Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion

  • Diese Zusammenfassungen sind leider immer käse, weil die Aussagen durch fehlende Zusatzinfos vollkommen falsch rüberkommen können. Deswegen sollte man immer die Quellen selbst lesen.



    Der Soundtrack wurde komplett Remastered vom Komponisten Takeharu Ishimoto. Das Original Soundtrack wird im Remaster nicht vorhanden sein.


    Ja, weil der Soundtrack sich fast vollkommen gleich anhören wird. Es wird wohl nur die Dynamik und Produktion remastered um sie an moderne Hörgewohnheiten anzupassen. So machen das ja auch viele Bands derzeit. Das was wir im Trailer hören, gehört bereits zum fertigen Spiel. Wurde in irgendeinem Interview so gesagt. Frag mich aber jetzt nicht welches. Ich habe unzälige in den letzten Stunden gelesen. xD


    Es geht also mehr in Richtung FF12 Remaster OST als FF10 Remaster OST.




    Schließlich gibt es keine Pläne für Remaster der anderen Compilation-Spiele, wie Dirge oder Before Crisis


    Sowie man das liest, ist es eine falsche Info. Das vollständige Statement aus der Famitsu lautet so:


    "There have been calls from Nomura staff to do a remaster of Dirge of Cerberus and we have also tried to calculate the cost of Before Crisis but there are no plans at the moment."


    "Es gab Rufe von Nomura-Mitarbeitern, um ein Remaster von Dirge of Cerberus zu machen, und wir haben auch versucht, die Kosten von Before Crisis zu berechnen, aber im Moment gibt es keine Pläne"


    Und dann schrieb IGN noch:


    "According to Kitase, Crisis Core was not conceived in response to Final Fantasy 7 Remake’s infamous reveal. Rather, Kitase says Final Fantasy 7 Remake’s successful development led Square Enix to realize that other stories from the universe could be updated as well."


    "Laut Kitase wurde Crisis Core nicht als Reaktion auf die berüchtigte Enthüllung von Final Fantasy 7 Remake konzipiert. Vielmehr sagt Kitase, dass die erfolgreiche Entwicklung von Final Fantasy 7 Remake dazu führte, dass Square Enix erkannte, dass auch andere Geschichten aus dem Universum aktualisiert werden könnten." (immerhin spricht er nicht konkret von CC sondern anderen Geschichten, also Mehrzahl).



    Also scheint es ein Thema im Team zu sein und man schaut, ob, wie und wann man was umsetzen könnte, aber man kann noch keine offiziellen Ankündigungen machen. Ich denke mal, dass die anderen Projekte derzeit einfach Priorität haben und man vllt auch die CC Verkäufe abwarten muss. Aber es ist zumindest ein Thema im Team. Und da die Fans eh danach fragen, zweifel ich nicht dran, dass die noch kommen werden.

  • Hier noch ein Interview, dass auf viele Aspekte noch genauer eingeht. Unter anderem auf die Fragen rund um DOC oder ob es ein Remake oder Remaster ist.



    Hobbyconsolas: Können Sie die Bedeutung von Reunion im Titel von Crisis Core FFVII erklären? Ist es etwas Ähnliches wie Fabula Nova Crystallis nach Final Fantasy XIII oder Final Fantasy VII Compilation , das mehrere Spiele zusammenbringt?



    Nomura: Es ist tatsächlich etwas anderes als das, was du erwähnst, es ist nicht Fabula Nova Crystallis oder Compilation. Wir hatten eine Diskussion darüber, wie wir das Spiel nennen sollten, da es mehr als ein „Remaster“, aber kein „vollständiges Remake“ ist. Wir dachten, wie sollen wir es nennen?


    Einerseits wollten wir einen Titel, der zu Final passt Fantasy VII Remake und Wiedergeburt passt.
    Andererseits ist die Steuerung von Zack ein sehr wichtiger Teil des Spiels, da es zur Erzählung von Final Fantasy VII passt. Aus all diesen Gründen haben wir uns entschieden, es Reunion zu nennen.





    Hobbyconsolas: Bedeutet das, dass wir kein Remake oder Remaster von Final Fantasy VII Dirge of Cerberus sehen werden ?



    Nomura : In Bezug auf ein Remake oder ein Remaster anderer Teile der Serie würde im Moment FFVII The First Soldier ein komplettes Remake benötigen, da es sich um ein Handyspiel handelt. Die Geschichte von Dirge of Cerberus spielt nach den Ereignissen von Final Fantasy VII.
    Das Wichtigste ist also, zuerst die Remake-Trilogie zu beenden, denn wenn wir Dirge of Cerberus in der Mitte veröffentlichen, werden die Leute das Ende erfahren. Wir werden darüber nachdenken, Dirge of Cerberus zu veröffentlichen, nachdem wir alle drei Spiele beendet haben.





    Hobbyconsolas: Da das ursprüngliche Spiel ein PSP-Titel war, haben Sie die Geschichte wie bei Final Fantasy VII Remake erweitert, um es zu einem ambitionierteren Spiel zu machen?



    Sato: Als wir mit dem Remaster für moderne Konsolen begannen, war unsere Hauptsorge die Auflösung, denn auf PSP war sie sehr niedrig . Wenn wir diese Grafiken einfach verschoben hätten, wäre das Aussehen sehr schlecht gewesen.
    Die andere große Änderung, für die wir uns entschieden haben, waren die Stimmen und der Soundtrack, da wir nicht die gleichen Speicherbeschränkungen haben.





    HC: Wie werden Spiele abgeschlossen? Wird es notwendig sein, die Trilogie und Crisis Core zu spielen, um die vollständige Geschichte zu haben , wie es bei der Kingdom Hearts-Saga der Fall ist?



    Nomura: Es ist ein bisschen anders als die Geschichte von Kingdom Hearts. In dem Sinne, dass die Remakes die gleiche Geschichte von Final Fantasy VII erzählen, aufgeteilt in mehrere Teile. Es ist die ganze Geschichte.
    Crisis Core ist ein eigenständiges Spiel mit eigener Geschichte, das man genießen kann, ohne die anderen gespielt zu haben. Aber natürlich ist es ein Prequel, und seine Ereignisse finden vor FFVII statt . Wer ein tieferes Verständnis der Geschichte haben möchte, sollte sie auch spielen, besonders wenn es um die Figur Zack geht.





    HC : Zusätzlich zu den grafischen und klanglichen Verbesserungen hat uns das Kampfsystem in FFVII Remake sehr gut gefallen. Haben Sie darüber nachgedacht, eine Ihrer Mechaniken in Crisis Core einzuführen?



    Sato: Ja, wir haben uns im Wesentlichen auf die Kampfmechaniken von Final Fantasy VII Remake verlassen, um die Verbesserungen von Crisis Core einzuführen. Offensichtlich gibt es einige Elemente des Originals, die wir nicht ändern konnten, weil sie Teil der Essenz des Spiels sind.



    HC: Warum es angesichts dieser Änderungen Remaster statt Remake nennen?



    Kitase: Es ist ziemlich schwierig, den genauen Grad zu beschreiben, auf den wir das Spiel verändert haben, und daher, ob es sich um ein Remake oder ein Remaster handelt. Ich werde versuchen, es an einem Beispiel zu zeigen. Wenn man ein Gebäude umbauen will und es dafür komplett abreißt und/oder neu macht, handelt es sich um ein Remake.
    Aber wir haben die Fundamente und die Struktur bewahrt. Wir haben alles drumherum entfernt, also ist es mehr als ein Remaster, aber weniger als ein Remake . Offensichtlich haben wir die Grafik verbessert und die Charaktermodelle neu erstellt – keines der im Spiel vorkommenden Modelle ist dem Original entnommen.
    Es gibt auch neue Stimmen und neue Mechaniken. Wir haben Elemente eingeführt, die in Final Fantasy VII Remake zu sehen waren, aber wir wollten, dass es immer noch das Gefühl des ursprünglichen Crisis Core hat. Ich beziehe mich auf die Änderungen in Elementen wie Zaubersprüchen oder dem „Trefferstopp“, wenn Sie einen Feind treffen.
    Deshalb sage ich, es ist mehr als ein Remaster, aber es ist nicht so sehr ein Remake. Für die Neuaufnahme der Stimmen haben wir dasselbe Schauspielerteam verwendet, das sie ursprünglich in Japan aufgenommen hat, obwohl die westlichen Versionen eine neue Besetzung haben.





    HC: Das Spiel wird auf PlayStation erscheinen, aber auch auf Nintendo Switch, Xbox und PC. Bedeutet das, dass wir das Remake später auf anderen Plattformen sehen könnten?



    Nomura: Was kommende Spiele betrifft, werden wir die Entscheidung von Fall zu Fall treffen, abhängig von der Art des Spiels, dem Publikum und den Plattformen. Es kann also nicht garantiert werden. Dass Crisis Core auf allen Plattformen erscheint, liegt daran, dass der erste nur auf PSP erschien und eine sehr limitierte Veröffentlichung war.
    Wir wollten, dass das Spiel so viele Menschen wie möglich erreicht, deshalb streben wir neben der traditionellen Veröffentlichung auf PlayStation eine Veröffentlichung auf allen Plattformen an, auch auf Xbox, Switch und Steam.





    HC: Fans entdeckten, dass das Buster-Schwert in Crisis Core anders war als in FFVII , während es in diesem Fall das gleiche Design hat, etabliert es einen neuen Kanon in der Serie?



    Nomura: Von Anfang an sollte Zacks Schwert in Crisis Core dasselbe Buster-Schwert sein , es sollte nie anders sein. Wir hatten also die Chance, das zu beheben.
    Natürlich gibt es einen Grund, warum das Schwert im Original anders aussah. Der Grund dafür ist, dass das Spiel nach dem Film FFVII Advent Children kam und der Designer die Gelegenheit hatte, es neu zu gestalten. Die im Spiel erschienene Version basierte auf dem Film, unterschied sich aber leider vom Original.
    Wir haben dieses Problem mit Crisis Core Reunion behoben, obwohl es jedes Mal dasselbe Schwert sein sollte.





    HC: Wie arbeiten die Teams von Crisis Core, FFVII Rebirth und dem dritten Teil zusammen?



    Nomura: Um das näher zu erläutern, die Teams, die an FFVII Rebirth und dem dritten Teil der Serie arbeiten, gehören zur selben Gruppe. Allerdings arbeiten sie nicht 100% parallel. Jeder arbeitet an verschiedenen Phasen der Produktion.
    Nach den Vorbereitungsphasen geht es in die Produktion (die erste Phase ist Voraussetzung für die zweite). Derzeit wird nur an der groben Vorbereitung des dritten Teils gearbeitet.
    Crisis Core ist ein völlig anderes Team mit Veteranen der Serie.





    HC: Könnten Sie die Bedeutung des Sounds erläutern, wird der Soundtrack unabhängig veröffentlicht?



    Sato: Derzeit gibt es keine Pläne, einen unabhängigen Soundtrack zu veröffentlichen. In Bezug auf die Bedeutung des Klangaspekts. Das liegt daran , dass ein Großteil des Teams, das an Crisis Core FFVII Reunion arbeitete, bereits am Original gearbeitet hatte.
    Auf die Frage, was sie gerne in das PSP-Spiel aufgenommen hätten, aber nicht konnten, gab es allgemeine Zustimmung zu der Idee, den Ton neu aufzunehmen.





    HC: Leute, die bereits die PSP-Version gespielt haben, werden eine Überraschung erleben, wie es beim Spielen von FFVII Remake passiert ist?



    Sato: Die Geschichte folgt sehr genau dem, was wir im Originalspiel gesehen haben. Es gibt keine neuen Handlungsentwicklungen, die die Spieler überraschen werden.



    HC: Wann werden wir neue Neuigkeiten über das Spiel oder einen Veröffentlichungstermin für Crisis Core FFVII Reunion haben ?



    Kitase: Das Team arbeitet sehr hart daran, es so schnell wie möglich fertig zu stellen und weitere Informationen zu enthüllen, aber wir wissen derzeit nicht, wann wir weitere Informationen über Crisis Core veröffentlichen können .



    Quelle: https://www.hobbyconsolas.com/…-novedades-remake-1081489

  • Was beim Remastered hoffe, dass sie nicht The Price of Freedom anders Klingen lassen ist mein Fav Sountrack vom Crisis Core.


    Ich Fragen mich was Problem warum Sie nicht auch endlich mal Before Crisis Remake tut für PS5 und Xbox Series S und PC.


    Ich weißen es gibt Fan Projekt von Before Crisis als Rpg maker Spiele.


    Das OST von FFX war schrecklich im Vergleich zum Original

  • Was beim Remastered hoffe, dass sie nicht The Price of Freedom anders Klingen lassen ist mein Fav Sountrack vom Crisis Core.

    Was ich bisher als Remaser/Rearrangement von Takeharu Ishimoto gehört habe, klang grauenvoll. Dazu braucht man sich nur den Dissidia Soundtrack anhören.


    Aber wer weiß vielleicht wird es dieses mal anders.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Der Soundtrack wurde für diese Version des Spiels neu gemastert. Wird es eine Option für die Originalversion geben oder nur für die neu gemasterte Musik?


    Sato: Es wird keine Option geben, zwischen der neu gemasterten Musik und dem Original-Soundtrack zu wählen, aber der Grund, warum wir das tun, ist, dass die Tracks vom Originalkomponisten Ishimoto neu gemastert wurden und dem Original-Soundtrack sehr treu bleiben.


    Wenn man sich die Musik im Trailer anhört, ist es bereits ein Teil der Musik, die neu gemastert wurde.


    Fans, die den Trailer gesehen haben, werden sich nostalgisch freuen, dass sich nicht viel verändert hat, denn der Soundtrack dürfte dem Original sehr nahe kommen.


    https://www.psu.com/news/inter…-director-tetsuya-nomura/

  • Ganz ehrlich, bei der Musik mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Beim Remake haben sie ein guten Riecher bewiesen. :)

    Ja der Soundtrack zum Remake war bis auf die xten Remixe zum Battle Theme echt gut. Leider bin ich bei Ishimoto sehr Skeptisch, okay muss aber zugeben, das ich kein Fan vom Komponisten bin. Crisis Core war für mich nur okay als Soundtrack. Find sogar, das er One Winged Angel beinahe ruiniert hat. Night of Seclusion und The Price of Freedom fand ich aber sehr gut.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Also ich denke, man kann es nicht deutlich genug machen, dass sich am Soundtrack nichts großartig ändern wird. Da spielt es auch keine Rolle, wer es remastered. Das ist einfach der Auftrag.


    Ich fand den Soundtrack extrem gut. Mag fast jeden Song.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und auch One Winged Angel is geil wie immer. Könnte so auch bei Distant Worlds laufen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Crisis Core Reunion, erscheint am 13 Dezember . Laut der Nintendo Direct.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

    Einmal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

  • Deutlich länger als der Switch Trailer. Uff, hier wird nochmal sehr deutlich wieviel besser es aussieht als das Original, weil ja einige noch meinten das Original sah jetzt nicht groß schlechter aus^^


    Eigentlich fast 1:1 wie FF7R.

  • Das Boxart zum Spiel wurde veröffentlicht. Gleichzeitig wurde nun auch endlich enthüllt, bei was es sich um die Amazon exklusive Version handelt: Es gibt ein Steelbook dazu (nur Switch/PS5)


    Darüber hinaus gibt es ein Vorbestller-Bonus: Die Materia Dunkel-Eis/-Blitz/-Feuer


    edit:
    Im Square Enix Store ist für alle Editionen das Steelbook verfügbar und es wird in den Produktdetails nochmal bestätigt, dass es als Vertonung Englisch und Japanisch gibt. Dazu scheint es für Europa nur Französisch und Deutsche Texte zu geben...?





  • Das sieht so gut aus, und Endlich haben SE diesen Nervigen Ton entfernt, wenn man angreift. Das Spiel wurde deutlich verbessert, einfach gut.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Jo, sieht nice aus, aber wo bleibt ffxvi? Hatte gefacht die zeigen endlich mal was neues dazu

    Denke im Laufe des Tages oder auch Morgen. Es wird was zu Final Fantasy XVI und Final Fantasy VII Rebirth gezeigt.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • ich weiss nicht ob ich es mir kaufe. Eigendlich liebe ich Crisis Core ubd das Game sieht verdammt gut aus....aber das sie dieses nervige DMW System wieder drinn haben killt schon meine ganze Vorfreude. Ich weiss wie nervig dieses eklige RNG System damals war gerade wenn es um Materia Leveln und fusionieren ging wenn man wirklich jede Mission machen wollte.


    Werde mal schauen ob ich es mir hole der release ist halt leider auch echt ungünstig. Am 2.12 kommt jetzt doch zumindest die next Gen Version von Marvels Midnight Sun und da bin ich auch schon echt gespannt drauf.

    ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~

  • ich weiss nicht ob ich es mir kaufe. Eigendlich liebe ich Crisis Core ubd das Game sieht verdammt gut aus....aber das sie dieses nervige DMW System wieder drinn haben killt schon meine ganze Vorfreude. Ich weiss wie nervig dieses eklige RNG System damals war gerade wenn es um Materia Leveln und fusionieren ging wenn man wirklich jede Mission machen wollte.

    Ja, das DMW System hat echt genervt, mich hat es auch immer geärgert, das aufleveln, an diesem System gebunden war.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Also wenn man nach dem Programm der TGS geht
    https://www.gematsu.com/event/tokyo-game-show-2022


    gibt es nichts zu FF16/FF7R außer die bekannten Trailer in der bereits stattgefundenen Trailershow. Der einzige Square Enix Content der noch kommt und interessant sein könnte ist heute um 15 Uhr mit Forspoken, Crisis Core und Star Ocean


    Crisis Core Reunion sieht schon geil aus, merkt man vor Allem bei den neuen Gegnerdesigns. Ich würde jetzt noch mal gerne die Switch Version sehen^^


    Aber alleine, dass es sich jetzt wie FF7R spielt, reizt mich schon sehr. Das DMW ignoriere ich einfach und nehme es als RNG Hintergrund Gedöns hin.

    • Offizieller Beitrag

    Kommt mir das nur so vor oder agiert die KI in dem Spiel sehr träge von ihren Handlungen. Die beiden Hundeartigen Gegner sind eigentlich nur rumgelaufen und wollten wohl etwas spielen. Die beiden Riesen haben auch irgendwie unsortiert in ihren Handlungen gewirkt. Kann mich gar nicht mehr dran erinnern wie das damals auf der PSP war. ^^