Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion

  • Nochmal ein guter Vergleich^^ sind nicht nur schönere Texturen sondern alles hat einfach komplett neue Modelle, auch wenn diese nicht soo anders aussehen aber definitiv mehr in´s Detail gehen.


    Schon ein ziemlich heftiges "Remaster"


    Die besten Remasters waren bisher nur höher auflösende Texturen^^ ansonsten waren die Spiele 100% gleich.

  • Für mich ist das ein Remake!

    Derzeit:

    Syberia The World Before

    Persona 5 Royale


    Zuletzt:

    Still Wakes the Deep - 8/10
    Stasis Bone Totem - 7,5/10

    Fobia - St. Dinfna Hotel - 7/10

    Elden Ring Shadow of the Erdtree - 7/10

  • Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion ist für mich ein Graphical Remake, wie auch Crash Bandicoot und Spyro. Hätte aber wirklich gesehen, wenn sie dieses Slot Maschine System ersetzt hätten.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)

  • Puh, eben nach all den Jahren die PSP Version nochmal gestartet. Es ist gut das se was an der Steuerung usw. anpassen, das ist ja schlimm wie es sich spielt xD. Aber diese Slotmaschine da, das ist auch heute noch behämmert.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • Die PSP hatte deutlich weniger Steuerungsmöglichkeiten. Das lässt sich nicht mit den heutigen Konsolen vergleichen.
    2 Schultertasten und ein Stick mehr. Heißt mehr Möglichkeiten in Ausführung von Moves und Kamera.


    Man wird offensichtlich einen Standardangriff wie in VIIR ausführen können und nicht mehr über das Menü. Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es auch Shortcuts (Steuerkreuz?), mit denen man dann Skills und Magie ausführen kann. Ermöglicht einem dann natürlich flüssigeren Einsatz von verschiedenen Moves




    Und so sehr wie ich mich auf das Remake freue....ein wenig wehmütig bin ich trotzdem.
    Ich hab damals 3 Durchläufe benötigt, um es hinzubekommen alle Mission zu erledigen und Materia so fusioniert zu bekommen, dass ich auf Statuswerte von 255 gekommen bin (nur ein Wert, ich glaub Glück, musste bei meinem Build den kürzeren ziehen)
    Das heißt alles nochmal. Aber da muss ich ja nicht alleine durch :D


    Spiel war bei den späteren Missionen echt knackig und konntest sogar vor eienr Sackgasse stehen wenn du nicht die richtigen Skills ausgerüstet hattes (bei Gegnern die immun/resistenz gegen physisch UND Magie waren, da brauchte man special Skills, ich glaube Verzweiflungsschlag hieß der)

  • Hatte es jetzt auch noch mal auf der PSP angespielt und grafisch sind das schon deutliche Unterschiede. Hatte es gar nicht so in Erinnerung.


    Beim gameplay ist mir jetzt nix aufgefallen aber bis auf die nervige Slot Maschine ist das okay.


    Ein Remake ist es für mich aber trotzdem nicht.

  • Und genau darauf freue ich mich sehr, grade bei den neueren Jrpgs ist dieser Teil des Optimierens weniger geworden und das werde voll auskosten. :D Besonders das Materiasystem in CC ist sehr motivierend und mach auch ordentlich Laune.


    Auch die angepassten Steuerungsmöglichkeiten werden das Spielerlebnis nochmals verbessern. Auf der PSP war es doch sehr fummelig und anstrengend, darüber freue ich mich ganz besonders :)


    Also bei mir ist der letzte Durchgang so lange her, dass ich mich an gar nichts mehr erinnern kann. Yes ;D

  • Also bei mir ist der letzte Durchgang so lange her, dass ich mich an gar nichts mehr erinnern kann. Yes ;D

    Ich kann mich an Teilen noch erinnern aber was ich wohl nie vergessen werde, was auch nicht sonderlich funny war/ist:
    Im allerersten Durchlauf, an der Stelle wo


    Da habe ich einen zu großen Schluck Wasser getrunken, das blieb gefühlt Bereich Brust hängen und der Druck war so stark, dass es mich aus den Latschen gehauen hat. Lag dann ohnmächtig auf dem Boden mit PSP in der Hand und Wasserflasche auf dem Teppich ausgelaufen.


    hab mich von alleine wieder aufgerafft, aber die Stelle habe ich mit Laden des letzten Spielstands nochmal komplett gespielt, weil ich einiges der Cutscene verpasst habe (Sidenote: skippen konnte man die auf der PSP leider nicht, soltle man mal was wiederholen müssen)



    edit:
    habe auch nochmal meine PSP vorgeholt und das Spiel eingelegt.
    Letzter Speicherstand ist von Mai 2012 mit ca 187,5 Stunden Spielzeit (3. Durchlauf), Stufe 99, über 888.000 Gil


    Statuswerte und Ausrüstung:



    Zur Steuerung:
    Stick und Steuerkreuz haben beide die Funktion des Steuerns. Das heißt man hat die Chance verspielt das Steuerkreuz mit zusätzlichen Funktionen zu belegen.
    Außerhalb eines Kampfes sind die Schultertasten für die Kamera (im Kampf keine Kameraführung möglich), im Kampf für die Menüführung
    Im Kampf sind Quadrat Ausweichen, Dreieck Blocken und X Menüauswahl, Kreis bringt einen zum Amgriffskommando (1. Position) zurück.



    Und ich mache grade ganz fix eine Datensicherung, weil die Speicherkarte beim ersten Einlegen nicht gelesen wurde und irgendwo als ich im Spiel war auch verschwunden ist. Ich hoffe, das war nur ein Schluckauf.

  • Hallo Leute,


    dass sie ein Crisis Core Remake / Remaster rausgehauen haben, finde ich fast schon spannender als das Spiel selbst.


    Ich sehe, dass es für Rebirth einen Grund für diesen Move gibt.


    Aber es liegt durchaus im Bereich des Möglichen und nicht ganz Unwahrscheinlichen, dass sie das Original, Before Crisis und DOC auch auf diese Weise nochmal neu auflegen. Und wer weiß, vielleicht sogar eine spielbarer Advent Children Version (ich glaube selbst nicht dran, aber wer weiß).


    Der Gedanke kommt daher, dass nämlich Nomura selbst sehr klar gemacht hat, dass er möchte, dass das Remake als auch Ever Crisis nicht als Ersatz für die alten Spiele betrachtet werden und er dazu aufruft auch die alten Spiele zu spielen.



    Über Remake: "I think there might be some who think “Since this is the Remake, I don’t need to play the original game anymore and just play the Remake instead,” but I want to prevent people from doing that. The original and the Remake are two separate entities. So even if you play FFVII Remake, I would also like you to play the FFVII original game afterwards as well."


    Über Ever Crisis: "“We have also seen that people want to be able to play the various different series titles on the current console hardware,” Nomura says, “So the design concept behind FFVII EC is not intended to be a replacement for that, but a convenient and casual way to touch on these games."



    Warum man sie derart überarbeiten sollte, liegt eigentlich auf der Hand:


    Zum Einen um sie zugänglicher für neue Fans zu machen. 60fps, moderne Grafiken, spielbar auf allen Plattformen usw.


    Zum Anderen natürlich um die Hardcore FF7 Fans und die Compilation Fans nicht im Regen stehen zu lassen.


    Und natürlich um die Milchkuh weiter zu melken. ;)


    Ich persönlich mag Dirge of Cerberus eigentlich mehr als Crisis Core. Aber besonders Before Crisis wäre ne interessante Sache.


    Jetzt bin ich leider mehr gespannt, auf die Zeit nach dem Rebirth Release, als auf Rebirth selbst. :P

  • Nochn anderer Gedanke dazu:


    Wenn ich mich in die Entwickler hineinversetze, glaube ich nicht, dass sie da sitzen und sich sagen: Wir wissen dass ihr das alles haben wollt und wir haben jetzt mit Crisis Core bewiesen, dass wir es technisch können. Aber wir machen es einfach nicht. Ätsch bätsch!


    =D

  • Das mit AC werden wir ja durch (Grrrr.... durch das.... Grrrr....) Ever Crisis.... ja erhalten Ever Crisis enthalten + Before Crisis und DOC. Ein DoC Remaster ist ja vielleicht schon in der Mache, nach CC würde es mich nicht wundern.



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • DOC würde auch deswegen Sinn machen, weil wir Vincent in Rebirth ja kennenlernen.


    Ich kann mir auch vorstellen, dass sie Before Crisis gleich dazu mit raushauen. Denn in dem Spiel geht es unter anderem darum, wie Red von Shinra entführt wurde. Und in Rebirth gehts ja auch viel um ihn.


    Ein OG Remake würde aber wahrscheinlich etwas länger dauern. Daher käme dass dann vllt erst nachdem die derzeitige Remake Trilogie zu Ende ist. Falls sie das in Planung haben.

  • Also von SE selbst wird es wohl HD Remaster genannt.


    Ich denke, dass ist einfach um Verwirrung zu vermeiden. Marketing-technisch haben sie den Begriff Remake jetzt so anders geframed, dass SE wahrscheinlich denkt, dass die Leute vllt denken würden, es würde am Ende genauso anders sein, wie es bei der Trilogie ist. Und ehrlich gesagt glaube ich, dass es auch so kommen würde. XD


    Das sie von einem HD Remaster sprechen, würde ich also so deuten, dass das Spiel - bis auf die genannten Anpassungen - so ziemlich dem Original entspricht.


    Das sie es Reunion nennen, ist allerdings schon etwas fragwürdig. Da könnte sich zb. in Form einer Post Credit Scene noch irgendein Twist hinter befinden.


    Es gibt Leute die glauben, dass er in dieser Version überlebt. Wir also dass zu sehen bekommen, was wir in FF7R zu sehen bekam. Das glaub ich aber nicht. Denn ich denke, dass diese Sterbeszene genauso das Herz dieses Spiels ist, wie die Aerith Sterbeszene in FF7. Und genau die möchte man doch in besserer Grafik sehen.


    Und warum sollte man stattdessen die andere Szene ein zweites Mal zeigen und dann auch noch in einer schlechteren Grafik.


    Aber naja, zum Glück müssen wir nicht mehr so lange warten um es herauszufinden.

  • Er muss alleine schon deswegen sterben, weil bis zum Endkampf im Remake auch alles so passiert ist. Erst danach ändert sich alles (was die Gruppe scheinbar nicht merkt, weil sie wohl die echten Erinnerungen behalten haben durch die Ganze Sache am Ende und nur für alle andere gibt es ein neues normal. Bei der Theorie bleibe ich bis zum bitteren Ende^^) Am Ende ist das nur der Butterfly Effect und somit alles viel simpler als wir alle denken xD )



    Mehr zum Diorama auf meiner Profilseite
    Mein Blog >Hier<
    Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

  • @Schattenflamme


    Das würde ja genauso Verwirrung stiften wie mehrmals den Begriff Remake in unterschiedlichen Kontexten zu benutzen. Es ist ja schon kompliziert genug. Besonders für neue Fans, die jetzt erst dazu kommen.


    Ich denke auch, dass sie ein DOC Remaster Redemption nennen würden. Weil das der Titeltrack des Spiels ist und es auch inhaltlich passt.

  • Habs mir mal durch den Kopf gehen lassen wofür der Name Reunion in diesem Falle eigentlich steht. Und es würde tatsächlich total Sinn machen, wenn Reunion eine Remaster Serie der Compilation und OG werden wird.


    Es ist dann halt ne Reunion aller Titel auf allen Plattformen im modernen Stil. Vielleicht haben dann alle Titel Reunion als Zusatztitel.

  • Wer ein bisschen Humor möchte, gibt es zu CCR das obligatorische Nutshell Video von Truebalde Seeker. Und wer es noch nicht kennt auch das zur PSP Fassung.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Neue Infos zum Remaster.


    Auf Englisch:

    Quellen: https://www.gamer.ne.jp/news/202207070001/
    https://www.facebook.com/43074…2FL3uJ8uY5HHsFveDXHHEiZl/



    Auf Deutsch(Sorry für die Grobe Übersetzung von mir :D ) :


    • Das Spiel wurde in Zusammenarbeit mit Tose Inc. entwickelt, die Unreal Engine 4 wurde dafür verwendet.
    • Die PS5/XSX Version soll mit 60fps laufen und die PC Fassung mit 120fps.
    • UI, Hintergründe wie auch die 3D Modelle wurden komplett neu gemacht.
    • Volle englische Synchronisation, mit einem neuen Cast.
    • Der Soundtrack wurde komplett Remastered vom Komponisten Takeharu Ishimoto. Das Original Soundtrack wird im Remaster nicht vorhanden sein.
    • Die Steuerung des Gameplay wurde aktualisiert unter anderem auch Kamera, Kombos, Zusatzfunktionen, die Fähigkeitskürzel und das Speichern von Beschwörungen/Begrenzungen für die spätere Verwendung, wurden überarbeitet und der Schwierigkeitsgrad angepasst.
    • Nomura zerstreut die Gerüchte, dass die Beteiligung von Gackt nichts damit zu tun hat, dass das Spiel bisher nicht wiederveröffentlicht wurde, sondern dass es nur eine Frage des Timings war.
    • Der Plot wird Original getreu bleiben, es wurde nichts geändert oder herausgeschnitten.
    • Nomura sagt, dass sich das Ende nicht ändern wird und das Durchspielen des FF7R-Projekts ein Geheimnis offenbaren wird.
    • Nomura erklärt auch, dass sich das Ende nicht ändern wird, weil die Geschichte nicht verändert wird, und den Grund dafür, wie sich das Ende von FF7 Remake in FF7 Rebirth entwickeln wird.
    • Schließlich gibt es keine Pläne für Remaster der anderen Compilation-Spiele, wie Dirge oder Before Crisis


    Also könnte man es ja als Graphical Remake bezeichnen. Der letzte Punkt hat mich leider Traurig gemacht, vor allem Before Crisis wäre ein Prima Remaster Kandidat.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Doom 3(Playstation 5)



    Abandoned/Paused:

    Resident Evil 5(Playstation 5)


    Terminated:

    Final Fantasy I(Playstation 5)