren gut. Bin kein Fan von Takeharu Ishimoto. Den Song Why hatte ich damals rauf und runter gehört.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Ich hab ehrlich gesagt damit nicht gerechnet, aber jetzt freue ich mich dafür umso mehr. Und jetzt stecke ich sogar in einer Zwickmühle: PS4 oder Switch (PS5 hab ich noch nicht)

      Ich hoffe wir bekommen hier auch wieder eine deutsche Synchro, denn den OG Zack aus CC nicht zu hören, ist schon ein kleiner Dämpfer, aber man wird den Cast auf VII Remake angepasst haben.

      Wenn ich das richtig beurteilt habe, dann wird man das ähnlich wie bei Type-0 handhaben: CGI Cutscenes übernehmen und der Rest neu
    • Lulu schrieb:

      Ich hoffe wir bekommen hier auch wieder eine deutsche Synchro, denn den OG Zack aus CC nicht zu hören, ist schon ein kleiner Dämpfer, aber man wird den Cast auf VII Remake angepasst haben.
      Ich glaube wir können hier von einer deutschen Synchro ausgehen, da ja einer der Personen die die ganze Gerüchteküche auf Twitter angefacht har der deutsche Zack Sprecher war. Es würde mich also sehr wunder warum er das machen sollte wenn er gar nichts damit zu tun hätte.
    • Mich würde hier mehr eine japanische Synchro interessieren. Bin zwar unsicher, ob ich es überhaupt nochmal spielen würde, aber da ich VII Remake mit jap Synchro gespielt habe, genauso wie damals Advent Children, hätte ich da gerne mal das Gesamtpaket auf japanisch. War ja leider auf der Psp damals nicht möglich umzustellen.

      Ansonsten auf jeden Fall nett für alle die es nochmal auffrischen oder nachholen möchten, insbesondere da Zack ja für die Remake Trilogie bzw Rebirth jetzt durchaus wichtig(er) zu sein scheint. (Wichtig war er ja immer, aber jetzt wird er wohl aus päsenter, das meine ich damit.)
    • Let's Go, eines der wenigen PSP Titel die ich damals so richtig hart durchgesuchtet habe. Brauch ich. Immer noch unentschlossen wo, weil - da ja für PSP scho gut funktioniert hat, einfach perfekt für on-the-go auf der Switch (außer es läuft über Cloud und nicht Zack), andererseits würde ich gerne für Xbox supporten damit womöglich die Remake Teile trotzdem noch irgendwann auf die Xbox schaffen, damit mehr Leute in den Genuss dieses Großartigen Spiels kommt, wenn man interesse zeigt. Andererseits wenn "nicht" wäre es halt schöner das ganze in einer Bibliothek zu haben und dann müsste ich zur PS5 Version greifen. (PC erstmal nicht weil mir die Epic-Games Schiene von Square Enix nicht gefällt)

      Well je nach Preis, würde ich aber durchaus in Erwägung ziehen mir das Ding auf der Switch und Playstation oder Xbox zu kaufen. Hrmmm

    • ElPsy schrieb:

      Ich glaube wir können hier von einer deutschen Synchro ausgehen, da ja einer der Personen die die ganze Gerüchteküche auf Twitter angefacht har der deutsche Zack Sprecher war. Es würde mich also sehr wunder warum er das machen sollte wenn er gar nichts damit zu tun hätte.
      Mich würds freuen allein wegen der Kontinuität (wobei man sich da nicht drauf verlassen kann, siehe KH)
      Allerdings hab ich Patrick Keller nur das gestern hypen sehen und ist nicht direkt auf CC eingegangen.
      Oder hast du was gesehen, das ich nicht gesehen habe?


      Heute nochmal den Trailer angeschaut. Gestern war das kurz vor ins Bett gehen.
      Scheinbar wird es eine abgewandelte Form des Original Kampfsystems. Scheinbar wird man aktive Standard Angriffe ausführen können und nicht per Menüwahl. Das Menü bleibt aber. Die "Slot-Machine" bleibt ebenso. Dass die entfernt werden würde, war extrem unwahrscheinlich, insbesondere in Hinblick darauf wie man diese mit Zacks letztem Kampf verbunden hat
      Spoiler anzeigen
      Die Verbindungen zu den getroffenen Personen lösen sich auf und an Aerith versucht er sich zu klammern (1 Slot hakt) aber entkommt dem nicht => alles am Ende komplett blanko


      Ich kann verstehen wenn man es nicht mag, mich hat sie auch genervt, weil vieles damit dem Zufall überlassen war (bei einem der Zauberpötte benötigte man Achtstreich....ich hab mehrere Versuche mit viel Wartezeit benötigt, selbst mit der Materia zur Chancenerhöhung)


      Ob man später das alte Lösungsbuch dafür nutzen kann? (für das gröbste) Ein neues wird es sicherlich nicht geben. Es gab ja nichtmal eins zum Remake Hauptteil
    • Ganz ehrlich... hab´s jetzt nochmal direkt mit der originalen Version verglichen und ein Remaster ist das echt nicht^^ Remaster = aufpolierte/höherauflösende Texturen, aber das komplette Spiel hat einfach eine ganz neue Engine inklusive FF7R Lighting und das sind Welten Unterschiede.

      Dazu könnte nun wohl jetzt auch alles synchronisert sein, also auch die Dialoge außerhalb der Sequenzen.

      Wie schon erwähnt wurde funktioniert das Kampfsystem nun auch etwas anders, also definitiv kein Remaster. Denke neuen Content wird es auch geben, auch wenn es sicher nichts großes sein wird.
    • IceVIII schrieb:

      Ein Spiel was mir damals sehr gut gefallen hat aber ich hätte jetzt kein Remake gebraucht obwohl es für mich mehr nach einem remaster aussieht.
      Sicherlich für viele interessant die es nicht kennen.
      Ich glaube viele haben das nicht mehr so gut in Erinnerung wie das Original aussah(mich eingeschlossen)^^

      CC


      CCR


      Das ist ein Remake, keine Frage. Selbst die Animationen sind anders und Gameplay ist auch etwas verändert worden. Man kann aber natürlich darüber argumentieren wie nah es dem Original ist.

      Remaster: Die gleichen Texturen etwas aufpoliert, vielleicht höhere Auflösung oder Gesichter etwas verbessert(wie FF8 Remaster).

      Das hier ist aber was ganz anderes^^ mehr eine etwas herunterschraubte FF7R Grafik mit neuen Modellen, Texturen und Animationen, sowie etwas anderem Gameplay.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Novaultima ()

    • @Novaultima
      Wie ich bereits geschrieben habe, wird das vermutlich dem Prinzip wie Type-0 folgen.
      Da hat man alles neu aufgebaut aber CGI/Cutscenes belassen und die im Trailer gezeigte CGI Szene war defintiv 1:1 aus der PSP Fassung nur eben weit bessere Qualität. Man scheint sich hier jedoch etwas mehr Mühe zu geben, da es in Type-0 sehr plastisch und kalt aussah (diese düstere Stimmungsfarbe fehlte komplett) und Mundbewegungen waren halt da aber keiner Sprache angepasst.
    • Lulu schrieb:

      Allerdings hab ich Patrick Keller nur das gestern hypen sehen und ist nicht direkt auf CC eingegangen.
      Oder hast du was gesehen, das ich nicht gesehen habe?
      Ne wir haben schon das gleiche gesehen, es ist nur ein sehr großer Hinweis das bezüglich Zack und deutscher Synchro kommt wenn er schon 1 Woche früher die Veranstaltung hypt (er musste also was wissen). Im nachhinein habe ich aber jetzt gemerkt das es wahrscheinlicher ist, dass er den deutschen FF7Rebirth Trailer meint anstatt Crisis Core. Aber egal die Hoffnung stirbt zu Letzt (auch wenn sie jetzt sehr gering ist).
    • @ElPsy
      Ich glaube mehr FFVII generell, weil er ja beteiligt ist (und vermutlich auch selbst Fan). Aber da der Rebirth Trailer eine Synchro hat und der zu Crisis Core nicht, denke ich, dass wir damit unsere Bestätigung haben. Ich lasse mich gerne positiv überraschen, aber bei den Erfahrungen wird das sicher nix.
    • @Novaultima
      Ich müsste es mal vergleichen fand die Grafik damals für PSP richtig gut.
      Die Charas haben die sicher neu gemacht aber die Umgebung sieht nur verbessert aus. Ich würde es mehr als eine halbes Remake sehen aber das macht ja nix wie gesagt die Grafik war damals schon gut.

      hätte mir Veränderungen im KS gewünscht diese Slot Maschine fand ich furchtbar.
    • IceVIII schrieb:

      @Novaultima
      Ich müsste es mal vergleichen fand die Grafik damals für PSP richtig gut.
      Die Charas haben die sicher neu gemacht aber die Umgebung sieht nur verbessert aus. Ich würde es mehr als eine halbes Remake sehen aber das macht ja nix wie gesagt die Grafik war damals schon gut.

      hätte mir Veränderungen im KS gewünscht diese Slot Maschine fand ich furchtbar.
      Umgebung ist auch nicht nur etwas bessere Texturen, sondern komplett neu. Sieht man auch bei dem Aerith Screenshot oben. Natürlich sind die Umgebungsmodelle immer noch eher billig gehalten, aber die Texturen an sich sind komplett neu. Man ist halt FF7R schon so gewohnt, dass einem das bei CCR nicht mehr auffällt, zumal die FF7R Grafik in CCR eine billigere Version ist mit weniger Details, geringerer Auflösung usw. Aber im Vergleich zu CC ist alles ein riesen Unterschied^^